Technology

Xbox-Forschungs- und Entwicklungsleiter Chris Novak verlässt Microsoft

Wenn Sie Game Pass abonniert haben oder von Xbox-Erfolgen besessen sind, sind Sie mit der Arbeit von Chris Novak vertraut.

Der Leiter der Xbox-Forschung und -Design verlässt das Unternehmen nach fast 20 Jahren. Novak leitet seit mehr als fünf Jahren die Forschungs- und Designbemühungen zur Benutzererfahrung und hatte zuvor Positionen als Xbox-Designdirektor und Xbox-Designarchitekt inne. In all diesen Rollen war Novak für die Benutzererfahrung in vielen der größten Projekte des Unternehmens verantwortlich, darunter Xbox Game Pass, zusammen mit Cloud-Gaming und Xbox Live.

„Microsoft war der Ort, an dem ich im Schmelztiegel des Spielens von den Weltbesten der Branche lernen durfte“, sagte Novak gegenüber Polygon. „Ich muss es in seinen besten und in seinen schlechtesten Zeiten sehen. Und diesen Lernprozess schätze ich ungemein.“

Chris Novak bläst Post-Its von einer Wand
Foto: Chris Novak

Novak übernahm die Xbox-Forschung und das Design von Microsoft an einem Wendepunkt für das Unternehmen und seine Flaggschiff-Konsole. Als die Xbox One 2013 auf den Markt kam, scheiterte die Marketingstrategie von Microsoft an der Konsole: Die Xbox 360 hatte es geschafft, ein großes Gaming-Publikum zu gewinnen, aber Microsoft suchte nach der Xbox One, um ein vollwertiges Unterhaltungssystem zu werden. Die Enthüllung der Xbox One war eine berüchtigte Katastrophe, sich auf alles konzentrieren sondern Videospiele. Microsoft erkannte schnell, dass es Spieler zurückgewinnen musste, gab aber auch die Unterhaltungsplattform nie ganz auf.

Novak wurde Leiter der Xbox-Forschung und des Designs, gleich nachdem Microsoft öffentlich auf die Idee gedrängt hatte, dass sich Xbox hauptsächlich auf Videospiele konzentriert. Während Konsolen immer noch wichtig waren, war die aufregendere Idee für die Xbox-Führung die Freiheit, Xbox-Spiele auf verschiedenen Geräten zu spielen, beginnend mit dem Start von Xbox Play Anywheremit denen Spieler auf Spiele auf einem Windows-PC oder einer Konsole zugreifen können.

Xbox-Leader Phil Spencer hat eine einzigartige Idee gewählt: Spieler sollten in der Lage sein, Spiele überall zu spielen, indem sie das Xbox-Ökosystem nutzen. Nach dem PC konzentrierte sich die Führung von Xbox darauf, Xbox durch Cloud-Streaming auf mobile Geräte zu bringen. Novak wies darauf hin Microsofts Touch Adaptation Kit für Xbox Cloud Gaming als besonders stolzen Moment in seiner Karriere im Unternehmen.

Screenshot von Project Gotham Racing 2 mit einem weißen Auto

Projekt Gotham Racing 2
Bild: Bizarre Creations, Ltd./Microsoft Game Studios

„Wie groß ist diese Herausforderung, wenn Sie versuchen, Erfahrungen mit ganzen Spielen auf einem Gerät zu erstellen, für das es nie entwickelt wurde? Das war die Herausforderung“, sagte Novak. „Wir haben im Rahmen der xCloud-Bemühungen viel Zeit mit den xCloud-Ingenieuren verbracht, um dem nachzugehen und sicherzustellen, dass die gesamte Technologie es uns ermöglicht, diese Ausgabe auf jedem Gerät zu rendern. […] Das ist einer meiner stolzesten Momente.“

Ein weiteres Feature, auf das er gerne zurückblickt, sind die Fotomodi und Errungenschaften der Xbox. Xbox Live wurde ursprünglich fast mit einem Limit von nur fünf Erfolgen gestartet. Novak und sein Team realisierten mit Projekt Gotham Racing 2 Diese Errungenschaften bestärkten Microsofts Philosophie, dass unterschiedliche Spielstile akzeptabel seien. In Projekt Gotham Racing 2, die meisten Leute wollten Rennen gewinnen und schnell fahren, aber einige Spieler wollten Fotos von Ladenfronten machen und Umgebungen erkunden; Eine Vielzahl von Erfolgen verstärkte die Idee, auf seine Weise zu spielen, ein Mantra, das Novak und das Unternehmen jahrzehntelang begleitete.

Novaks größte Herausforderung, sagte er, bestand darin, experimentelle Änderungen in Einklang zu bringen und die Dinge für den Spieler angenehm zu halten. „Es ist sehr einfach, Dinge zu bauen, die neu, aber nicht besser sind“, sagte Novak. „Und die meisten Menschen möchten, dass ihr Spielerlebnis bequem, vertraut und schnell ist. Es sollte sie so schnell wie möglich mit dem verbinden, was sie wollen, und jedes Mal, wenn Sie etwas Neues tun, bitten Sie sie möglicherweise, eine andere Schaltfläche zu verwenden oder über einen anderen Ablauf nachzudenken. Und sie könnten damit frustriert sein.“

Grafik für Project xCloud mit dem Xbox-Logo und Xbox-Controllern

Bild: Microsoft

Novak fuhr fort: „Dieses Gleichgewicht zu finden, ist eine ständige Herausforderung.“

Novak sagte, er verlasse Microsoft, um sich eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen und sein Leben neu auszurichten. Nachdem Novak vor drei Jahren eine ihm nahe stehende Person verloren hatte, sagte er, er wolle sich eine Auszeit nehmen, um neue Dinge zu lernen. Er wird nicht sofort zu einem neuen Unternehmen wechseln.

„Ich werde mit Xbox gerade mal 20 Jahre alt“, sagte Novak. „Für mich würden einige der Dinge, die für Xbox auf uns zukommen, die enorm aufregend sind, dort jahrelange Arbeit erfordern. Das wäre atemberaubend. Aber will ich mich darauf einlassen? Oder möchte ich bestätigen, dass ich mit dem, was wir geliefert haben, zufrieden bin? Muss ich wirklich alleine losziehen und meine eigene Lernreise fortsetzen und andere Dinge ausprobieren? Wenn ich das jetzt nicht mache, wann dann?“

About the author

admin

Leave a Comment