Home

Wendy Rieger, geliebte News4-Moderatorin, ist gestorben, nachdem sie gegen Krebs gekämpft hat – NBC4 Washington

Wendy Rieger, eine langjährige News4-Moderatorin und Reporterin, starb am Samstagmorgen, nachdem sie an einem Glioblastom gekämpft hatte. Wendy hielt die Hand ihres Mannes Dana, als sie starb. Sie war 65 Jahre alt.

Fast 35 Jahre lang hatte Wendy eine Möglichkeit, den Bildschirm zum Leuchten zu bringen. Sie würden nie wissen, was Sie bekommen würden.

Außer da .ja, Sie wüssten genau, was Sie bekommen würden.

All die Jahre war Wendy Wendy: klug, witzig, mitfühlend und authentisch.

Sie hat im Laufe der Jahre einen Großteil ihres Lebens mit uns geteilt und über ihre Häuser, ihre Katzen, ihr Boot, ihre Liebe zum Wein und ihre Liebe zur Region von den Gewässern von Maryland bis zu den Bergen von Virginia gesprochen. Und natürlich die Washingtoner Kultur.

Wendy kam nach Washington, um an der American University in Northwest DC zu studieren. Ihre Karriere begann im Radio mit ihrer starken, wohlklingenden Stimme, die von den Radiowellen auf WAMU und WTOP kam.

Als sie bei News4 anfing, war jedoch klar, dass Wendy vor die Kamera gehört.

Auf den Fotos: 30 Jahre Wendy Rieger

Sie erinnern sich vielleicht an Wendys einzigartige Hurrikanabdeckung entlang der Ostküste. Sie berichtete auch über die Olympischen Spiele in Brasilien, die königliche Hochzeit in England und verfolgte Nachrichten von Neuseeland bis Vietnam.

Und 20 Jahre lang war sie diese lustige Freundin, die jeden Abend um 5 Uhr anrief. Ihre erste Partnerin am Tisch war Susan Kidd, und dann verbrachte sie 14 Jahre mit einem Typen, den sie „Handly“ nennt.

Die Chemie zwischen Wendy und Jim Handly war von Anfang an magisch. Das News4-Team konnte ihr schallendes Gelächter vom Make-up-Shop bis in die Nachrichtenredaktion hören.

Wendy war spontan und lustig, aber sie kannte auch ihre eigenen.

Produzenten wussten schon immer, dass Wendy komplizierte außenpolitische Nachrichten oder eine neue politische Geschichte veröffentlichen könnte. Sie war eine der ersten Fernsehjournalisten, die regelmäßig die Umwelt durch ihre revolutionäre Serie Going Green verfolgte.

Und oh, könnte sie schreiben. Ihre Szenarien waren der Standard, den ihre Kollegen erreichen wollten. Jim Vance, unser verstorbener Kollege, beschrieb Wendys Talent als „hochbegabt“.

Die letzte Geschichte, die Wendy schrieb, war eine ehrliche Reflexion über unseren verstorbenen Kollegen Joe Krebs. Sie würde seine Beerdigung in dieser Woche verpassen, weil sie sich nicht gut fühlte.

Es stellte sich heraus, dass der Hirntumor die Ursache ihrer Symptome war. Die Diagnose wurde nur wenige Monate nach Wendys Operation am offenen Herzen gestellt. Wendy sprach mit News4-Zuschauern über die Operation, weil sie die Menschen warnen wollte, auf ihre Symptome zu achten.

Durch all das – im Fernsehen und außerhalb – hat uns Wendy gezeigt, wie stark sie ist. Als sie nach 33 Jahren aufhörte zu senden, sahen wir, wie unsere starke, kluge, kreative und neugierige Freundin mit Stolz zurück und mit Hoffnung nach vorne blickte.

Wendy Rieger berichtet seit über 40 Jahren über Nachrichten in DC. Nun ist sie bereit, ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen. In diesem Video teilt Wendy mit, was sie vorhat, was sie auf NBC4 vermissen wird und gibt Tipps für die Presse.

Ihr Krebs kam nur wenige Monate nach diesem magischen Tag zurück. Sie hat hart gekämpft.

In einer Mitteilung an die Redaktion schrieb sie dazu: „Wie Sie wissen, habe ich mein Leben groß und laut gelebt. Das ist meine Natur. Und ich war begeistert. Aber ich wurde von einer Stille überwältigt, die tief und kraftvoll ist. Ich wusste nicht, dass ich so leise sein kann. Das Leben ist nicht immer eine Prüfung. Das ist Lernen. Ich muss diese Lektion mit Anmut lernen. Und ich werde. “

Und das bist du, Wendy. Du hast es mit Anmut und Würde getan, die wir nie vergessen werden.


Familiennotiz von News4 zum Tod von Wendy Rieger

Heute haben wir unsere kluge, lebhafte, wunderbare Wendy Rieger verloren.

Wendy liebte das Leben genauso sehr wie sie. Sie hatte so viele Leidenschaften und lebte ihr Leben, indem sie sie mit allen teilte, die sie konnte. Seit mehr als 30 Jahren profitieren die Zuschauer von NBC4 Washington von ihrem einzigartigen Stil, der Humor, Intelligenz und Mitgefühl kombiniert, und wir alle sind besser, weil wir sie kennen.

Bei Wendy wurde vor fast einem Jahr Hirntumor diagnostiziert. Sie wurde operiert und behandelt und ging dann im Dezember in den Ruhestand mit der Absicht, den Rest ihres Lebens zu genießen und ein neues Kapitel zu beginnen. Ihr Krebs kehrte vor ein paar Wochen aggressiv zurück und sie starb heute Morgen an der Hand ihres Mannes Dan.

Wir senden unsere Liebe an Dan, die seit Jahrzehnten unsere Kollegin ist, und an ihre Brüder, Neffen und Neffen und viele, viele Freunde.

About the author

admin

Leave a Comment