Movies

Warum Traci von der ‘RHONJ’-Reunion ausgeschlossen wurde

Das große Mysterium des Garden State wurde gelöst.

„Real Housewives of New Jersey“-Star Jackie Goldschneider verrät es in der Folge von Freitag „Virtual Real-tea“ von Page Six warum „Freund von“ Traci Johnson aus dem Wiedersehen der 12. Staffel herausgeschnitten wurde.

„Sie war wirklich lange dort, sie sah wunderschön aus und sie trug ein atemberaubendes goldenes Kleid. Aber ich glaube nicht, dass Traci bei der Wiedervereinigung irgendetwas Bahnbrechendes gesagt hat, dass es reingehen musste. Ich denke wirklich, dass sie eine Wahl treffen mussten“, sagt Goldschneider, 45, über das Produktionsteam der Reality-Show.

„Ich glaube nicht, dass es daran lag, dass sie nicht glauben, dass Traci wichtig für die Besetzung war.“

Der ehemalige Anwalt, der in vier aufeinanderfolgenden Staffeln als Vollzeit-Darsteller bei „RHONJ“ aufgetreten ist, glaubt sicherlich, dass Johnson, 34, „so viel“ zur neuesten Installation der Bravo-Serie beigetragen hat.

Jackie Goldschneider[feels] schlecht“, dass Traci Johnson aus der „Real Housewives of New Jersey“-Reunion in Staffel 12 herausgeschnitten wurde.
Traciljohnson / Instagram

„[She offered] Fortschritte bei einigen Handlungssträngen, insbesondere beim Familienstück mit Melissa [Gorga] und Teresa [Giudice]“, sagt Goldschneider.

Die Reality-TV-Persönlichkeit applaudiert Johnson dafür, dass er sich gegen Giudice (50) zur Verteidigung ihres Kumpels Gorga (42) gewehrt hat, als die Schwägerinnen zusammenstießen.

„Sie ist irgendwie eingesprungen und hat dabei vermittelt“, sagt Goldschneider und fügt hinzu, dass Johnsons Outdoor-Hindernisparcours „eine der größten Szenen der Saison war“.

Goldschneider erzählt „Sechs, dass Johnson dazu beigetragen hat“, so viel zu dieser vergangenen Staffel von „RHONJ“, trotz ihrer Brüskierung bei der Wiedervereinigung.
NBCU-Fotobank über Getty Images

Obwohl Johnson den Ausflug koordinierte, um eine Lösung unter den Darstellern zu finden, entzündete er letztendlich mehrere hitzige Auseinandersetzungen, an denen Giudice, Margaret Josephs, Jennifer Aydin, Goldschneider und Johnson beteiligt waren.

Am Ende der Veranstaltung drückte Giudice ihre Wut über Johnsons Ehemann, die NFL-Legende Tiki Barber, aus und befragte ihren jetzigen Verlobten Luis „Louie“ Ruelas über seinen angebliche Vergangenheit von missbräuchlichem Verhalten.

„Du hast ein Problem, wenn Leute Fragen über deinen Freund stellen … Ich glaube nicht, dass die Leute versuchen, dich zu verletzen, indem sie Fragen stellen“, sagte Johnson der OG Bravolebrity, gegen die sie anscheinend nie Angst hatte.

Melissa Gorga und Traci Johnson posieren gemeinsam für ein Instagram-Foto
Johnson stand denkwürdigerweise gegen Teresa Giudice auf, um ihre Freundin Melissa Gorga zu verteidigen.
Traciljohnson / Instagram

„Ich denke einfach, dass Traci immer eine Meinung hatte, was die Geschichte immer vorantreibt“, sagt Goldschneider über Johnsons Leistung in der ersten Staffel. „Und sie und Tiki haben wirklich nur Spaß gemacht und neue Energie gebracht.“

Goldschneider erinnert sich an die Interaktionen von Johnson und Giudice während der Aufzeichnung des Wiedersehens und sagt, dass es zwischen den beiden einige „Hin-und-Her-Anschuldigungen“ gegeben habe.

„Teresa wirft ihr gerne vor, dass sie das ‚Kindermädchen‘ war, als sie Tiki traf“, sagt sie über das unbegründete Gerücht, dass Johnson die Kinderbetreuung für Barber, 47, und seine jetzige Ex-Frau Ginny Cha übernahm, als sie anfing zu sehen der Athlet.

Goldschneider sagt, dass es zwischen Johnson und Giudice bei der Aufzeichnung des Wiedersehens „hin und her Anschuldigungen“ gegeben habe.
Traciljohnson / Instagram

„Es war so ein langer Tag. Ich glaube, ja, das haben sie [get into it]“, fährt Goldschneider fort.

„Der ganze Tag war so ein Wirbelsturm, weil es wirklich das längste und härteste Wiedersehen war, das ich je erlebt habe. Also ich kann mich nicht wirklich an alles erinnern. Aber ich fühle mich schlecht, dass sie herausgeschnitten wurde. ”

.

About the author

admin

Leave a Comment