Home

Trump macht Überstunden, um Dr. Oz über die Ziellinie

Praktisch jede Umfrage der letzten Wochen hat gezeigt, dass Oz innerhalb der Fehlergrenze an einem winzigen Vorteil festhält. Und eine interne Umfrage des Pro-McCormick-Super-PAC Honor Pennsylvania zeigt, dass Barnette von Anfang bis Ende letzter Woche einen deutlichen Sprung erlebte, wodurch die drei Kandidaten in einem toten Rennen blieben: McCormick bei 25 Prozent und Oz und Barnette punktgleich bei 24 Prozent.

In Ohios umstrittener republikanischer Senatsvorwahl Anfang dieses Monats gaben die Kandidaten am Wahlabend schnell nach und versprachen, Trumps Wahl JD Vance zu unterstützen, der mit 7 Punkten Vorsprung gewann. Es ist unwahrscheinlich, dass der Pennsylvania-Wettbewerb mit einer ähnlichen GOP-Einheit endet. Barnette sagte in a Radiointerview Am Montag hat sie „keine Absichten“, Oz oder McCormick zu unterstützen, wenn einer von beiden der Kandidat ist, und bezeichnet die Männer als „Globalisten“.

Mehrere Kampagnen in der Vorwahl mit sieben Kandidaten teilten POLITICO mit, dass sie auf eine Nachzählung vorbereitet seien.

„Es ist immer möglich“, sagte Bob Gillies, Barnettes Wahlkampfmanager, über eine mögliche Nachzählung. “Wir wollen sicherstellen, dass wir uns wehren können, wenn es so etwas gibt.”

Als die erbitterten Vorwahlen zu Ende gingen, blieben die Kandidaten und ihre Verbündeten in Interviews am Angriff, während die Agenten die Oppositionsforschung in letzter Minute weiter vorantrieben. Vor allem appellierte Trump am Montagnachmittag direkt an die GOP-Wähler von Pennsylvania, zeichnete einen automatischen Anruf auf, in dem McCormick und Barnette verprügelt wurden, und forderte die Republikaner auf, am Dienstag für Oz aufzutreten.

„Die Leute lieben ihn, sonst wäre er nicht 18 Jahre lang auf Sendung gewesen“, sagte Trump und bezog sich dabei auf die jahrelange Fernsehsendung von Oz. „Ich habe einfach viel Zeit mit ihm verbracht. Ich habe ihn unterstützt, und der Grund dafür ist, dass er hart ist, er ist klug und er liebt unser Land wirklich und er möchte einen großartigen Job für das Commonwealth of Pennsylvania machen.

Obwohl er McCormick als „einen guten Menschen“ bezeichnete, beschrieb Trump den ehemaligen Hedgefonds-CEO als „einen Insider, der uns absolut an China verkauft hat“.

„Das kann ich nicht haben“, fuhr Trump fort.

Trump erwähnte, was eine unverzeihliche Sünde für die republikanische Basis darstellt: Barnettes Unterstützung im Jahr 2020 für den Bau einer Statue der Familie Obama im Lincoln Park in Washington, DC. Sie schlug damals vor, dass es neben einem Denkmal stehen sollte, das Abraham Lincoln zeigt, wie er über einem emanzipierten Sklaven steht.

„Das ist nicht gut“, sagte Trump über Barnettes Idee. “Dies sind keine Kandidaten, die Amerika an die erste Stelle setzen, und das ist es, was wir brauchen.”

Die Kampagne von Oz sagte, sie habe nicht für die automatischen Anrufe von Trump bezahlt. Eine Person, die für Trumps politischen Arm arbeitet, antwortete nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Trump sollte am Montagabend auch an einem Live-Tele-Rathaus mit Oz teilnehmen – das von der Oz-Kampagne finanziert wurde – und die beiden haben in der letzten Woche mehrmals miteinander gesprochen.

Laut einer mit den Anrufen vertrauten Person hat der ehemalige Präsident Oz aufgefordert, „weiter zu kämpfen“, während Oz Trump weiterhin seine Dankbarkeit für die Unterstützung zum Ausdruck brachte – eine Bestätigung, die das Schicksal von Oz im Rennen veränderte. Sofort Vor Trumps Billigung von Oz Anfang April zeigten Umfragen, dass McCormick einen leichten Vorteil gegenüber dem Arzt hatte, dessen ungünstige Bewertungen viel höher sind als bei anderen Kandidaten im Rennen.

Barnettes unerwarteter Aufstieg erfolgte, als Oz und McCormick zig Millionen Dollar in Fernsehwerbung steckten und als externe Ausgabengruppen, die die beiden Kandidaten unterstützten, viel Geld für Angriffswerbung ausgaben. Bis Dienstag beliefen sich die Ausgaben für TV-, Digital- und Radiowerbung in der Vorwahl laut dem Werbeverfolgungsunternehmen AdImpact auf insgesamt mehr als 57 Millionen US-Dollar.

Weniger als 200.000 Dollar davon stammten aus Barnettes Wahlkampf. Aber der Club for Growth, der letzte Woche bekannt gab, dass sein Super-PAC Barnette unterstützt, hat gerade über 2 Millionen US-Dollar für eine Last-Minute-Werbung in ihrem Namen ausgegeben.

Die Kampagnen von McCormick und Oz haben sich in Bezug auf die Ausgaben für Werbung fast angeglichen, obwohl das Pro-McCormick-Super-PAC die beiden Pro-Oz-Gruppen drastisch übertroffen hat.

In der letzten Woche haben sich jedoch vier Super-PACs darauf konzentriert, Barnette im Fernsehen anzugreifen. Die Pro-Oz American Leadership Action scheint mindestens vier Anti-Barnette-Texte an die Wähler geschickt zu haben, in denen Botschaften wie „BLM Radical Kathy Barnette glaubt, dass an jeder Straßenecke ein Polizist bereitsteht und darauf wartet, einen Schwarzen zu erschießen .’“ Die mit CrazyKathy.com verlinkten Texte, die auf die Website von American Leadership Action weiterleiten.

Behauptungen über Barnettes Ansichten zu Black Lives Matter irreführend gewesennach unabhängigen Faktenchecks.

In einem anderen Text sagte der Super-PAC: „Donald Trump und Sean Hannity wissen, dass Kathy Barnette lügt“, bevor er sie beschuldigte, über Aspekte ihrer militärischen Erfahrung und „fast alles in ihrer Vergangenheit“ gelogen zu haben. Barnette, die sich in den letzten Tagen geweigert hat, einige Fragen zu ihrer Zeit beim Militär zu beantworten, behauptet, sie habe die von ihr bereitgestellten biografischen Informationen wahrheitsgemäß angegeben.

Barnette sah sich am Wochenende mit einer Flut von Nachrichten konfrontiert – auch von konservativen Medien – die Aspekte ihres Lebenslaufs, ihres Wahlverhaltens und ihres Wohnortes in den vergangenen Jahren in Frage stellten. Bis jetzt hat Barnette die Überprüfung durch andere Kampagnen oder die Nachrichtenmedien weitgehend vermieden.

McCormicks Lager zielt darauf ab, eine ähnliche Angriffslinie gegen Oz zu verfolgen, der als zwielichtiger Hollywood-Liberaler dargestellt wurde.

„Sie sehen, wie Menschen zu McCormick wechseln, weil er ein vertrauenswürdiger Konservativer ist“, sagte James Schultz, ein ehemaliger Anwalt des Weißen Hauses von Trump, der McCormicks Wahlkampf nahe steht. „Wir haben für diesen gesamten Zyklus Mehmet Oz’ Kampf mit der Wahrheit gesehen. Auch bei Barnette gab es viele Fragen zu ihrer Wahrhaftigkeit.“

Nachrichten von McCormicks Wahlkampf am Montag schienen einzuräumen, dass er einer von mehreren Kandidaten ist, die an der Spitze des Rudels stehen. Die Kampagne schrieb in einer Pressemitteilung am Wahlabend, McCormick werde den Republikanern gegenüber argumentieren, er sei „der einzige Spitzenkandidat, der in Pennsylvania aufgewachsen ist und die gleichen konservativen Werte wie die Wähler der PA teilt“.

Eine Reihe anderer Wendungen in den letzten Tagen haben das Gefühl der Volatilität vor den Vorwahlen am Dienstag verstärkt. Leutnant Gouverneur John Fetterman, der Spitzenkandidat der Demokraten für den Senat, liegt nach einem Schlaganfall am Wochenende weiterhin im Krankenhaus. Und Trump hat sich am Samstag mit einer Last-Minute-Bestätigung für das Rennen des Gouverneurs eingewogen und Doug Mastriano ausgewählt, den Kandidaten, der Barnette öffentlich unterstützt und mit ihm kämpft.

About the author

admin

Leave a Comment