Home

Schießerei in der Kirche von Orange County: Verdächtiger identifiziert

David Chou, 68, aus Las Vegas, Nevada, wurde am Montag von der Sheriff-Abteilung als Verdächtiger benannt.

„Er wurde wegen eines Verbrechens wegen Mordes und fünf Verbrechens wegen versuchten Mordes angeklagt“, sagte die Abteilung in a twittern.

CNN war nicht in der Lage, einen Anwalt für Chou zu identifizieren.

Mindestens eine Person starb und fünf wurden verletzt – darunter vier schwer verletzte – bei der Schießerei am Sonntag in der Geneva Presbyterian Church, teilte die Sheriff-Abteilung mit.

„Ein Opfer ist am Tatort verstorben“, sagte die Sheriff-Abteilung von Orange County in a twittern Sonntag.
Ersthelfer werden am Kirchensonntag gesehen.

Laut Tom Cramer, einem Presbyteriumsleiter, geschah die Schießerei während eines Mittagsempfangs zu Ehren eines ehemaligen Pastors einer taiwanesischen Gemeinde, die die Kirche für ihre Gottesdienste nutzt.

Die Ermittler arbeiten daran, festzustellen, ob er irgendwelche Verbindungen zur Kirche oder ihren Gemeindemitgliedern hat, heißt es in einer Erklärung der Sheriff-Abteilung.

Ein Motiv habe die Polizei noch nicht, sagte Hallock.

Der Verdächtige wurde am Tatort festgenommen, nachdem es einer Gruppe von Leuten in der Kirche gelungen war, seine Beine mit einem Verlängerungskabel zu fesseln und mindestens zwei Handfeuerwaffen von ihm zu beschlagnahmen, sagte Hallock.

Peggy Huang, ein ehemaliges Mitglied der Kirche, sagte, als der Schütze mit dem Nachladen begann, seien die Kirchgänger in Aktion getreten.

“Das war eine Gelegenheit für den Pastor, ihn mit dem Stuhl zu schlagen, und alle anderen haben ihn angegriffen”, sagte sie unter Berufung auf einen Augenzeugen.

Die Schießerei ereignete sich während eines Mittagsempfangs zu Ehren eines ehemaligen Pastors einer taiwanesischen Gemeinde, die die Kirche nutzt, sagte ein Presbyteriumsleiter.

„Diese Gruppe von Kirchgängern zeigte, was wir für außergewöhnlichen Heldenmut halten, indem sie sich einmischte oder eingriff, um den Verdächtigen aufzuhalten“, sagte er.

Das Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives in Los Angeles sagte am Sonntag, es habe eine dringende Spur zu den Schusswaffen gelegt.

„Dies wird bestimmen, wer der erste Käufer der Waffen war“, sagte das Büro getwittert.

Die Behörden sagten, zu den Opfern, die bei der Schießerei verletzt wurden, gehörten vier asiatische Männer im Alter von 66, 75, 82 und 92 Jahren und eine asiatische Frau im Alter von 86 Jahren.

„Die Identität des Verstorbenen wird bis zur offiziellen Identifizierung durch den Coroner und der Benachrichtigung der nächsten Angehörigen veröffentlicht“, heißt es in einer Erklärung des Sheriff-Büros.

Etwa 30-40 Personen nahmen an dem Empfang teil, sagte Hallock.

Gouverneur von Kalifornien Gavin Newsom sagte, sein Büro arbeite „eng mit den örtlichen Strafverfolgungsbehörden zusammen“.

„Niemand sollte Angst haben müssen, zu seinem Gotteshaus zu gehen. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, der Gemeinschaft und allen, die von diesem tragischen Ereignis betroffen sind“, sagte Newsom in a twittern.

Die taiwanesische Gemeinde, die vor etwa fünf oder sechs Jahren eine Schwestergemeinde der Genfer Presbyterianischen Kirche wurde, hält nach ihrem Gottesdienst am Sonntagmorgen immer ein Mittagessen ab, sagte der Bürgermeister von Laguna Woods, Pro Tem Cynthia Conners, gegenüber CNN.

„Wir werden sehen, was wir tun können, um uns mit Mitgliedern der Gemeinde zu treffen, wir werden jemanden von der Menschenrechtskommission von Orange County hinzuziehen … und versuchen sicherzustellen, dass sich die asiatischen Mitglieder unserer Gemeinde so sicher fühlen wie alle anderen andere Mitglieder unserer Gemeinschaft, obwohl ich sagen muss, dass wir uns heute alle etwas weniger sicher fühlen “, sagte Conners.

Laut Taiwans Regierung hat das Wirtschafts- und Kulturbüro in Los Angeles Notfallpläne aktiviert.

„Das Außenministerium spricht den Opfern und ihren Familien unser tiefstes Beileid aus“, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Joanne Ou. „Wir werden mit den Familienmitgliedern der Opfer in Kontakt bleiben, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und alle notwendige Hilfe zu leisten“, fügte sie hinzu.

.

About the author

admin

Leave a Comment