Sports

Robinson Canó ist der neueste Padre und der älteste

Tommy Gilligan-USA HEUTE Sport

Robinson Cano wird ein weiteres Kapitel seiner Karriere in der Major League schreiben. Der zweimal gesperrte 39-jährige Second Baseman wurde Anfang dieses Monats von den Mets inmitten eines Dienstplanknirschens losgelassen angeblich kurz davor, bei den Padres zu unterschreiben. Obwohl er vielleicht nicht mehr viel im Tank hat, ist es sehr risikolos, ihm einen Blick zu geben, und wenn nichts anderes, könnte San Diego etwas Hilfe für seine Bank gebrauchen.

Canó traf nur .195 / .233 / .268 in 43 Plattenauftritten, bevor er war zur Beauftragung bestimmt von den Mets am 2. Mai, dem Tag, an dem die Kader von 28 Spielern auf 26 reduziert und am 8. Mai veröffentlicht wurden. Sie trennten sich von Canó, obwohl sie ihm in diesem und im nächsten Jahr 44,7 Millionen US-Dollar für seinen Vertrag schuldeten, den letzten Teil des 10 Jahre Vertrag über 240 Millionen US-Dollar, den er im Dezember 2013 mit den Mariners unterzeichnete (Seattle hat noch eine Rate von 3,75 Millionen US-Dollar, um die Mets zu bezahlen). Die Padres werden ihm nur den anteiligen Teil des Mindestgehalts von 700.000 US-Dollar zahlen, was bemerkenswert ist, da sie weniger als 1,2 Millionen US-Dollar unter der Schwelle von 230 Millionen US-Dollar für die Wettbewerbsbilanzsteuer liegen Roster-Ressource.

Canó war noch vor zwei Jahren ein sehr produktiver Schlagmann, der während der durch die Pandemie verkürzten Saison 2020 .316 / .352 / .544 (142 wRC +) mit 10 Homeruns in 182 PA aufschlitzte. Aber am 18. November dieses Jahres, Major League Baseball ausgesetzt ihn für die Gesamtheit der Saison ’21 nach einem positiven Test auf Stanozolol, ein leistungssteigerndes Medikament. Canó hatte bereits gezogen eine 80-Spiele-Sperre im Mai 2018, nachdem er positiv auf das als Lasix bekannte Diuretikum getestet wurde, daher das einjährige Verbot. Die beiden Suspendierungen haben dem achtmaligen All-Star sogar über die rund 36 Millionen Dollar an verlorenem Gehalt hinaus enorme Kosten verursacht und jede Hoffnung, dass er 3.000 Hits (er hat 2.632) erreichen und Jeff Kents Rekord von übertreffen würde, so gut wie zunichte gemacht 351 Home Runs als Second Baseman (316 seiner 335 sind in dieser Funktion gekommen) und erhalten Eintritt in die Hall of Fame, die angesichts seiner Meilensteine ​​​​und einer Sperre gewesen wäre nein. 7 Rangliste in JAWS.

In seinen begrenzten Möglichkeiten bei den Mets in dieser Saison zeigte Canó kaum Anzeichen dafür, wie der Canó von einst zu schlagen. Er schwang und verfehlte 15,9 % aller Pitches und schlug 25,6 % der Zeit zu, beides Werte, die mehr als doppelt so hoch sind wie seine Karrierewerte. Seine Verfolgerrate lag bei astronomischen 48,9 %, über 14 Punkte über seiner Karrieremarke, und seine Schwungrate bei 58,9 %, über sieben Punkte über seiner Karrieremarke. Ich habe diesen Song schon früher gespielt – da sich die Swing-Raten vor den meisten anderen Statistiken stabilisieren – aber das Muster deutet darauf hin, dass er es war drücken, was angesichts seiner langen Entlassung und seines schwachen Einflusses auf einen Dienstplanplatz verständlich ist. Canós durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit von 85,4 %, 6,7 % Barrel-Rate und 40 % Hard-Hit-Rate deuten nicht darauf hin, dass er den Ball zerschmettert hat; seine .359 xSLG liegt 91 Punkte vor seiner eigentlichen Marke, aber es gibt sie mehr als 100 Schläger mit größeren Differenzen in dieser Saison mit unterdrückter Offensive, und seine .264 xwOBA ist immer noch erschreckend.

Die Padres sind 20-12, ein Spiel hinter den Dodgers im NL West-Rennen, aber das ist mehr trotz ihrer Offensive als wegen ihr. Mit 4,28 Läufen pro Spiel belegt das Team den achten Platz in der Liga, und seine 28 Homeruns liegen auf dem siebten Platz, aber sein Schlagdurchschnitt von 0,227 und seine Slugging-Prozentzahl von 0,364 liegen auf dem 12. Platz. Positiv zu vermerken ist, dass San Diego mit 0,320 auf Basisprozentsatz an vierter Stelle liegt und mit 10,8 % an zweiter Stelle. In diesem Zusammenhang ist hier eine Besonderheit: Vier der fünf besten Teams der Majors in der Walk-Rate befinden sich in NL West, angeführt von den Dodgers (10,9 %), den Diamondbacks (10,6 %) und den Giants (10,0 %) die anderen.

Individuell, Manni Machado (.383 / .460 / .625, 208 wRC +) und Eric Hosmer (immer noch heiß bei .367 / .434 / .550 mit einem 180 wRC + auch danach Ich habe über ihn geschrieben) tragen die offensive Last auf einem unhaltbaren Niveau. Kurzstopp Ha Seong Kim (.200 / .326 / .388, 113 wRC +) – Ersatz für die Verletzten Fernando Tatis jr. – und linker Feldspieler Jurickson Profar (.187 / .313 / .402, 110 wRC +) sind jedoch die einzigen anderen Regulars, die mit einem Liga-Durchschnittsclip produzieren Jake Cronenworth (.214 / .324 / .333, 95 wRC +) ist nicht weit entfernt.

Das Problem für die Padres ist, dass Canó keine direkte Hilfe auf den Positionen ist, auf denen sie eine unterdurchschnittliche Leistung erzielen, wie z. B. im Mittelfeld (57 wRC +, meistens aus Trient Grisham), rechtes Feld (25 wRC+, ab Wil Meyersder jetzt verletzt Matt Beatyund andere) und Fänger (66 wRC + von Austin Nola und Jörg Alfaro). Das Problem für Canó, einen linksschwingenden zweiten Baseman, der wahrscheinlich auf den ersten Blick erkennen kann (er hat dort 2018 14 Spiele bestritten), ist, dass diese beiden Positionen mit kompetenten Linkshändern besetzt sind, zumindest solange Hosmer weiter trifft. Cronenworth hat nur sehr begrenzte Erfahrung im Außenfeld, hauptsächlich als Amateur, aber als Tatis unterging, war Manager Bob Melvin ausgeschlossen versucht ihn da draußen, um Platz für Shortstop-Interessenten zu schaffen CJ Abrams.

Daher ist der wahrscheinlichste Weg zur Spielzeit für Canó der als Platoon Designated Hitter, wo er sich den Job mit Rechtsschwingern teilen könnte Lukas Voit, der bisher .184 / .349 / .327 (108 wRC+) und 63 PA getroffen hat. Diese Linie beinhaltet sein Two-Homer-Spiel gegen die Cubs am Mittwoch, seine ersten beiden Schüsse der Saison in seinem zweiten Spiel seit seiner Rückkehr von einer 15-Spiele-Abwesenheit aufgrund einer Verletzung der rechten Bizepssehne.

Canó hat in seinem 34. PA gegen Rechtshänder in diesem Jahr nichts getan, was im Gegensatz zu seinen düsteren Gesamtzahlen steht. Wenn wir eine größere Auswahl seiner Spielzeit aus der letzten Zeit einbeziehen, das heißt nicht nur seine Saison 2020, sondern auch seine nicht so heiße Saison 19, als er bescheidene 256 / 0,307 / 0,428 (94 wRC + ), besitzt er einen 114 wRC + gegen Rechtshänder (.284 / .325 / .480) in 464 PA in dieser Spanne, im Gegensatz zu einem unspielbaren 81 wRC + (.231 / .288 / .373) in 184 PA dagegen Linkshänder. Die Padres als Team haben nur .227 / .320 / .351 (98 wRC +) gegen Rechtshänder geschlagen, einschließlich .205 / .304 / .321 (83 wRC +) aus dem DH-Spot gegen sie.

Aber auch wenn die Latte für Verbesserungen vergleichsweise niedrig ist, kann Canós Leine kurz sein. Tatis wird irgendwann im nächsten Monat zurückerwartet, nachdem er sich Mitte März einer Reparatur unterzogen hat ein Bruch des Kahnbeins in seinem linken Handgelenk; Während er rennt und Grounder nimmt, muss er noch einen Schläger schwingen. Es ist möglich, dass Tatis angesichts des letztjährigen Experiments, als er 20 Spiele im rechten Feld und sieben im Zentrum bestritt, derjenige sein könnte, der ins Außenfeld geht, aber wahrscheinlicher kehrt er zum Shortstop zurück und schafft auf dem zweiten Platz einen Zeitdruck. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass die Padres versuchen würden, Canó zu behalten, sobald Tatis zurückkehrt. Die beiden Bewohner von San Pedro de Macoris stehen sich nahe, wobei Canó als Mentor fungierte, als das Paar zusammen für Estrellas Orientales in der Dominican Winter League spielte Tatis’ Vater. Und trotz seiner jüngsten Übertretungen ist Canó ein verehrter Teamkollege geblieben und bestens gerüstet, um die Rolle eines älteren Staatsmanns zu übernehmen. Als er DFA war, JD Davis beschrieben der Veteran als „Herzstück in diesem Clubhaus-Führer ein Führer“.

Letztendlich ist die Verpflichtung von Canó für die Padres ein risikoarmer Schritt mit geringen Auswirkungen zu einem Zeitpunkt, an dem sie einen klaren Bedarf haben. Er bleibt vielleicht nicht lange, aber es ist vernünftig zu sehen, ob er helfen kann.

About the author

admin

Leave a Comment