Sports

Raptoren vs. 76ers: Toronto sieht aus wie ein Team, dem bei der zweiten zweistelligen Niederlage gegen Philly Antworten fehlen

PHILADELPHIA – Zwei Spiele in ihrer Erstrundenserie mit dem Philadelphia 76ersdas Toronto Raptors sehen aus wie ein Team, dem Antworten fehlen. Nachdem sie von den Sixers gründlich überspielt wurden und schließlich in Spiel 1 mit 20 Punkten, 131-111, verloren, war die Hauptfrage in Spiel 2, wie würden die Raptors reagieren? Hatten sie eine Bounce-Back-Performance in sich, um die Serie auszugleichen?

Spoiler-Alarm: Sie taten es nicht.

Trotz eines soliden Starts (Toronto schlug Philadelphia im ersten Viertel mit 33:32) und einem späten Lauf wurden die Raptors erneut von einem scheinbar tieferen, talentierteren und physischeren Sixers-Team übertroffen. Genau wie im ersten Spiel nutzten die Sixers ihre Größe und Körperlichkeit, um Toronto im Verlauf des Wettbewerbs in Spiel 2 zu zermürben, und als das letzte Horn ertönte, hatten die Sixers einen weiteren zweistelligen Sieg an Toronto hängen lassen . Diesmal lautete das Endergebnis 112-97.

OG Anunoby (26 Punkte, drei Assists), Pascal Siakam (20 Punkte, 10 Rebounds, fünf Assists) und Fred VanVleet (20 Punkte, sieben Assists) hatten alle ihre Momente am Montagabend, aber letztendlich verblasste ihre Leistung im Vergleich zu der der Hauptakteure von Philadelphia. Tyrese Maxey folgte seinem 38-Punkte-Explosion in Spiel 1 mit 23 Punkten, neun Rebounds und acht Assists in Spiel 2, während Joel Embiid verlor 31 Punkte und schnappte sich 11 Rebounds. Alle fünf Starter von Philadelphia erzielten zweistellige Punkte – eine Statistik, die auf die ausgeglichene Leistung der Sixers am Montagabend hinweist.

Embiid gab früh den Ton für die Sixers an, indem er seine Größe konsequent nutzte, um Fouls zu ziehen und an die Linie zu gelangen. Er schoss allein im ersten Viertel 12 Freiwürfe und beendete das Spiel mit 14 Versuchen von der Linie. Als Team schoss Philadelphia 30 Freiwürfe – im Vergleich zu nur 12 für Toronto. Es scheint, als ob Nick Nurses Plan, die Offiziellen nach Spiel 1 öffentlich zu kritisieren, nicht die Wirkung hatte, die er sich erhofft hatte.

„Es ist mir egal, ob du 5-Fuß-11 bist und 160 Pfund wiegst, wenn du ihn an Ort und Stelle schlägst und er dich überfährt, ist das ein Foul“, sagte Nurse am Samstagabend über Embiid. „Ich dachte, er hat drei oder vier Ellbogen ins Gesicht geworfen. Er wurde für einen gerufen. Wir werden da drin stehen … Wenn wir defensiv legal sind, müssen wir sie anrufen lassen oder nicht eine Chance. Punkt. Niemand kann diesen Kerl bewachen, wenn er dich einfach immer und immer wieder überfahren lässt. Wir werden da drin stehen und wir werden sehen.“

Man kann Nurse keinen Vorwurf machen, dass er es versucht hat, denn schon früh in dieser Serie wurde deutlich, dass sein Team überfordert ist. Auf dem Papier haben die Raptors niemanden, der es mit Embiid aufnehmen kann. Die Überschrift der Serie war, dass Torontos Pläne vielleicht dazu beitragen würden, den MVP-Finalisten zu frustrieren und wiederum den Erfolg der Sixers einzuschränken, aber das war nicht der Fall, vor allem dank Embiids Nebendarstellern.

Die ganze Aufmerksamkeit, die Embiid geschenkt wird, hat es anderen Jungs ermöglicht, erfolgreich zu sein. Maxey hat in den ersten beiden Spielen der Serie 61 Punkte erzielt, und Tobias Harris (46 Punkte in den beiden Spielen) hat an beiden Enden des Parketts einen großen Beitrag geleistet. James Harden war relativ ruhig (36 Punkte, 20 Assists in der Serie bisher), aber er fordert immer noch viel Aufmerksamkeit in der Defensive.

In den ersten 96 Minuten der Serie war es für Toronto im Grunde ein Szenario vom Typ „Nimm dein Gift“. Schenke Embiid zu viel Aufmerksamkeit, und die anderen Jungs werden dich schlagen. Konzentrieren Sie sich mehr auf Maxey, et al. und Embiid wird mehr Freiheit haben, das zu tun, was er die ganze Saison über getan hat.

Also, wohin wenden sich die Raptors jetzt? Sie liegen mit 0:2 hinten und stehen vor zwei Spielen in Folge in Toronto, und ihre ersten beiden Auftritte haben wenig Grund zum Optimismus geliefert. Sie waren von Anfang an kein besonders starkes Team, und die Verletzung des Rookie-Gestüts Scottie Barnes hat ihre Tiefe noch mehr erschöpft. Es gibt keine Geheimwaffe am Ende von Torontos Bank, an die sich Nurse wenden könnte. Niemand auf der Liste wird plötzlich über Nacht zu Embiids Größe heranwachsen, und Maxey wird weiterhin schneller sein als jeder, der ihm vorgesetzt wird.

Vielleicht finden die Raptors Trost in der Tatsache, dass Philadelphia ohne seinen besten Außenverteidiger auskommen wird. Matisse Thybulle, in Toronto aufgrund seines COVID-19-Impfstatus. Thybulle war bisher jedoch weitgehend ein Nicht-Faktor in der Serie. Er spielte nur insgesamt 29 Minuten – und erzielte acht Punkte – in den ersten beiden Spielen, nachdem ihn Philadelphia präventiv in der Startelf ersetzt hatte Danny Green der Kontinuität halber.

Nurse wird seit langem für seine Fähigkeit gelobt, sich spontan anzupassen und anzupassen, also wird er vielleicht einen anderen Ansatz finden, der die Serie in Toronto umkehren wird. Mit dem Verlauf der ersten beiden Spiele scheint das jedoch sicherlich eine große Aufgabe zu sein.

require.config({“baseUrl”:”https://sportsfly.cbsistatic.com/fly-0210/bundles/sportsmediajs/js-build”,”config”:{“version”:{“fly/components/accordion”:”1.0″,”fly/components/alert”:”1.0″,”fly/components/base”:”1.0″,”fly/components/carousel”:”1.0″,”fly/components/dropdown”:”1.0″,”fly/components/fixate”:”1.0″,”fly/components/form-validate”:”1.0″,”fly/components/image-gallery”:”1.0″,”fly/components/iframe-messenger”:”1.0″,”fly/components/load-more”:”1.0″,”fly/components/load-more-article”:”1.0″,”fly/components/load-more-scroll”:”1.0″,”fly/components/loading”:”1.0″,”fly/components/modal”:”1.0″,”fly/components/modal-iframe”:”1.0″,”fly/components/network-bar”:”1.0″,”fly/components/poll”:”1.0″,”fly/components/search-player”:”1.0″,”fly/components/social-button”:”1.0″,”fly/components/social-counts”:”1.0″,”fly/components/social-links”:”1.0″,”fly/components/tabs”:”1.0″,”fly/components/video”:”1.0″,”fly/libs/easy-xdm”:”2.4.17.1″,”fly/libs/jquery.cookie”:”1.2″,”fly/libs/jquery.throttle-debounce”:”1.1″,”fly/libs/jquery.widget”:”1.9.2″,”fly/libs/omniture.s-code”:”1.0″,”fly/utils/jquery-mobile-init”:”1.0″,”fly/libs/jquery.mobile”:”1.3.2″,”fly/libs/backbone”:”1.0.0″,”fly/libs/underscore”:”1.5.1″,”fly/libs/jquery.easing”:”1.3″,”fly/managers/ad”:”2.0″,”fly/managers/components”:”1.0″,”fly/managers/cookie”:”1.0″,”fly/managers/debug”:”1.0″,”fly/managers/geo”:”1.0″,”fly/managers/gpt”:”4.3″,”fly/managers/history”:”2.0″,”fly/managers/madison”:”1.0″,”fly/managers/social-authentication”:”1.0″,”fly/utils/data-prefix”:”1.0″,”fly/utils/data-selector”:”1.0″,”fly/utils/function-natives”:”1.0″,”fly/utils/guid”:”1.0″,”fly/utils/log”:”1.0″,”fly/utils/object-helper”:”1.0″,”fly/utils/string-helper”:”1.0″,”fly/utils/string-vars”:”1.0″,”fly/utils/url-helper”:”1.0″,”libs/jshashtable”:”2.1″,”libs/select2″:”3.5.1″,”libs/jsonp”:”2.4.0″,”libs/jquery/mobile”:”1.4.5″,”libs/modernizr.custom”:”2.6.2″,”libs/velocity”:”1.2.2″,”libs/dataTables”:”1.10.6″,”libs/dataTables.fixedColumns”:”3.0.4″,”libs/dataTables.fixedHeader”:”2.1.2″,”libs/dateformat”:”1.0.3″,”libs/waypoints/infinite”:”3.1.1″,”libs/waypoints/inview”:”3.1.1″,”libs/waypoints/jquery.waypoints”:”3.1.1″,”libs/waypoints/sticky”:”3.1.1″,”libs/jquery/dotdotdot”:”1.6.1″,”libs/jquery/flexslider”:”2.1″,”libs/jquery/lazyload”:”1.9.3″,”libs/jquery/maskedinput”:”1.3.1″,”libs/jquery/marquee”:”1.3.1″,”libs/jquery/numberformatter”:”1.2.3″,”libs/jquery/placeholder”:”0.2.4″,”libs/jquery/scrollbar”:”0.1.6″,”libs/jquery/tablesorter”:”2.0.5″,”libs/jquery/touchswipe”:”1.6.18″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.core”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.draggable”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.mouse”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.position”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.slider”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.sortable”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.touch-punch”:”0.2.3″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.autocomplete”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.accordion”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.tabs”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.menu”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.dialog”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.resizable”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.button”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.tooltip”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.effects”:”1.11.4″,”libs/jquery/ui/jquery.ui.datepicker”:”1.11.4″}},”shim”:{“liveconnection/managers/connection”:{“deps”:[“liveconnection/libs/sockjs-0.3.4″]},”liveconnection/libs/sockjs-0.3.4”:{“exports”:”SockJS”},”libs/setValueFromArray”:{“exports”:”set”},”libs/getValueFromArray”:{“exports”:”get”},”fly/libs/jquery.mobile-1.3.2″:[“version!fly/utils/jquery-mobile-init”],”libs/backbone.marionette”:{“deps”:[“jquery”,”version!fly/libs/underscore”,”version!fly/libs/backbone”],”exports”:”Marionette”},”fly/libs/underscore-1.5.1″:{“exports”:”_”},”fly/libs/backbone-1.0.0″:{“deps”:[“version!fly/libs/underscore”,”jquery”],”exports”:”Backbone”},”libs/jquery/ui/jquery.ui.tabs-1.11.4″:[“jquery”,”version!libs/jquery/ui/jquery.ui.core”,”version!fly/libs/jquery.widget”],”libs/jquery/flexslider-2.1″:[“jquery”],”libs/dataTables.fixedColumns-3.0.4″:[“jquery”,”version!libs/dataTables”],”libs/dataTables.fixedHeader-2.1.2″:[“jquery”,”version!libs/dataTables”],”https://sports.cbsimg.net/js/CBSi/app/VideoPlayer/AdobePass-min.js”:[“https://sports.cbsimg.net/js/CBSi/util/Utils-min.js”]},”map”:{“*”:{“adobe-pass”:”https://sports.cbsimg.net/js/CBSi/app/VideoPlayer/AdobePass-min.js”,”facebook”:”https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js”,”facebook-debug”:”https://connect.facebook.net/en_US/all/debug.js”,”google”:”https://apis.google.com/js/plusone.js”,”google-platform”:”https://apis.google.com/js/client:platform.js”,”google-csa”:”https://www.google.com/adsense/search/async-ads.js”,”google-javascript-api”:”https://www.google.com/jsapi”,”google-client-api”:”https://apis.google.com/js/api:client.js”,”gpt”:”https://securepubads.g.doubleclick.net/tag/js/gpt.js”,”hlsjs”:”https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/hls.js/1.0.7/hls.js”,”newsroom”:”https://c2.taboola.com/nr/cbsinteractive-cbssports/newsroom.js”,”recaptcha”:”https://www.google.com/recaptcha/api.js?onload=loadRecaptcha&render=explicit”,”recaptcha_ajax”:”https://www.google.com/recaptcha/api/js/recaptcha_ajax.js”,”supreme-golf”:”https://sgapps-staging.supremegolf.com/search/assets/js/bundle.js”,”taboola”:”https://cdn.taboola.com/libtrc/cbsinteractive-cbssports/loader.js”,”twitter”:”https://platform.twitter.com/widgets.js”,”video-avia”:”https://vidtech.cbsinteractive.com/avia-js/1.14.0/player/avia.min.js”,”video-avia-ui”:”https://vidtech.cbsinteractive.com/avia-js/1.14.0/plugins/ui/avia.ui.min.js”,”video-avia-gam”:”https://vidtech.cbsinteractive.com/avia-js/1.14.0/plugins/gam/avia.gam.min.js”,”video-ima3″:”https://imasdk.googleapis.com/js/sdkloader/ima3.js”,”video-ima3-dai”:”https://imasdk.googleapis.com/js/sdkloader/ima3_dai.js”,”video-utils”:”https://sports.cbsimg.net/js/CBSi/util/Utils-min.js”,”video-vast-tracking”:”https://vidtech.cbsinteractive.com/sb55/vast-js/vtg-vast-client.js”}},”waitSeconds”:300});

About the author

admin

Leave a Comment