Movies

Rachel Zegler kritisiert Medien, weil sie nach Ansel Elgort Assault gefragt haben

Rahel Zegler kritisch angesprochen Elle-Magazin darüber, wie ihre Pressetour für „Westside-Story„Wurde oft von Fragen bzgl Ansel Elgortangeblichen sexuellen Übergriff. Elgort wurde im Juni 2020 beschuldigt, 2014 ein 17-jähriges Mädchen sexuell angegriffen zu haben. Der Schauspieler antwortete damals, dass er „niemals jemanden angegriffen habe und niemals angreifen würde“ und bemerkte, dass er eine kurze, legale und vollständig einvernehmliche Beziehung hatte “mit seinem Ankläger. Anschließend spielte Elgort mit Zegler in Steven Spielbergs „West Side Story“, der im Dezember 2021 in die Kinos kam.

Elle-Autorin Adrienne Gaffney beobachtet dass die weibliche Besetzung von „West Side Story“ während der „West Side Story“-Pressetour häufig gebeten wurde, über Elgorts angebliche Handlungen zu sprechen. Zegler antwortete auf die Beobachtung, dass sie nicht verstehe, warum sie immer auf der Empfängerseite von Elgort-bezogenen Fragen sei, “obwohl die betreffende Person anwesend war”. Elgort nahm während der Pressetour an vielen Gruppengesprächen teil.

„Ehrlich gesagt war es ein echter Schlag in die Magengrube“, sagte Zegler darüber, dass er immer aufgefordert wurde, sich für Elgorts angebliches Verhalten zu verantworten. „Ich kehrte in diesen Gehirnbereich zurück, in dem ich mich befand [back in] Juni 2020, als der Vorwurf auftauchte. Wir befanden uns mitten in der ersten Lockdown-Welle, und es gab nichts anderes zu tun als Doom-Scrollen. Diese Tage waren einige der schlimmsten psychischen Tage, die ich je hatte. Ich saß da, nachdem ich gerade 19 geworden war, am Abgrund dessen, was der größte Moment meines Lebens werden sollte, und wurde zur Rechenschaft gezogen [by the public] für Anschuldigungen, die nicht nur nichts mit mir zu tun hatten, sondern über eine angebliche Situation erhoben wurden [five] Jahre bevor ich diese Person getroffen und mit ihr gearbeitet hatte. Ohne daran zu denken, dass ich auch 17 war, als ich diese Person getroffen habe, 17, als ich mit ihnen gearbeitet habe, 17 und 18, als ich Liebesszenen drehen musste.“

Zegler hat die Presse nie bekämpft, weil sie damals Fragen zu Elgort gestellt hatte, aber sagte sie zu Elle dass sie hinter den Kulissen am Boden zerstört war und fügte hinzu: „[There is] inhärentes Unbehagen, das mit der Erkenntnis einhergeht, dass es Unmengen von Menschen gibt, die denken, dass man für die Taten eines erwachsenen Mannes, der für sich selbst sprechen kann, geradestehen muss.“

“Es ist an jeder Ecke so enttäuschend, egal wie man es schneidet”, sagte Zegler. „Egal wie oft ich versucht habe, die Besorgnis der Menschen zu rechtfertigen, wenn es um mich in meinem Kopf geht, aber dann erkannte, dass es von einem Ort kommt, an dem ich dafür verantwortlich sein muss, und es ihnen nicht wirklich wichtig ist, ob ich oder nicht war okay, war wirklich verletzend. Und auch ohne Rücksicht auf das Gespräch zwischen mir und diesen anderen unglaublichen Frauen in meiner Besetzung, ohne jeden Gedankenprozess an unsere Erfahrungen als Frauen in der Branche, die sich ständig in engen Begegnungen mit Männern an der Macht befinden, und eine sehr ikonische Frau in Hollywood [Rita Moreno] die über ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen gesprochen hat.“

Zegler schloss: „In Anbetracht der großen Dinge mit dieser Frau, die diese Anschuldigungen vorgebracht hat, kann ich mir nicht vorstellen, was sie durchmachen musste. Wenn ich hier sitze und denke, dass diese Tage für mich traumatisierend waren, gebe ich nicht vor, es zu wissen. Ich konnte es nie wissen. Ich habe mit diesem Gespräch wirklich nichts zu tun und freue mich darauf, darüber hinwegzukommen.

Als nächstes steht für Zegler ein Paar großer Hollywood-Zeltstangen an: Warner Bros. ‘ Comic-Fortsetzung „Shazam: Fury of the Gods“ und Disneys Live-Action-Remake „Snow White“. Geh ‘rüber zu Elles Website Zeglers Profil vollständig zu lesen.

!function(f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function() {
n.callMethod ?
n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments);
};
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s);
}(window, document, ‘script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘586935388485447’);
fbq(‘init’, ‘315552255725686’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

About the author

admin

Leave a Comment