Technology

Pokémon Home erhält Arceus-, Brilliant Diamond- und Shining Pearl-Update

Pokémon Home wird endlich kompatibel sein Pokémon-Legenden: Arceusebenso gut wie Pokémon Brillanter Diamant und Pokémon Leuchtende Perle. The Pokémon Company hat das lang erwartete Update angekündigt über eine Pressemitteilung am Donnerstag.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum für das Update wurde neben den neuen Informationen nicht aufgeführt – nur, dass es „bald eintreffen“ wird. Polygon hat sich für weitere Informationen an The Pokémon Company gewandt.

Pokémon-Spieler haben sehnsüchtig auf Informationen zu Pokémon Home gewartet; Brillanter Diamant und Leuchtende Perle wurden im November 2021 veröffentlicht, gefolgt von Legenden: Arceus im Januar 2022, aber das Cloud-basierte Speicher- und Handelssystem blieb für einige Zeit mit all diesen Spielen inkompatibel.

Verwirrt bei Überweisungen? Dies sollte helfen.
Bild: The Pokémon Company / Nintendo

„Zum Beispiel können Sie ein Pikachu nehmen, das Sie gefangen haben Pokémon-Schwert oder Pokémon-Schild hinein Pokémon-Legenden: Arceus, Pokémon Brillanter Diamantoder Pokémon Leuchtende Perle“, schrieb The Pokémon Company. „Bitte beachten Sie, dass das Übertragen von Pokémon in ein Spiel, in dem sie ursprünglich nicht gefangen waren, bestimmte Änderungen an bekannten Bewegungen, Level und der Art von Pokéball, in der sie gefangen waren, verursachen kann.“

Das bedeutet, dass sich Pokémon-Moves ändern können, wenn sie auf Home und dann auf andere Spiele übertragen werden. Die Details hier sind vage, aber Pokémon-Experten drüben Serebii finden schnell Details aus den japanischen Vorabversionen der App heraus: Obwohl die Züge nicht übertragen werden, bleiben sie mit Pokémon „verbunden“, was bedeutet, dass sie, wenn sie in das Spiel zurückkehren, in dem sie gefangen wurden, sie werden Originalzüge beibehalten – unabhängig davon, ob sie bei ihrem Ausflug in ein anderes Spiel etwas gelernt haben, nach Serebii.

Sie werden auch feststellen, dass Pokémon von übertragen wurden Legenden: Arceus erscheinen in neuen Pokébällen, wenn sie übertragen werden. Pokébälle, wie wir sie heute kennen, gab es in diesem Spiel nicht, also wurde alles dorthin oder von dort übertragen Legenden: Arceus erscheint in einem grünen seltsamen Ball.

Als Teil des Updates fügt The Pokémon Company neben dem Nationalen Pokédex Pokédex aus jedem der Spiele hinzu.

Zu guter Letzt belohnt The Pokémon Company Benutzer von Pokémon Home mit kostenlosen Pokémon: Turtwig, Chimchar, Piplup, Rowlet, Cyndaquil und Oshawott. So erhalten Sie sie direkt vom Unternehmen:

Wenn Sie ein Pokémon ablegen Pokémon Brillanter Diamant oder Pokémon Leuchtende Perle zum Nintendo Switch Version von Pokémon HOME erhalten Sie Turtwig, Chimchar und Piplup mit versteckten Fähigkeiten als geheime Geschenke in der Mobilgeräteversion von Pokémon Home.

Legt man ein Pokémon ab Pokémon-Legenden: Arceus In der Nintendo Switch-Version von Pokémon Home erhalten Sie Rowlet, Cyndaquil und Oshawott mit maximalen Anstrengungsstufen als Mystery Gifts in der Mobilgeräteversion von Pokémon Home.

Die Pokémon Home-App wurde 2020 veröffentlicht und ersetzt die Pokémon Bank-App, die für die verwendet wurde Nintendo 3DS Pokémon-Spiele. Pokémon Bank-Kreaturen können auf Pokémon Home übertragen werden, aber nicht umgekehrt.

About the author

admin

Leave a Comment