Technology

Plex kombiniert den Inhalt jedes Dienstes mit der neuen Discover und Universal Watchlist [U: Kid account concerns]

Plex hat heute ein großes Update für die Benutzeroberfläche der Plattform herausgebracht, einschließlich Apple TV- und Android TV-Apps. Die Änderungen bringen zwei neue Abschnitte namens Plex Discover und Universal Watchlist, die eine einfachere Erfahrung beim Suchen, Speichern und Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen bieten, unabhängig davon, auf welchem ​​​​Dienst sie sich befinden.

Update 4/7: Plex-Benutzer sprachen über das Problem für Kinder mit der neuen Watchlist im Hintergrund begrenzte Inhalte ansehen.

Lesen Sie mehr darüber, was in ihnen vor sich geht Plex ich reddit Noch. Aber im Moment scheint es, dass selbst wenn Sie Kinderkonten mit Einschränkungen haben und ihnen sogar nur erlauben, die Inhalte, die Sie besitzen, anzusehen, denken Sie daran, dass sie explizite Inhalte durch die neue Beobachtungsliste und die Entdeckungsvorschläge sehen können.

Einige haben vorgeschlagen, dass neue Funktionen enthalten sein sollten, anstatt automatisch für alle Benutzer hinzugefügt zu werden. Hoffentlich antwortet Plex bald. Seien Sie in der Zwischenzeit vorsichtig mit Plex for Kids!


Plex hat neue Änderungen an der Pressemitteilung angekündigt und Blogeintrag heute:

Ab heute wird die globale Streaming-Media-Plattform Plex mit zwei großen Updates zur einzigen App, die Sie benötigen, um Filme oder Serien zu finden, und fungiert als ein Fenster zu ALLEN Ihren kostenpflichtigen und kostenlosen Streaming-Diensten. Plex ist die erste und einzige Streaming-Plattform, die kostenlose Filme, Shows und Live-TV mit Werbung anbietet, zusammen mit der Möglichkeit, einfach nach jedem jemals erstellten Titel zu suchen und eine benutzerdefinierte Beobachtungsliste für alle Filme und Shows zu erstellen, an denen Sie interessiert sind, nein egal was wo sind sie.

Plex zitierte eine kürzlich durchgeführte Studie, die besagt, dass fast 50 % der Befragten es schwierig fanden, zu wissen, welche Inhalte sich auf welchem ​​Dienst befanden, während weitere 44 % es schwierig fanden, etwas zum Ansehen zu finden. Da die durchschnittliche Person jetzt mindestens vier Streaming-Dienste hat, zielt Plex Discover darauf ab, „für Streaming-Medien das zu tun, was Google für das Internet getan hat“.

Discover hat eine eigene Karte (Kompass-Symbol), ist aber auch im Bereich Universal Watchlist zu finden. Discover funktioniert auch für unveröffentlichte Filme und Shows.

Als nette Ergänzung zu Plex Discover gibt es eine neue universelle Beobachtungsliste:

Wenn der Titel in Ihrem Dienst nicht verfügbar ist, fügen Sie ihn einfach zur neuen Plex Universal Watchlist hinzu, eine einfache Möglichkeit, alles im Auge zu behalten, was Sie sehen möchten. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr stundenlang scrollen müssen, um etwas zu genießen. Plex zeigt Ihnen sogar neu verfügbare Titel aus Ihrer universellen Tracking-Liste, wenn sie sich auf einem Ihrer Dienste befinden. Da die Plex Universal Watchlist aufzeichnet, was Sie sehen möchten, können wir Ihnen immer sagen, wo Sie es ansehen können, auch wenn es nicht mehr auf dem Dienst ist, auf dem Sie es zuerst gesehen haben.

So sieht es vom Startbildschirm aus aus:

Und Sie finden Ihre universelle Tracking-Liste auf der neuen Registerkarte Discovery.

Sowohl die neue Discover- als auch die Universal Watchlist werden technisch in der Beta-Version veröffentlicht, sind aber heute öffentlich verfügbar.

Plex für Apple TV ist ein kostenloser Download aus dem App Store. Und um alles freizuschalten, was die Plattform zu bieten hat, Plex Pass kostet 4,99 $ pro Monat.

Sehen Sie alle Details zum neuen Update in Plex Blogbeitrag hier.

FTC: Wir verwenden automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Sehen Sie sich 9to5Mac auf YouTube an, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

About the author

admin

Leave a Comment