Sports

NBA Draft Lottery: Bennedict Mathurin aus Arizona könnte für die Pistons offensiv sein

Da es keine Garantie dafür gibt, dass die Detroit Pistons mit einer Auswahl unter den ersten drei enden, werden sie mit Sicherheit jeden Stein umdrehen, um die richtige Passform zu finden. Ein Spieler, der den Pistons geben könnte, was sie brauchen, ist Arizona Guard Bennedict Mathurin, der in seiner zweiten Saison einen großen Sprung gemacht hat.

Der Pac-12-Spieler des Jahres und der herausragendste Spieler im Pac-12-Turnier führte die Wildcats in dieser Saison bei der Punktwertung an. Er schlug die achthöchsten Dreier in der Schulgeschichte nieder und zeigte sich als Spielmacher, der von Ballschirmen kam, vielversprechend. Er war ein Vier-Sterne-College-Interessent an der NBA Academy Latin America in Mexiko-Stadt und soll derzeit im NBA-Draft zwischen dem siebten und dem 15. Platz landen.

BENNEDICT MATHURIN

  • Position: Bewachen
  • Höhe: 6-7
  • Gewicht: 195 Pfund
  • Alter: 19
  • Wichtige Statistiken: 17,7 ppg, 5,6 rpg, 2,5 apg, 45,0 % FG, 36,9 % 3FG

Scouts mögen den Körperbau und die Athletik des Arizona-Zweitschülers und gehen davon aus, dass es ihm helfen würde, viel schneller in die NBA zu wechseln. Er ist ein Elite-Spot-Up-Shooter und hat einen schnellen ersten Schritt, der es ihm ermöglicht, aggressiv zuzuschlagen und mit guter Kraft sowie solider Körperbeherrschung am Rand zu landen. Er ist ein starker Athlet, von dem Scouts sagen, dass er den Rand mit donnernden Dunks bestraft, die eine Menschenmenge entzünden können.

Mathurin hat einen hohen Motor, der die Offensivbanden kracht und spielt mit viel Energie aus dem Ball und ist großartig in der Umschaltung. Scouts betrachten ihn auch als Elite-Cutter, da er schnell die Richtung wechseln und sich selbst trennen kann.

Zusätzlich zu seiner Fähigkeit, Raum für sich selbst zu schaffen, hat Mathurin eine gute Schussform gezeigt und ist mechanisch solide, ohne seine Konstanz zu beeinträchtigen. Er hat eine gute Reichweite und zeigt Selbstvertrauen, wenn es um große Schüsse geht. Er wirkt besonders zuversichtlich aus der Mitteldistanz und scoutet wie seine Reads im Pick-and-Roll in der Nähe der Freiwurflinie.

Er hat auch die Fähigkeit, es in Kupplungssituationen einzuschalten und für sein Team groß herauszukommen. Mit nur 19 Jahren hat er noch Raum, andere Fähigkeiten zu entwickeln, aber seine hohe Energie und Entschlossenheit zeigen, dass er alles tun wird, um diese Verbesserungen zu erreichen.

Mathurin hat einige Fehler in der Verteidigung gezeigt und kann mit Box-Outs inkonsistent sein. Scouts gehen davon aus, dass er schon früh Probleme mit anderen hochenergetischen Offensivspielern haben könnte, da er anscheinend viel Energie in die Offensive investiert. Sie stellten fest, dass er sich auch manchmal in der Verteidigung verirrt, weil er den Ball beobachtet und sich daher beim Boxen überfordert. Da er gezeigt hat, dass er eine hohe Motorik hat, würden die Scouts dies gerne in der Übergangsverteidigung sehen.

Während Mathurin noch Raum zum Wachsen hat, deuten die Verbesserungen, die er zwischen seinem ersten und seinem zweiten Jahr in Arizona gemacht hat, darauf hin, dass er in der NBA erfolgreich sein könnte. Sollten die Pistons ihn dieses Jahr auswählen, würde er die gegnerische Verteidigung für ihre Fehleinschätzungen bezahlen lassen.

Mit seinem natürlichen Instinkt, auf den Korb zuzuschlagen, würde er den Wachen Cade Cunningham und Killian Hayes eine weitere Lob-Drohung geben. Er schoss 36,9 Prozent bei 6,1 Versuchen pro Spiel und würde den Pistons einen weiteren soliden Shooter aus der Tiefe geben, zumal Mathurin ein solider Spot-Up-Shooter ist. Mathurin hat eine hohe Freigabe bei seinen Schüssen und scheint sich von Verteidigern nicht so leicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

Das Meer

NBA-Draft-Lotterie: Ochai Agbaji aus Kansas könnte Pistons dringend benötigte Schüsse aus großer Entfernung geben

Paolo Banchero, Chet Holmgren und Jabari Smith sind die besten NBA-Draft-Combine-Teilnehmer

NBA Draft Lottery: AJ Griffin von Duke könnte Pistons Kraft hinter dem Bogen verleihen

NBA Draft Lottery: Könnte Pistons Johnny Davis aus Wisconsin das richtige Umfeld bieten, um erfolgreich zu sein?

NBA-Draft-Lotterie: Macht die Breakout-Season im zweiten Jahr Keegan Murray aus Iowa zu verlockend, um darauf zu verzichten?

NBA-Draft-Lotterie: Könnte Shaedon Sharpes Aufwärtstrend die Pistons in Versuchung führen?

NBA-Draft-Lotterie: Jaden Ivey von Purdue könnte den Pistons einen weiteren Allround-Ballhandler geben

NBA-Draft-Lotterie: Dukes Paolo Banchero könnte den Pistons Scoring-Punch geben

NBA-Draft-Lotterie: Gonzagas Chet Holmgren würde den Pistons einen soliden Zwei-Wege-Spieler geben

NBA-Draft-Lotterie: Jabari Smith von Auburn würde Pistons viel Vielseitigkeit verleihen

About the author

admin

Leave a Comment