Home

Malcolm Nance, ehemaliger MSNBC-Analyst, schließt sich der Ukraine im Krieg gegen Russland an

Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

Malcolm Nance, ein Experte für Terrorismusbekämpfung und ehemaliger MSNBC-Analyst, sagte am Montag, dass er sich der ukrainischen Legion ausländischer Kämpfer angeschlossen habe und vor Ort sei, um dem Land zu helfen, dem russischen Vormarsch Widerstand zu leisten.

Der ehemalige US-Marineoffizier ist in Militäruniform gekleidet und hält ein Gewehr in der Hand sagte Joy Reid von MSNBC dass er vor etwa einem Monat der International Legion of Territorial Defense beigetreten ist. Von einem sicheren Ort in Lemberg aus sagte Nance, er kämpfe für die Ukraine, nachdem ihm Freunde in der ukrainischen Armee gesagt hatten, sie seien von Russlands Attentat überwältigt, und einige sagten: „Wir werden heute Nacht nicht überleben.“

„Je mehr ich vom Krieg sah, desto mehr dachte ich: ‚Ich bin fertig mit Reden, okay? Es ist an der Zeit, hier aktiv zu werden“, sagte er. “Ich bin hier, um diesem Land zu helfen, einen Vernichtungskrieg zu führen.”

Er fügte hinzu: „Dies ist ein existenzieller Krieg, und Russland hat ihn zu diesen Menschen gebracht, und sie sind massenmordende Zivilisten. Und es gibt hier Leute wie mich, die hier sind, um etwas dagegen zu tun.“

Nach dem Interview wiederholte Nance seine Botschaft darüber, warum er gegen Russland kämpft.

„Ich bin mit dem Reden fertig“, twitterte er mit einem Schwarz-Weiß-Foto von sich in der Westukraine.

Ein Sprecher von MSNBC antwortete am frühen Dienstag nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme. Das Netzwerk getwittert Dienstag, dass Nance „ein ehemaliger Analyst und derzeit nicht mit dem Netzwerk verbunden ist“. Er schloss sich den ukrainischen Streitkräften an, nachdem er seinen MSNBC-Vertrag auslaufen ließ, sagte Nance das tägliche Biest.

In der südöstlichen Ukraine, Russland verlangt der Kapitulationsdienstag der verbliebenen ukrainischen Stützpunkte in der zerstörten Hafenstadt Mariupol. Auch in der östlichen Donbass-Region haben sich die Kämpfe verschärft. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, die russischen Truppen hätten im Rahmen der lang geplanten Offensive Moskaus in der Ostukraine „den Kampf um den Donbass begonnen“. Der russische Außenminister Sergej Lawrow bestätigte am Dienstag, dass die „nächste Phase“ der russischen Militäroperation im Gange sei, und sagte, die russischen Streitkräfte würden die „vollständige Befreiung“ der zum Donbass gehörenden Regionen Donezk und Luhansk anstreben.

Russland legt eine neue Kapitulationsfrist für Mariupol fest. „Kampf um Donbass“ beginnt.

Nance, 60, ist ein „weltweit anerkannter Experte für Terrorismusbekämpfung“ mit jahrzehntelanger Erfahrung im US-Geheimdienst seine Autorenbiographie. Nance, Exekutivdirektor des Terror Asymmetrics Project, einer Denkfabrik, die sich auf Terrorismus und Verteidigung konzentriert und zuvor bei Geheimdienstoperationen auf dem Balkan, im Nahen Osten und in Subsahara-Afrika eingesetzt wurde, heißt es in seiner Autorenbiografie.

Er ist einer von Tausende Ausländer die sich freiwillig zur Teilnahme an der International Legion of Territorial Defense gemeldet haben, als Antwort auf eine appellieren von Zelensky. Obwohl einige, wie Nance, militärische Erfahrung haben, sind es andere Anfänger, die ein intensives Training benötigen.

„Die internationale Legion ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Landes“, sagte Nance dem Daily Beast. “Ich war sehr berührt, als ich den ersten Zug traf und sah, dass sie aus den richtigen Gründen hier waren.”

Das Außenministerium hat davor gewarnt Amerikaner, die in die Ukraine reisen, „insbesondere um zu den Waffen zu greifen“, seien „tiefgreifenden Risiken … für ihre Gesundheit, ihre Sicherheit, ihre Sicherheit“ ausgesetzt. Der Sprecher des Außenministeriums, Ned Price genannt letzten Monat, dass US-Bürger, die in die Ukraine reisen, um gegen die Russen zu kämpfen, “erheblichen Risiken ausgesetzt sind, einschließlich der sehr realen Gefahr der Gefangennahme oder des Todes”.

Nance war am Montag mitten in einem Interview in Lemberg, als er drei Cruise Missiles über sich fliegen sah.

“Sind wir bei einem Luftangriff?” Nance fragte MSNBC-Korrespondent Ali Arouzi.

Nance, der sagte, er habe vor dem Krieg einige Zeit in der Ukraine verbracht, erzählte Reid, dass seine Freunde in der Region Donezk und die ukrainische Armee ihm schrieben und ihm von dem Bombenanschlag erzählten.

Auf die Frage des MSNBC-Gastgebers, was sein Ziel sei, der International Legion of Territorial Defense beizutreten, sagte Nance, sein einziges Ziel sei es, „die unschuldigen Menschen in der Ukraine vor dieser russischen Aggression zu schützen“.

„Sie verwenden massive schwere Waffen, die im Kampf gegen Zivilisten eingesetzt werden“, sagte er und fügte hinzu, dass dies „kein konventioneller Krieg“ sei. „Sie zerstören die Infrastruktur, und dann stellt man fest, dass sie in die Städte gehen und Männer, Frauen und Kinder massakrieren, und das ist der Hauptgrund, warum alle hier sind.“

Nances Entscheidung, sich den ukrainischen Streitkräften anzuschließen, stieß in den sozialen Medien auf breites Lob, ein Benutzer nannte ihn „ein wahrer Held.“ Ein auf Twitter geposteter Clip des MSNBC-Interviews wurde am frühen Dienstag mehr als 3 Millionen Mal angesehen.

Gegen Ende des Interviews betonte Nance, er sei „dankbar, hier zu sein“, um gegen Russland und die Zerstörung zu kämpfen.

„Ich bin froh, dass ich meinen Freunden helfen kann, und ich muss sie nicht darüber reden hören, wie viele Kinder an diesem Tag getötet wurden“, sagte er. “Wir werden versuchen, dem ein Ende zu bereiten.”

About the author

admin

Leave a Comment