Home

Lori Vallow, Mutter aus Idaho, die angeklagt ist, ihre Kinder getötet zu haben, bekennt sich nicht schuldig

Lori Vallow, die Frau aus Idaho des Mordes am Tod ihrer beiden Kinder angeklagtEr bekannte sich am Dienstag auf nicht schuldig.

Vallow trat während einer Anklageerhebung im Gerichtsgebäude von Fremont County, etwa 40 Meilen nördlich von Idaho Falls, in das Plädoyer ein.

Sie antwortete leise: „Ja, das tue ich“, als Richter Steven Boyce sie fragte, ob sie sich daran erinnere, ihre Beratungsrechte unterzeichnet zu haben, so die NBC-Tochter KTVB in Boise.

Vallow schwieg, als die Anklage gegen sie verlesen wurde und Boyce in ihrem Namen nicht schuldig plädierte, berichtete KTVB.

Vallow war „Kompetenz wiederhergestellt und einsatzbereit“ Anfang dieses Monats vor Gericht zu stehen, fast ein Jahr nachdem sie es war für geistesunfähig erklärt, vor Gericht zu stehen auf getrennte Anklagen wegen Verschleierung von Beweismitteln. Der damalige Mordfall wurde eingestellt.

Idaho erlaubt keine „Wahnsinnsverteidigung“, aber es schreibt vor, dass die Verteidiger in der Lage sein müssen, die Anklagen zu verstehen, denen sie gegenüberstehen.

Vallow wurde letzte Woche von übertragen der Obhut des Gesundheits- und Sozialministeriums von Idaho in ein Gefängnis in Ost-Idaho.

Vallow und ihr Ehemann Chad Daybell, wurden letztes Jahr wegen Mordes ersten Grades angezeigt und andere Fälle des Todes ihrer beiden Kinder Tylee und Joshua, die 16 und 7 Jahre alt waren, als sie zuletzt im September 2019 gesehen wurden. Sie werden auch wegen des Todes von Daybells erster Frau, Tammy Daybell, angeklagt.

Vallows Anwalt, Jim Archibald, bat Boyce am Dienstag, sie als Mrs. Daybell anstelle von Vallow, laut KTVB.

Joshuas Großeltern waren im Gerichtssaal und wischten Tränen weg, als Anklagen wegen seines Todes erwähnt wurden, berichtete KTVB.

Daybell hat sich zuvor nicht schuldig bekannt, Anklagen gegen ihn erhoben zu haben. Ihm werden drei Fälle von Mord ersten Grades, Verschwörung zum Mord und zwei Fälle von Verschwörung vorgeworfen. Staatsanwälte fordern die Todesstrafe.

Vallow wird wegen Mordes ersten Grades, Verschwörung zum Mord und zweier Verschwörungen angeklagt. Bei einer Verurteilung droht ihr laut KTVB die Todesstrafe oder eine lebenslange Haftstrafe.

Das Auf Daybells Grundstück wurden Kinderleichen gefunden im Juni 2020.

Mehrere Personen in der Nähe von Vallow haben rote Fahnen gehisst über ihren Geisteszustand und bizarre Weltuntergangsglauben.

Anklagen besagten, dass das Paar „religiöse Überzeugungen befürwortete und vertrat, um die Morde“ von Tylee, Joshua und Tammy Daybell zu fördern und / oder zu rechtfertigen.

Tylee wurde zuletzt am 9. August 2019. Die Polizei konnte ein Foto von diesem Tag von Tylee auf einer Reise mit Vallow, Vallows Bruder Alex Cox und Joshua in den Yellowstone-Nationalpark finden, so die Behörden.

Joshua, der besondere Bedürfnisse hatte, wurde zuletzt am 9. 23.09.2019 an der Kennedy-Grundschule in Rexburg. Als die Polizei im November auf Aufforderung seiner Großmutter zu Vallows Haus ging, um eine Sozialkontrolle durchzuführen, Josua war nirgends zu finden.

Aber Vallow und Daybell hatten die Kinder nie als vermisst gemeldet und nicht mit den Ermittlern zusammengearbeitet, bevor sie aus dem Staat geflohen waren, sagte die Polizei von Rexburg.

Sie sind gefunden in Hawaii im Januar 2020, zu diesem Zeitpunkt gaben die Behörden Vallow bis Ende des Monats Zeit, um „ihre Kinder physisch zu produzieren“. Sie tat es nicht und war es berechnet mit zwei Zählungen von Desertion und Nichtunterstützung von unterhaltsberechtigten Kindern.

Im Juni 2020, Daybell wurde in Gewahrsam genommen nach den Resten von Vallows Kinder wurden auf seinem Grundstück gefunden.

Daybell hatte zuvor angeklagt mit zwei Straftatbeständen wegen Verschwörung zur Vernichtung, Veränderung oder Verschleierung von Beweismitteln und zwei Straftatbeständen wegen Zerstörung, Veränderung oder Verschleierung von Beweismitteln. Er bekannte sich dieser Anklagen nicht schuldig.

Vallow war zuvor wegen Vergehens, Widerstand oder Behinderung von Beamten, strafrechtlicher Aufforderung zur Begehung eines Verbrechens und Missachtung des Gerichts angeklagt worden. Sie bekannte sich nicht schuldig an diesen Anklagen.

Daybell und Vallow heirateten Wochen, nachdem Daybells erste Frau, Tammy Daybell, 2019 tot in ihrem Haus aufgefunden wurde. Sie war 49 Jahre alt.

Tammy Daybells Tod wurde ursprünglich als natürlich eingestuft, wurde aber seitdem als verdächtig eingestuft, und ihre sterblichen Überreste wurden exhumiert, damit eine Autopsie durchgeführt werden konnte. Eine Autopsie entschied, dass ihr Tod ein Mord war.

Vallows Der vierte Ehemann, Charles Vallow, starb ebenfalls im Jahr 2019. Er wurde von Vallows Bruder Alex Cox während einer Konfrontation in Chandler, Arizona, erschossen. Cox behauptete, sich selbst verteidigt zu haben. Der Maricopa County Medical Examiner in Arizona entschied den Tod als Mord.

Vallow und Cox wurden von der Polizei verhört, aber nicht angeklagt.

Cox starb im Dezember 2019 an einem offensichtlichen Blutgerinnsel in seiner Lunge, berichtete The Associated Press. Er wurde am Dienstag von der Staatsanwaltschaft als Mitverschwörer bei den Morden an Joshua, Tylee und Tammy Daybell benannt.

Bevor Charles Vallow starb, reichte er die Scheidung ein und behauptete in Dokumenten, dass seine Frau glaubte, sie sei wiedergeboren und von Gott gesandt Menschen während des zweiten Kommens Christi im Juli 2020 zu führen, und sie sagte ihrem Ehemann, dass sie ihn töten würde, wenn er ihr in den Weg käme.

Vallows dritter Ehemann und Tylees Vater, Joseph Ryan, äußerten in Gerichtsdokumenten inmitten ihres Scheidungs- und Sorgerechtsstreits ebenfalls „echte und ernsthafte Bedenken“. Das Dokumente besagten, dass Vallow angewiesen wurde, sich einer psychologischen Untersuchung zu unterziehen nachdem sie den Sozialarbeitern gesagt hatte, dass „der Tod eine Option wäre, bevor sie Tylee ihrem Vater, Mr. Joseph Ryan, sogar für einen Besuch.“

Ryan starb 2018 an einem offensichtlichen Herzinfarkt. Einem Online-Nachruf zufolge war Ryan 59 Jahre alt.

About the author

admin

Leave a Comment