Movies

Kylie Jenners beste Freundin Stassie Karanikolaou verrät, dass sie Jordyn Woods aus ihrem Leben geworfen hat

Kylie Jenners beste Freundin, Stassie Karanikolaou, enthüllt, dass sie auch Jordyn Woods aus ihrem Leben geworfen hat, besteht aber darauf, dass es aus ihren „eigenen Gründen“ war … drei Jahre nach dem Kuss-Skandal von Tristan Thompson

Kylie Jenners beste Freundin, Stassie Karanikolaou, hat in der Folge vom Dienstag bekannt gegeben, dass sie nicht mehr mit dem besten Freund des ehemaligen Make-up-Moguls Jordyn Woods rumhängt. Rufen Sie ihren Vater an Podcast.

Auf die Frage, ob sie noch Kontakt zu Jordyn (24) habe, sagte das ebenfalls 24-jährige Instagram-Model: „Oh, nein. Aus meinen Gründen. Dies ist das erste Mal … Ich habe das jemals gesagt, aber es ist aus meinem eigenen Grund. ‘

»Nein … ich bin niemandem gefolgt. Ich hatte meine Gründe und das war’s – fügte der Social-Media-Star hinzu.

Sie sind keine Freunde mehr: Kylie Jenners beste Freundin, Stassie Karanikolaou, hat in der Dienstagsfolge von Call Her Daddys Podcast bekannt gegeben, dass sie nicht mehr mit der besten Freundin des ehemaligen Make-up-Moguls Jordyn Woods rumhängt

Sie sind keine Freunde mehr: Kylie Jenners beste Freundin, Stassie Karanikolaou, hat in der Dienstagsfolge von Call Her Daddys Podcast bekannt gegeben, dass sie nicht mehr mit der besten Freundin des ehemaligen Make-up-Moguls Jordyn Woods rumhängt

Obwohl Stassie seit ihrem 10. Lebensjahr befreundet war, wurde sie die Gründerin von Kylie Cosmetics, nachdem sie nach dem Tristan-Thompson-Betrugsskandal mit Woods zusammenstieß.

Der Kardashian-Jenner-Clan hat Jordyn aus ihrem Leben geworfen, nachdem Khloe Kardashian (37), damals ein Freund (31), – mit dem er eine Tochter True (4) teilt – beschuldigt wurde, sie auf einer Party 2019 geküsst zu haben.

Der Skandal markierte das Ende von Jordyns langjähriger Freundschaft mit der Familie und trieb einen Keil zwischen sie und ihre beste Freundin Kylie Jenner.

Ihre Gründe: Auf die Frage, ob sie Jordyn noch kenne, sagte Stassie: „Oh, nein.  Aus meinen Gründen.  Dies ist das erste Mal, dass ich das sage, aber es ist aus meinem eigenen Grund. '

Ihre Gründe: Auf die Frage, ob sie Jordyn noch kenne, sagte Stassie: „Oh, nein.  Aus meinen Gründen.  Dies ist das erste Mal, dass ich das sage, aber es ist aus meinem eigenen Grund. '

Ihre Gründe: Auf die Frage, ob sie Jordyn noch kenne, sagte Stassie: „Oh, nein. Aus meinen Gründen. Dies ist das erste Mal … ich habe das jemals gesagt, aber es ist aus meinem Grund ‘

Ich folge Kardashians nicht: „Nein, ich bin niemand anderem gefolgt.  Ich hatte meine Gründe und das war’s“, fügte sie hinzu

Ich folge Kardashians nicht: „Nein, ich bin niemand anderem gefolgt.  Ich hatte meine Gründe und das war’s“, fügte sie hinzu

Er folgt den Kardashians nicht: „Nein … ich bin niemand anderem gefolgt. Ich hatte meine Gründe und das war’s“, fügte sie hinzu

Danach erschien die Influencerin in den sozialen Medien in der Folge der „Facebook Watch“-Serie Jade Pinkett Smith, Red Table Talk, und kommentierte den Skandal und bestritt, dass Thompson „irgendetwas Intimes“ passiert sei, außer dass sie ihre Füße auf seine lehnte .

„Ich habe nie auf seinem Schoß getanzt, mit ihm gekuschelt, mich auf ihn gesetzt. Es ist nur … wir sind alle zusammen. Wir sind in einer Gruppe. Wir haben den öffentlichen Raum nie verlassen [and] geh ins schlafzimmer [or] Bad. ‘

Sie gab jedoch zu, dass Thompson sie geküsst hatte, als sie die Party verließ: „[There was] es gibt keine Leidenschaft, es gibt nichts. Er hat mich einfach geküsst… es war ein Kuss auf die Lippen. Keine Sprache … keine Geselligkeit. ‘

So waren sie: Die Kardashian-Familie hat Jordyn aus ihrem Leben geworfen, nachdem Khloe, 37, damals ein Freund, Tristan Thompson (31), beschuldigt wurde, sie auf einer Party 2019 geküsst zu haben.

So waren sie: Die Kardashian-Familie hat Jordyn aus ihrem Leben geworfen, nachdem Khloe, 37, damals ein Freund, Tristan Thompson (31), beschuldigt wurde, sie auf einer Party 2019 geküsst zu haben.

So waren sie: Die Kardashian-Familie hat Jordyn aus ihrem Leben geworfen, nachdem Khloe, 37, damals ein Freund, Tristan Thompson (31), beschuldigt wurde, sie auf einer Party 2019 geküsst zu haben.

Neue Freundin: Obwohl Stassie seit ihrem 10. Lebensjahr befreundet war, wurde sie die Gründerin von Kylie Cosmetics oder starb nach einem Konflikt mit Woods

Neue Freundin: Obwohl Stassie seit ihrem 10. Lebensjahr befreundet war, wurde sie die Gründerin von Kylie Cosmetics oder starb nach einem Konflikt mit Woods

Neue Freundin: Obwohl Stassie seit ihrem 10. Lebensjahr befreundet war, wurde sie die Gründerin von Kylie Cosmetics oder starb nach einem Konflikt mit Woods

Khloe rief Jordyn öffentlich auf Twitter an, nachdem das Model ihre Seite der Geschichte geteilt und gesagt hatte, dass sie nicht der Grund war, warum Khloe und Tristan sich getrennt hatten.

“Warum lügst du @jordynwoods?” Khloe twitterte damals. „Wenn du versuchst, dich zu retten, indem du an die Öffentlichkeit gehst, dann sei wenigstens ehrlich in deiner Geschichte, anstatt mich privat anzurufen, um mich zuerst zu entschuldigen. Übrigens, SIE SIND der Grund, warum meine Familie auseinandergebrochen ist! ‘

Jordyn hat dies seitdem fortgesetzt und ist jetzt mit dem 26-jährigen NBA-Spieler Karl-Anthony Towns zusammen.

Unterdessen trennte sich Khloe – die sich nach dem Vorfall erstmals mit Tristan versöhnte – letztes Jahr von der Athletin, nachdem sie erfahren hatte, dass eine andere Frau, Maralee Nichols, schwanger geworden war, während sie zusammen waren.

Khloe sprach kürzlich während eines einstündigen Sonderlaufs von Robin Roberts, 61, über Tristan, in dem sie sagte: „Ich denke immer noch, dass er ein großartiger Typ ist, er ist ein großartiger Vater. Er ist einfach nicht der Typ für mich.“

Split: Khloe versöhnte sich nach dem Vorfall zuerst mit Tristan, trennte sich aber schließlich letztes Jahr von der Athletin, nachdem sie erfahren hatte, dass sie mit einer anderen Frau schwanger wurde, während sie zusammen waren

Split: Khloe versöhnte sich nach dem Vorfall zuerst mit Tristan, trennte sich aber schließlich letztes Jahr von der Athletin, nachdem sie erfahren hatte, dass sie mit einer anderen Frau schwanger wurde, während sie zusammen waren

Split: Khloe versöhnte sich nach dem Vorfall zuerst mit Tristan, trennte sich aber schließlich letztes Jahr von der Athletin, nachdem sie erfahren hatte, dass sie mit einer anderen Frau schwanger wurde, während sie zusammen waren

Anzeige

About the author

admin

Leave a Comment