Sports

Joey Logano besiegelt die Pole von Camping World Trucks in Bristol Dirt

Logan Riely Getty Images

Joey Logano gewann die Pole Position für das Rennen der NASCAR Camping World Truck Series am Samstag auf der Schotterstrecke Bristol Motor Speedway.

VERBUNDEN: Ersteinrichtung | Wochenendplan

Logano, ein regelmäßiger Cup Series-Spieler, kam aus vier Samstagnachmittag-Qualifikationsspielen mit 15 Runden mit der besten Punktzahl – eine Kombination aus Qualifikationsergebnissen und Punkten, die durch Passen verdient wurden. Sein DGR-Ford-Team Nr. 54 startet am Samstagabend als Erster beim Main Event, Pinty’s Truck Race on Dirt (20:00 ET, FS1, MRN, SiriusXM). Er wird seine erste Lkw-Serie seit 2015 auf den Markt bringen.

Der Führende in der Punkteserie, Ben Rhodes, startet als Zweiter beim 99. ThorSport Racing Toyota. Stewart Friesen, Parker Kligerman und Chandler Smith komplettierten die Top 5 in der Startaufstellung von 36 Trucks.

Der reguläre Serienpokalspieler Austin Dillon führte im ersten Lauf den 20. Chevrolet von Young’s Motorsports an, der danach repariert wurde am Freitag zum Training eilen. Reguläre Ty Majeski-Trucks verbanden sich im 2. Lauf und hielten den späten Sprung von Carson Hocevar.

Runde 3 wurde um acht Runden verlangsamt, nachdem Hailie Deegan den Ford Nr. 1 in Kurve 2. Das war das einzige, was Logan verlangsamte, der vom fünften auf den ersten sprang und Passpunkte sammelte, indem er Grant Enfinger beim einzigen Neustart für den Heat-Sieg überholte.

Smith führte alle 15 Runden in der vierten und letzten Qualifikation und wehrte den anhaltenden Druck von Chase Elliott ab.

Jessica Friesen und Norm Benning konnten sich nicht für die 150 Runden qualifizieren.

QUALIFIKATIONSERGEBNISSE

Hitze 1
Pos. nein. Treiber Hersteller
1 20 Austin Dillon Chevrolet
2 75 Parker Kligermann Chevrolet
3 91 Colby Howard Chevrolet
4 49 Andreas Gordon Ford
5 22 Austin Wayne Selbst Chevrolet
6 24 Jack Wood Chevrolet
7 9 Blaine Perkins Chevrolet
8 56 Timmy Hügel Toyota
9 51 Kumpel Kofoid Toyota
10 15 Gerber Grau Ford
Hitze 2
Pos. nein. Treiber Hersteller
1 66 Du Majeski Toyota
2 42 Carson Hocevar Chevrolet
3 88 Matt Crafton Toyota
4 16 Tyler Ankrum Toyota
5 30 Tate Foglemann Toyota
6 38 Zane Smith Ford
7 33 Mike Marlar Toyota
8 45 Der gesetzlose Alan Chevrolet
9 61 Chase Purdy Toyota
10 43 Keith McGee Chevrolet
Hitze 3
Pos. nein. Treiber Hersteller
1 54 Joey Logano Ford
2 99 Ben Rhodes Toyota
3 23 Gib Enfinger Chevrolet
4 98 Christian Eckes Toyota
5 25 Matt DiBenedetto Chevrolet
6 02 Kas Grala Chevrolet
7 1 Hailie Deegan Ford
8 44 Chris Wright Chevrolet
9 6 Norm Benning Chevrolet
Hitze 4
Pos. nein. Treiber Hersteller
1 18 Chandler Smith Toyota
2 7 Chase Elliot Chevrolet
3 19 Derek Kraus Chevrolet
4 52 Stewart Friesen Toyota
5 4 John Hunter Nemechek Toyota
6 17 Harrison Burton Ford
7 40 Dekan Thompson Chevrolet
8 62 Jessica Friesen Toyota
9 12 Spencer Boyd Chevrolet

Diese Geschichte wird aktualisiert.

About the author

admin

Leave a Comment