Movies

Hören Sie sich den neuen Song „The Foundations Of Decay“ von My Chemical Romance an

Meine chemische Romanze sind mit der überraschenden Veröffentlichung des neuen Songs „The Foundations Of Decay“ zurückgekehrt. Schauen Sie es sich unten an.

Die wiedervereinten Emo-Legenden stehen fest starten eine UK- und Europa-Tournee nächste Woche inkl massive Shows in Milton Keynes mit Placebo With Fever und mehr. Vor diesen großen Gigs hat die Band mit dem Track „The Foundations Of Decay“ ihr erstes neues Material seit acht Jahren veröffentlicht.

Der Song beginnt als langsam brennende und emotionale Nummer mit Frontmann Gerhard Weg leise singend: „Sieh den Mann, der auf dem Hügel steht, er träumt von all den gewonnenen Schlachten / aber das Schicksal hat seine Narben auf seinem Gesicht hinterlassen, mit all dem Schaden, den es angerichtet hat.“

Der hypnotische, proggy Track baut sich dann zu einem subtilen Emo-Crescendo auf. Während des sechsminütigen Epos scheint Way auch die Anschläge vom 11. September zu kommentieren zuvor diskutiert, wie dies zur Gründung von My Chemical Romance führte.

In dem neuen Song singt Way: „Und er war da, an dem Tag, an dem die Türme fielen / Und so wanderte er die Straße hinunter / Und wir würden alle unsere eigenen Türme bauen / Nur um zuzusehen, wie die Wurzeln korrodieren / Aber es ist viel zu spät / Du bist im Rennen / So wir drücken / Und drücken, bis du es nicht mehr aushältst.“

„Der Start von Mychem war ein direktes Ergebnis von allem, was wir während dieser schrecklichen Ereignisse erlebt und gesehen haben“, Way schrieb zuvor über die Anschläge auf die Twin Towers in New York. „Die Welt hat sich an diesem Tag verändert, und am nächsten Tag haben wir uns daran gemacht, die Welt zu verändern.

„Mychem war schon immer größer als seine Teile. Selbst als die Band sich eine Auszeit nahm, war das MCRmy da, um die Arbeit zu verbreiten und die Botschaft von „Keep Yourself Alive!“ zu leben. Heute sind wir gemeinsam älter und weiser, aber immer noch da, um weiterzumachen, wenn wir den Ruf hören. In den letzten 20 Jahren ging es darum, zu heilen, abzustauben und wieder aufzustehen und das Leben nach unserem höchsten Potenzial zu leben. Lasst uns alle an diesem monumentalen Jahrestag an diejenigen denken, die wir an diesem Tag verloren haben, und an die Tage danach. Halten Sie diese geliebten Menschen nah und ihre Erinnerungen am Leben, indem Sie denken: „Was hätten sie von uns heute erwartet?“ ⁣

Er fuhr fort: „Stolz unser wahres authentisches Selbst zu leben und zu atmen? Freundlich und mitfühlend miteinander umgehen? Kreativ, einzigartig und außergewöhnlich sein? Vielleicht einfach nur versuchen, besser zu sein als gestern?

„Wir haben festgestellt, dass im Zweifelsfall Liebe die Antwort ist und immer sein wird. Danke, dass Sie uns Liebe gezeigt haben und in den letzten 20 Jahren an unserer Seite gegangen sind. Wir sind wirklich zusammen stärker und dankbar, dass Sie hier bei uns sind. Romantische Grüße, ⁣ MCR⁣.“

Meine chemische Romanze (Bild: Getty)

Fans spekulieren nun darüber, ob die kommenden Reunion-Shows der Band mehr neue Songs und vielleicht ein viertes Album enthalten werden.

Die Bands Das letzte neue Material kam 2014 mit „Fake Your Own Death“.‘, die zuvor als “Nachrede” der Band beschrieben wurde ihre Trennung im Jahr zuvor.

„Ich betrachte ‚Fake Your Death‘ als den ‚letzten MCR-Song‘, und für mich ist es absolut die letzte vollständig verwirklichte Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der Band“, schrieb Way damals. „Was damals nicht so offensichtlich war, war, dass das Lied eine Lobrede auf die Band war und als solche dienen würde, obwohl ich es aus den Texten hätte wissen müssen. Ich denke, innerlich habe ich das getan, da ich ein seltsames Gefühl von Traurigkeit und Verlust verspürte, nachdem ich die Worte über der Musik gehört hatte.

Er fuhr fort: „Ich fühlte auch ein seltsames Gefühl von Stolz, wie ehrlich es war, und konnte mich nicht erinnern, dass eine Band einen Song dieser Art aufgenommen hätte, der so selbstbewusst war. Das Ende fühlte sich wie etwas Ehrliches an, und Ehrlichkeit fühlt sich immer wie etwas Neues an. Also wird es sie geben, und es ist keine Feigheit, so etwas zu veröffentlichen, sondern ein Dienst an denen, die an eine kompromisslose Band geglaubt haben, und ein Abschiedsgruß an alle. Und ja, es ist verdammt herzzerreißend.“

Alle verbleibenden Tickets für die MK-Auftritte von MCR sowie ihre anderen Termine in Großbritannien und Irland in diesem Monat, bleiben hier im Angebot. Unten könnt ihr die bevorstehenden Tourdaten der Band sehen.

Kann
16 – Eden-Sitzungen, St. Austell
19 – Stadion MK, Milton Keynes
21 – Stadion MK, Milton Keynes
22 – Stadion MK, Milton Keynes
24 – Königliches Kilmainham-Krankenhaus, Dublin
25 – Königliches Krankenhaus Kilmainham, Dublin
27 – Victoria-Park, Warrington
28 – Sophia Gardens, Cardiff
30 – OVOHydro, Glasgow

Besuche hier Weitere Informationen zu den anderen bevorstehenden Tourdaten von My Chemical Romance in Europa, Australien, Asien und den USA.

Die Comeback-Reunion-Show von My Chemical Romance.  Bildnachweis: Pooneh Ghana
Die Comeback-Reunion-Show von My Chemical Romance. Bildnachweis: Pooneh Ghana

MCR spielte im Dezember 2019 in Los Angeles einen historischen Reunion-Gigbevor die meisten ihrer anderen Comeback-Termine aufgrund der Pandemie verschoben wurden.

In einer Fünf-Sterne-Bewertung des Gigs, NME bemerkte: „Es gab Tränen, oh, es gab viele Tränen. Es war physisch unmöglich, in diesem Raum zu stehen und nicht bis ins Mark zu verstehen, warum diese Band so vielen Menschen so viel bedeutet.

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘consent’, ‘revoke’);
fbq(‘init’, ‘2300206660218433’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
fbq(‘init’, ‘370979561341328’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

About the author

admin

Leave a Comment