Technology

Hör auf, diese Dinge zu sagen, wenn du nicht weißt, wie man den Namen einer Person ausspricht

Bild für den Artikel mit dem Titel Hör auf, diese Dinge zu sagen, wenn du nicht weißt, wie man den Namen einer Person ausspricht

Foto: Wellenbrechermedien (Shutterstock)

In einem Namen steckt viel, darüber haben wir bereits gesprochen Der einfachste Weg, um damit umzugehen, den Namen einer Person zu vergessen-Aber was wenn Sie nicht wissen, wie man ihren Namen überhaupt ausspricht?

Jemanden den richtigen Namen zu geben, ist mehr als nur Höflichkeit – es ist eine Frage von Inklusion und Respekt. In einem Artikel für Harvard Business ReviewRuchika Tulshyan, Autor von Der Vorteil der Vielfalt: Beseitigung der Ungleichheit der Geschlechter am Arbeitsplatz, teilt die greifbare Verbindung, die der Name einer Person mit dem Wie hat Sie werden bei der Arbeit geschätzt. Ebenso a viraler Beitrag auf LinkedIn von Damneet Kaur erklärt, dass die falsche Aussprache des Namens dazu führen kann, dass sich jemand ausgeschlossen und entlassen fühlt. Und diese Wirkungen beginnen schon lange vor dem Arbeitsplatz: Studien haben gefunden dass Schüler berichten, dass sie sich schämen, wenn ihre Lehrer nicht lernen, wie man ihre Namen ausspricht.

Bei all den verschiedenen Namen auf der Welt werden wir hier und da zwangsläufig eine Aussprache vermasseln. Diese Erfahrung ist insbesondere Einwanderern und Menschen mit nicht-weißen oder nicht-westlichen Namen nur allzu vertraut. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, einen neuen Namen mit Takt anzugehen, anstatt den Leuten das Gefühl zu geben, weniger als oder anders zu sein. Wenn Sie das nächste Mal auf einen Namen stoßen, bei dem Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ihn richtig sagen sollen, finden Sie hier einige Beispiele dafür, was Sie nicht sagen sollten (und was stattdessen zu tun ist).

Dinge, die Sie nicht sagen sollten, wenn Sie nicht wissen, wie man einen Namen ausspricht

Ich werde das schlachten.

Wir alle vermasseln Namen, aber die Leute benutzen diesen Satz, um sich von Erwartungen zu befreien.

Als jemand, der dies in der Vergangenheit bedauerlicherweise gesagt hat, verstehe ich den Instinkt, jemanden wissen zu lassen, dass Sie sich entschuldigen, wenn Sie in die Aussprache gehen. Ihr Versuch, „schüchtern“ oder selbstironisch zu sein, sollte jedoch nicht auf Kosten einer anderen Person gehen. Wenn Sie ankündigen, dass Sie den Namen von jemandem schlachten werden, bevor Sie überhaupt versuchen, ihn auszusprechen, klingen Sie, als hätten Sie bereits aufgegeben. Sobald Sie das Gefühl erkennen, dass Sie den Namen von jemandem abschlachten werden, können Sie dieses Selbstbewusstsein dahingehend kanalisieren, dass Sie tatsächlich nach der korrekten Aussprache fragen.

“Ich werde es nie richtig hinbekommen, kann ich dich anders nennen?”

Wenn jemand einen Spitznamen hat, der gerne genannt wird, wird er es dir sagen. Andernfalls ist es äußerst respektlos, jemanden zu bitten, seinen Namen für Ihre Bequemlichkeit zu ändern.

„Es tut mir so leid, ich bin der Schlimmste. Ich bin so ein Idiot! ”

Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, wie man jeden Namen auf der Welt ausspricht. Mach keine große Sache daraus. Es besteht keine Notwendigkeit für eine nachsichtige, langwierige Entschuldigung. Diese Anzeigen sind mehr für Sie als für die Person, deren Name falsch ausgesprochen wird. Außerdem endet es normalerweise mit dem Putten diese Person in der seltsamen Position des Tröstens Sie.

Dein Instinkt, sich zu entschuldigen, ist gut, aber als Leitregel solltest du darüber nachdenken, der Würde der anderen Person Vorrang vor deinem Stolz zu geben. Fragen Sie einfach nach Klarheit und machen Sie weiter.

„Wow, das ist so einzigartig. Was bedeutet das? “

Auch wenn Ihre Absichten gut sind, sollten Sie einen „einzigartigen“ Namen nicht zu sehr ins Rampenlicht rücken. Dies könnte als Fetischisierung nicht-westlicher Namen rüberkommen, was die Menschen in Verlegenheit bringt und sie als „andere“ aussondert.

Denken Sie darüber nach: Weißt du, was dein Name bedeutet, Jeff?

„[weird garbled mumbling]”

Wenn Sie versuchen, jemandem den Namen zu sagen, verpflichten Sie sich zumindest zu dem Versuch.

„[silence]”

Überspringen Sie keinen Namen, den Sie nicht aussprechen können.

To lernen, wie es geht jemandes Namen aussprechen, einfach fragen

„Handle mit Demut“ Tulshjan schreibt. Wenn Sie einen Namen falsch verstehen – was passieren muss—Entschuldigen Sie sich einfach und fragen Sie nach der korrekten Aussprache. Tulshyan sagt, dass eine gute Faustregel lautet: „Es tut mir leid, dass ich das falsch ausgesprochen habe. Könnten Sie bitte Ihren Namen für mich wiederholen?” Hören Sie dann genau zu, wo die Person Betonung setzt und wo die Beugungen sind. Wiederholen Sie nach ihnen ein- oder zweimal, nicht mehr. Danke ihnen und mach weiter.

Wenn Sie vor einem Meeting oder einer Ankündigung die Möglichkeit haben, jemanden nach seinem Namen zu fragen, nehmen Sie ihn beiseite und sagen Sie etwas Einfaches wie: “Hey! Ich möchte deinen Namen nicht falsch verstehen, wie sprichst du ihn aus? Versuchen Sie, die Namen der Personen vor dem Treffen proaktiv zu überprüfen, unabhängig davon, ob Sie sich wegen einer bestimmten Aussprache Sorgen machen oder nicht – es ist eine starke Angewohnheit, sich diese anzueignen.

Sich die Zeit zu nehmen, den Namen einer Person richtig auszusprechen, ist eine Möglichkeit, Respekt und Höflichkeit auszudrücken, auch wenn es Ihrerseits etwas mehr Mühe erfordert. Wir alle verpfuschen Namen, und wir alle können es besser machen.

.

About the author

admin

Leave a Comment