Home

Hier sind die neuesten Informationen zu Waldbränden in New Mexico

McBride Fire – Ruidoso Saturday Update: Für die Menschen, die im Moon Mountain-Gebiet leben, einschließlich des High Loop, werden jetzt Wiederbesiedlungsbemühungen durchgeführt. Obligatorische Evakuierungen sind immer noch mit US Hwy in Kraft. 70 nach Eagle Creek, einschließlich des Gebiets Fawn Ridge Homestead Acres. Am Samstag um 10 Uhr brannte McBride Fire 6.195 Acres nieder, mit null Prozent Rückhalt. 299 Menschen versuchen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen Ein Feuer, das in der Nähe von Ruidos ausbrach, brannte mehr als 200 Häuser nieder und tötete zwei Menschen, die versuchten, dem Feuer zu entkommen, nachdem eine Evakuierung angeordnet worden war. Ein Feuer brach am Dienstag in der Nähe des Warrior Drive und der Hull Road in Ruidoso aus. Das Feuer breitete sich am Dienstag sehr schnell aus, als starke Winde in der Gegend Böen von bis zu 80 Meilen pro Stunde erreichten. Als sich die Flammen ausbreiteten, wurden Hunderte ohne Vorwarnung aus ihren Häusern evakuiert und suchten Zuflucht im Kongresszentrum Ruidoso. Während der Evakuierung fanden Polizei und Feuerwehr ein älteres Ehepaar, dessen Familie unbekannt ist. Die Polizei sagte, das Paar habe versucht, sein Haus im Gavilan Canyon zu evakuieren, bevor das Haus Feuer fing. Mehrere Häuser wurden in den Vierteln McBride, Gavilan Canyon, Fawn Ridge, Homestead Acres und Lower Eagle Creek zerstört. Die obligatorische Evakuierung bleibt für die folgenden Gebiete in Kraft: Gavilan Canyon: Highway 70 nach Lower Eagle Creek östlich von Hull: McBride, Snowcap, Timberline, Fawn Ridge Homestead Acres / Lower Eagle Creek Rancho Ruidoso Valley Estates, Deer Valley, Deer Park und Alto East des Flötenspielers. Das Ruidoso Convention Center wurde als Unterkunft für Evakuierte eingerichtet. Die Typ-1-Feuerwehr hat das Kommando über das Feuer übernommen und wird daran arbeiten, die Struktur zu schützen, und wird auch am Bau von Brandschutzlinien arbeiten. Viele Spenden sind eingetroffen, um den Betroffenen zu helfen und zum McBride-Feuer evakuiert zu werden. Die Dorfvorsteher von Ruidoso sagten, sie seien mit Nahrungsmittel-, Wasser- und Kleidungsspenden überhäuft worden. Wassertipps Das Umweltministerium von New Mexico und das Gesundheitsministerium von New Mexico haben vorsorgliche Wassertipps für die folgenden Gebiete von Lincoln County herausgegeben: Canyon Hideaway und EscapeLa Vida BuenaR & R RV Park Das State Department of the Environment sagt Beratung. Regierungsbeamte sagen, dass diejenigen, die Wasser aus den oben genannten öffentlichen Wasserversorgungssystemen erhalten, nach alternativen Wasserquellen suchen sollten, um die öffentliche Gesundheit zu schützen. Das New Mexico Department of the Environment empfiehlt außerdem, dass diejenigen, die einen Brunnen in der Gegend besitzen, die folgenden Schritte unternehmen, wenn dies sicher ist: Schritt 1: Inspizieren und reparieren Sie den Brunnen – prüfen Sie auf Schäden an Brunnenkomponenten, einschließlich elektrischer Systeme, und Trümmer entfernen. Schritt 2: Spülen Sie den Brunnen aus, bis das Wasser klar wird (ca. 30 Minuten bis eine Stunde) und prüfen Sie den Wasserdruck. Dies kann am besten durch einen Auftragnehmer erfolgen. Schritt 3: Testen Sie das Brunnenwasser auf coliforme Bakterien einschließlich E. coli, Nitrate und andere Verunreinigungen. Schritt 4: Desinfizieren Sie den Brunnen, wenn der Wassertest positiv auf Bakterien (E. coli) ist oder Reparaturen durchgeführt wurden. Dies kann am besten von einem Bohrlochbauer durchgeführt werden. Feuer auf der Einsiedelei. Ein Einsiedlerfeuer, das im Santa Fe National Forest brannte, verursachte mehrere Evakuierungen, die als vorgeschriebene Verbrennung begannen. Das Feuer verbrannte 7.077 Hektar und 33 % wurden eingedämmt. Feuerwehrleute arbeiten daran, Schutzlinien einzurichten, da die Zunahme der Brände am Mittwoch geringer war. Für die folgenden Orte sind noch Evakuierungen in Kraft: San Ignacio, County Road A3A, Canoncito und Pendaries Village. Die folgenden Gebiete sollten für eine mögliche Evakuierung vorbereitet werden: Las Tusas, La Canada, Manuelitas, West Sapello, Las Dispensas, Lower Canyon Road in Gallinas Canyon, Upper Rociada, Rociada, Pendaries Valley East, Penasco Blanco, South Carmen, Northern Tierra Monte- Canyon, Big Pine, Canovas Canyon, El Porvenir, Gallinas, Trout Springs, Sapello im Nordosten und Südosten, Las und Los Alamitos. Eine Evakuierungsunterkunft steht im Old Memorial Middle School Gym an der Ecke Legion und Old National in Las Vegas zur Verfügung. Rauch von Hermits Peak Fire ist von Gallinas, El Porvenir, San Pablo, Mineral Hill, San Geronimo, Gascon, Pendaries, Rociada, Mora, Ledoux, Las Vegas und entlang des Korridors I-25 zu sehen. Personen, die empfindlich auf Rauch reagieren, sowie Personen mit Atemproblemen oder Herzerkrankungen werden aufgefordert, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Die interaktive Rauchkarte an der Adresse ermöglicht es Ihnen, in Ihr Gebiet hineinzuzoomen, um die neuesten Rauchbedingungen zu sehen. Nogal Canyon Fire Saturday Update: Ein Feuer im Nogal Canyon brannte 433 Acres nieder, mit vier Prozent Unterdrückung bis 10 Uhr morgens am Samstag. Etwa 367 Personen wurden vor der Evakuierung benachrichtigt, falls sich das Feuer ausbreiten sollte. Ein Feuer im Nogal Canyon im Lincoln County begann, nachdem herunterfallende Stromleitungen ein Feuer verursacht hatten. Das Feuer breitete sich am Dienstag schnell aus, als starker Wind durch das Gebiet blies. Das Feuer brannte sechs Häuser und acht Nebengebäude nieder. Feuerwehrleute arbeiten am Donnerstag mit günstigeren Wetterbedingungen, die es Hubschraubern ermöglichen, einen Löffel ins Feuer zu werfen. Landteams arbeiten daran, Schutzlinien zu errichten und Hotspots um Häuser herum zu entfernen, um das Gebiet für die Rückkehr der Bewohner sicher zu machen. Aufgrund unsicherer Brandbedingungen bleibt die gesamte Nogal-Schlucht unter obligatorischer Evakuierung. Die folgenden Bereiche befinden sich im „festgelegten“ Evakuierungsstatus: Pfingsten Road to Crockett Canyon Trail und Crockett Canyon Trail west to Nogal Canyon Road. Diejenigen, die nach dem Brand in der Nogal-Schlucht evakuiert wurden, können in die in den Carrizozo-Schulen eingerichteten Unterkünfte gehen.

McBride Fire – Laut

Update vom Samstag: Es werden jetzt Anstrengungen unternommen, um die Menschen wieder zu bevölkern, die in der Moon Mountain-Region leben, zu der auch der High Loop gehört. Obligatorische Evakuierungen sind immer noch mit US Hwy in Kraft. 70 nach Eagle Creek, einschließlich des Gebiets Fawn Ridge Homestead Acres.

Am Samstag um 10 Uhr brannte McBride Fire 6.195 Acres nieder, mit null Prozent Unterdrückung. 299 Menschen versuchen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Ein Feuer, das in der Nähe von Ruidos ausbrach, brannte mehr als 200 Häuser nieder und tötete zwei Menschen, die versuchten, dem Feuer zu entkommen, nachdem eine Evakuierung angeordnet worden war.

Ein Feuer brach am Dienstag in der Nähe des Warrior Drive und der Hull Road in Ruidos aus. Das Feuer breitete sich am Dienstag sehr schnell aus, als starke Winde in der Gegend Böen von bis zu 80 Meilen pro Stunde erreichten. Als sich die Flammen ausbreiteten, wurden Hunderte ohne Vorankündigung aus ihren Häusern evakuiert und suchten Zuflucht im Kongresszentrum Ruidoso.

Während der Evakuierung fanden Polizei und Feuerwehr ein älteres Ehepaar tot in ihrem Haus, dessen Existenz unbekannt ist. Die Polizei sagte, das Paar habe versucht, sein Haus im Gavilan Canyon zu evakuieren, bevor das Haus Feuer fing.

Mehrere Häuser wurden in McBride, Gavilan Canyon, Fawn Ridge, Homestead Acres und Lower Eagle Creek zerstört.

Die Zwangsevakuierung bleibt für die folgenden Bereiche in Kraft:

  • Gavilan Canyon: Highway 70 nach Lower Eagle Creek
  • Östlich von Hula: McBride, Snowcap, Timberline, Fawn Ridge Homestead Acres / Lower Eagle Creek
  • Rancho Ruidoso Valley Estates, Deer Valley, Deer Park und Alt östlich von Flute Player.

Das Kongresszentrum Ruidoso wurde als Unterkunft für Evakuierte eingerichtet.

Das Brandbekämpfungsteam Typ 1 hat das Kommando über das Feuer übernommen und wird zum Schutz der Struktur sowie zum Bau von Brandschutzleitungen beitragen.

Viele Spenden wurden gespendet, um den Betroffenen und Evakuierten des McBride-Feuers zu helfen. Die Dorfvorsteher von Ruidoso sagten, sie seien mit Nahrungsmittel-, Wasser- und Kleidungsspenden überhäuft worden.

Wasserberatung

Das Umweltministerium von New Mexico und das Gesundheitsministerium von New Mexico haben vorsorgliche Wassertipps für die folgenden Gebiete von Lincoln County herausgegeben:

  • Schlucht-Versteck und Flucht
  • Gutes Leben
  • R&R Wohnmobilpark

Das Außenministerium für Umwelt sagt, dass erhebliche Schäden an der Infrastruktur, die durch das McBride-Feuer verursacht wurden, zu der Konsultation geführt haben. Regierungsbeamte sagen, dass diejenigen, die Wasser aus den oben genannten öffentlichen Wasserversorgungssystemen erhalten, nach alternativen Wasserquellen suchen sollten, um die öffentliche Gesundheit zu schützen.

Das New Mexico Department of the Environment empfiehlt außerdem, dass diejenigen, die einen Brunnen in der Gegend besitzen, diese Schritte unternehmen, wenn dies sicher ist:

  • Schritt 1: Inspektion und Reparatur des Bohrlochs – Überprüfen Sie die Bohrlochkomponenten, einschließlich der elektrischen Systeme, auf Schäden und entfernen Sie Trümmer.
  • Schritt 2: Spülen Sie den Brunnen aus, bis das Wasser klar wird (ca. 30 Minuten bis eine Stunde) und prüfen Sie den Wasserdruck. Dies wird am besten von einem Brunnenbauunternehmen durchgeführt.
  • Schritt 3: Testen Sie das Wasser aus dem Brunnen Coliform Bakterien inkl E coliNitrate, andere besorgniserregende Schadstoffe.
  • Schritt 4: Desinfizieren Sie den Brunnen, wenn der Wassertest positiv auf Bakterien ist (E coli) oder Reparaturen durchgeführt wurden. Dies wird am besten von einem Brunnenbauunternehmen durchgeführt.

Hermits Peak-Feuer

Das Feuer im Hermits Peak, das im Santa Fe National Forest brannte, verursachte mehrere Evakuierungen, die wie vorgeschrieben begannen.

Das Feuer verbrannte 7.077 Hektar und 33 % wurden eingedämmt. Feuerwehrleute arbeiten daran, Schutzlinien einzurichten, da die Zunahme der Brände am Mittwoch geringer war.

Für die folgenden Orte sind noch Evakuierungen in Kraft: San Ignacio, County Road A3A, Canoncito und Pendaries Village

Die folgenden Gebiete sollten für eine mögliche Evakuierung vorbereitet werden: Las Tusas, La Canada, Manuelitas, West Sapello, Las Dispensas, Lower Canyon Road in Gallinas Canyon, Upper Rociada, Rociada, Pendaries Valley East, Penasco Blanco, South Carmen, Northern Tierra Monte- Canyon, Grand Pine, Canovas Canyon, El Porvenir, Gallinas, Trout Springs, Sapello im Nordosten und Südosten, Las und Los Alamitos.

Eine Evakuierungsunterkunft steht im Old Memorial Middle School Gym zur Verfügung, das sich an der Ecke Legion Street und Old National Street in Las Vegas befindet.

Rauch von Hermits Peak Fire ist von Gallinas, El Porvenir, San Pablo, Mineral Hill, San Geronimo, Gascon, Pendaries, Rociada, Mora, Ledoux, Las Vegas und entlang des Korridors I-25 zu sehen. Personen, die empfindlich auf Rauch reagieren, sowie Personen mit Atemproblemen oder Herzerkrankungen werden aufgefordert, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Interaktive Rauchkarte an können Sie in Ihren Bereich hineinzoomen, um die neuesten Rauchbedingungen zu sehen.

Feuer im Nogal Canyon

Seit Samstag aktualisiert: Ein Feuer im Nogal Canyon hat seit Samstag um 22 Uhr 433 Morgen mit einem vierprozentigen Anteil niedergebrannt. Etwa 367 Menschen wurden evakuiert, falls sich das Feuer ausbreiten sollte.

Ein Feuer im Nogal Canyon im Lincoln County begann, nachdem herunterfallende Stromleitungen ein Feuer verursacht hatten.

Das Feuer breitete sich am Dienstag schnell aus, als starker Wind durch das Gebiet blies. Das Feuer brannte sechs Häuser und acht Nebengebäude nieder.

Feuerwehrleute arbeiten am Donnerstag mit günstigeren Wetterbedingungen, die es Hubschraubern ermöglichen, einen Löffel ins Feuer zu werfen. Landteams arbeiten daran, Schutzlinien zu errichten und Hotspots um Häuser herum zu entfernen, um das Gebiet für die Rückkehr der Bewohner sicher zu machen.

Aufgrund unsicherer Brandbedingungen bleibt die gesamte Nogal-Schlucht unter obligatorischer Evakuierung. Die folgenden Bereiche befinden sich im „festgelegten“ Evakuierungsstatus: Pfingsten Road to Crockett Canyon Trail und Crockett Canyon Trail west to Nogal Canyon Road.

Dieser Inhalt wurde von Facebook importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden möglicherweise weitere Informationen auf deren Website.

Diejenigen, die nach dem Brand in der Nogal-Schlucht evakuiert wurden, können in die in den Carrizozo-Schulen eingerichteten Unterkünfte gehen.

About the author

admin

Leave a Comment