Home

| Hermits Peak und Calf Canyon FiresNM Fire Info

9. Mai 2022, Tägliches Update, 09:00 Uhr

Hektar: 189.767 Morgen – Eindämmung: 43% – Personal insgesamt: 1.685. am häufigsten Startdatum: Einsiedlergipfel: 6. April 2022; Calf Canyon: 19. April 2022 Weil: Hermits Peak: Feuer vor Ort durch vorgeschriebenes Brennen; Calf Canyon: wird untersucht Standort: In der Nähe des Gallinas Canyon gelegen – Brennstoffe: Schwere gemischte Konifere, Ponderosa-Kiefer, Gestrüpp und Gras

Höhepunkte: Eine 59-Stunden-Warnung mit roter Flagge begann am Samstag um 11:00 Uhr und dauert bis heute Nacht bis 21:00 Uhr. Außerdem begann am Sonntag eine Starkwindwarnung, die heute Nacht bis 20:00 Uhr anhält. Dieses seltene mehrtägige Ereignis hat ein sehr aktives Feuerverhalten und eine sehr aktive Bewegung angeheizt. Feuer breitet sich schnell aus, wenn sich die Winde mit verfügbarem Gras, Gestrüpp, Bäumen und anderen Brennstoffen ausrichten. Aufgrund des Windes wurden Hubschrauber und Starrflügelflugzeuge am frühen Sonntag am Boden gelassen und werden es wahrscheinlich heute sein. Während Feuerwehrleute rund um die Uhr gegen dieses windgetriebene Feuer kämpfen, werden sie sich zurückziehen, wenn ihre Situation zu gefährlich wird. Sie bleiben jedoch in Gemeinden rund um das Feuer, um Häuser und Werte zu schützen. Während sich das Feuer bewegt, sucht die Feuerwehrführung weiter nach Orten, an denen Notfalllinien errichtet werden können, um das Feuer zu verlangsamen und zu stoppen.. Die vorübergehenden Flugbeschränkungen (TFR) wurden weiter nach Norden ausgedehnt und gelten für Drohnen und Flugzeuge, die nicht im Feuer arbeiten. Während das Feuer nach Norden wandert, Taos County hat für einige Gebiete Ready and Set-Benachrichtigungen herausgegeben. Einwohner der Landkreise San Miguel, Mora und Taos sollten in höchster Alarmbereitschaft bleiben, wenn sich der Evakuierungsstatus ändert und Straßen gesperrt werden.

Operationen: Auf der Nordseite haben sich gestern Punktfeuer nördlich des NM Highway 518 festgesetzt. Punktfeuer treten auf, wenn der Wind Glut über die Feuerlinie bläst und Brennstoffe in einem neuen Bereich entzündet. Heute könnte es sich schnell nach Nordosten in Richtung El Turquillo ausbreiten, mit Fernsicht und extremem Feuerverhalten. Feuerwehrleute bleiben, wenn es sicher ist. Viele Leitungen wurden errichtet und Bauwerksschutzmaßnahmen sind vorhanden. Auf der Ostseite von Ledoux bis hinunter nach Las Vegas hat die Feuerlinie den starken Winden standgehalten und eine verstärkte Eindämmung ermöglicht. Die Besatzungen werden diese Bereiche weiterhin überwachen und patrouillieren. Im Süden bleibt das Feuer sehr aktiv. Heute soll er sich in Richtung Barillas Peak und San Geronimo bewegen. Strukturgruppen arbeiten weiterhin in der Gegend und weiter südlich, um die Auswirkungen auf Häuser und Infrastruktur zu minimieren. Feuerwehrleute arbeiten daran, Planierraupe und Handleine zu bauen und mit bestehenden Straßen und Pfadsystemen zu verbinden, um sie einzufangen. Vorhersagen zeigen auch, dass das Feuer in diesem Bereich aufgrund der Windrichtung und des Geländes in sich selbst zurücklaufen könnte. In der Nähe von Bull Creek und westlich von Upper und Lower Colonias arbeiten Feuerwehrleute daran, eine Notleitung zu errichten und sie in bestehende Leitungen einzubinden. Weiter oben im Westen zieht das Feuer in Richtung Lone Pine Mesa und Blue Bell Ridge in die Pecos Wilderness zurück und die Besatzungen überwachen es. Feuerwehrleute sind immer noch in der Umgebung von Rosiada und den umliegenden Gemeinden im Einsatz, um Gebäude zu schützen und das Feuer um Häuser herum zu leiten. Nördlich von Gascon drängt das Feuer in Richtung der Wildnis in der Nähe von Enchanted Lake.

Evakuierungen: Scannen Sie den QR-Code für die neueste Evakuierungskarte oder besuchen Sie die ArcGIS-Karte. Es ist zwingend erforderlich, Sperrungen zu respektieren und Evakuierungsbefehle zu befolgen. Bitte folgen Sie den Facebook-Seiten des Sheriffs von San Miguel County und Mora County, um die neuesten Updates zu erhalten https://www.facebook.com/smcso.nm und https://www.facebook.com/moracountysheriffoffice.

Wetter: Es werden sehr starke Winde erwartet. Am südlichen Ende weht der Wind aus Südwest bis West mit 30 bis 35 mph und Böen von 50 bis 55. Im Mora River Valley weht der Wind aus West bis Nordwest mit 15 bis 20 mph und Böen von 30 bis 35. Die Höchsttemperaturen liegen im oberen Bereich 60er bis niedrige 80er. Die Mindestwerte für die relative Luftfeuchtigkeit betragen 6 bis 12 %.

Einschränkungen: Die Schließungsverfügung des Santa Fe National Forest umfasst den gesamten Ranger-Distrikt Pecos/Las Vegas. Waldweite Feuerbeschränkungen der Stufe 2 wurden eingeführt. Vollständige Schließungsordnung und Karte sind unter verfügbar www.fs.usda.gov/detail/santafe/alerts-notices/?cid=stelprd3802009.

Rauch: Eine interaktive Rauchkarte unter https://fire.airnow.gov/ können Sie in Ihren Bereich hineinzoomen, um die neuesten Rauchbedingungen zu sehen.

Zukünftige Brandinformationen: Die Bürozeiten der Hermits Peak und Calf Canyon Fires Information sind von 8:00 bis 20:00 Uhr. Die Telefonnummer für Brandinformationen ist 505-356-2636. Die E-Mail-Adresse lautet 2022.hermitspeak@firenet.gov. Brandinformationen werden auf veröffentlicht Inciwebdas SFNF-Facebook und Twitter, SFNF-Websiteund New Mexico Fire Information-Website.

About the author

admin

Leave a Comment