Health

Hautpflege im Sommer: 5 kollagenreiche Lebensmittel für eine gut genährte Haut

Gerade als Sie dachten, die Klimaanlagen und Kühler hätten Sie von der sengenden Hitze draußen befreit, fängt Ihre Haut an, sich komisch zu verhalten. Es wird blass und gebräunt, mit Akne und Pickeln, die hier und da auftauchen. Hast du dich jemals gefragt warum? Das liegt an der extremen Austrocknung, der wir im Sommer durch Hitze und Schweiß ausgesetzt sind. Stimmt. Dehydrierung wirkt sich auch auf unsere Haut aus und beschleunigt den Alterungsprozess. Aus diesem Grund schlagen Gesundheitsexperten vor, literweise Wasser zu trinken, um den Wasserhaushalt in unserem Körper aufrechtzuerhalten. Aber wussten Sie, dass nur das Trinken von Wasser nicht ausreicht, um eine gesunde und gepflegte Haut zu bekommen?! Dafür benötigen Sie auch ein Protein namens Kollagen. Kollagen, das in Knochen, Gelenken, Blut, Muskeln und Knorpeln vorkommt, ist das wichtigste Protein für eine gesund aussehende Haut und verleiht ihr Elastizität und Festigkeit. Tatsächlich macht Kollagen ein Drittel des gesamten Körperproteins aus. Die Kollagenproduktion beginnt sich jedoch mit zunehmendem Alter zu verlangsamen.

Die Ernährungsberaterin Rupali Datta schlägt vor: „Es ist wichtig, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die reich an Kollagen sind, um zu verhindern, dass unsere Haut altert Kollagen führt zu Problemen wie steifen Gelenken und brüchigen Knochen.“ Sie erklärte weiter, dass Kollagen in vielen unserer alltäglichen Lebensmittel enthalten ist.“ Kollagen kommt von Natur aus hauptsächlich in tierischen Proteinen vor; Pflanzliche Lebensmittel enthalten auch eine Reihe wichtiger Nährstoffe, die die Kollagenproduktion in unserem Körper unterstützen “, fügte sie hinzu. Werfen wir einen Blick auf einige alltägliche Lebensmittelzutaten, die reich an Kollagen sind.

Hier sind 5 kollagenreiche Lebensmitteloptionen für Sie:

1. Huhn:

Huhn ist reich an Aminosäuren, die eine wichtige Rolle bei der Kollagenproduktion in unserem Körper spielen. Außerdem haben mehrere Studien aus der ganzen Welt herausgefunden, dass einige Teile des Huhns (Hals und Knorpel) eine großartige Quelle für Kollagen sind und bei der Behandlung von Arthritis helfen können.

(Lesen Sie auch: Dieses Anti-Aging-Getränk mit Kokosnuss und Kurkuma ist ein Rezept für gesunde Haut)

Hühnchen ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Kollagen einzudecken.

2. Fisch:

Fisch gilt als potente Quelle für Aminosäuren und essentielle Mineralien wie Zink und Kupfer, die bei der Produktion von helfen Kollagen im Körper. Außerdem enthält Fisch auch gesunde Fette, die zu einer strahlenden und gesunden Haut beitragen.

3. Zitrusfrüchte:

Zitrone und andere Zitrusfrüchte enthalten eine gute Menge an Antioxidantien und Vitamin C, die nicht nur bei der Kollagenproduktion helfen, sondern auch Giftstoffe ausspülen, was zu einer gut genährten Haut führt. Außerdem helfen Zitrusfrüchte auch bei der Bekämpfung von Hautentzündungen.

(Lesen Sie auch: Wie viel Vitamin C ist zu viel Vitamin C? Experte enthüllt)

Zitrus 620

Zitrusfrüchte können ausgezeichnete Kollagenquellen sein.

4. Blattgemüse:

Blattgemüse wie Spinat, Grüner Salat usw. gelten als Superfood, da es alle essentiellen Nährstoffe enthält, die unser Körper für das allgemeine Wachstum und die Ernährung benötigt. Es enthält auch Chlorophyll, das einigen Studien zufolge eine wichtige Rolle bei der Kollagenproduktion spielt.

5. Paprika:

Paprika ist reich an Vitamin C, Antioxidantien, Aminosäuren und mehreren essentiellen Mineralien, die die Gesundheit der Haut fördern. Außerdem enthält es ein entzündungshemmendes Mittel Verbindung Capsaicin genannt, das helfen kann, die Hautalterung zu bekämpfen.

Jetzt, da Sie wissen, welche Lebensmittelzutaten die Kollagenproduktion fördern, sollten Sie sie unverzüglich zu einem Teil Ihrer täglichen Ernährung machen. Aber denken Sie immer daran, dass Mäßigung der Schlüssel ist.

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt einschließlich Ratschlägen stellt nur allgemeine Informationen bereit. Es ersetzt keinesfalls ein qualifiziertes ärztliches Gutachten. Wenden Sie sich für weitere Informationen immer an einen Spezialisten oder Ihren Hausarzt. NDTV übernimmt keine Verantwortung für diese Informationen.

.

About the author

admin

Leave a Comment