Movies

Gunna lässt die Verkaufszahlen für Hoodies, die in RICO-Verhaftungs-Fahndungsfotos getragen werden, steigen

Der Rapper Gunna aus Atlanta sitzt hinter Gittern, aber er hilft immer noch einer Firma, dank dem, was er trug, als er sich der Polizei stellte.

Laut TMZFans des „Pushing P“-Rappers strömen in Scharen zur Bekleidungsfirma LaRopa, um einen Hoodie zu kaufen, den der Rapper auf seinem Fahndungsfoto trug.

JUNGER SCHLÄGER UND GUNNA’S RICO ACT GEBÜHREN ERKLÄRT

Gunna, mit bürgerlichem Namen Sergio Kitchens, wwie am Dienstag in Fulton County wegen Erpressung gebucht.

TMZ sagt die Bekleidungsfirma wer macht den 300 $ Hoodie verzeichnete am Mittwoch einen Umsatzanstieg von 15 % und am Donnerstag einen Sprung von 24 %.

Gunna hat keine Verbindungen zum Unternehmen; er trug zufällig den Hoodie während seiner Verhaftung.

Mehrere andere Rapper haben in der Vergangenheit LaRopa-Kleidung getragen, darunter Young Thug, der auch Teil der massiven Anklage von Fulton County gegen die YSL-Organisation ist.

LESEN SIE DIE VOLLSTÄNDIGE LISTE DER ANGEGEBENEN PERSONEN UND DIE GEBÜHREN

Sergio Kitchens (Fulton County Gefängnis)

Gunna in Fulton County festgenommen

Gunna wurde im Rahmen einer Untersuchung einer Gruppe von Beamten festgenommen, die angeblich eine gewalttätige Straßenbande ist, die über etwa ein Jahrzehnt mehrere Morde, Schießereien und Autodiebstähle begangen hat.

Die 88-seitige Anklageschrift, die am Montag im Fulton County in Georgia eingereicht wurde, zitiert Texte aus mehreren Musikvideos als Beweis und beschuldigt mutmaßliche Gangmitglieder, Gewaltverbrechen begangen zu haben, um Geld für die Bande zu sammeln, ihren Ruf zu fördern und ihre Macht und ihr Territorium zu stärken.

„Es spielt keine Rolle, wie bekannt Sie sind, wie berühmt Sie sind, wenn Sie nach Fulton County, Georgia, kommen und Verbrechen begehen, … werden Sie ein Ziel und ein Fokus dieser Staatsanwaltschaft und wir werden Sie im vollen Umfang des Gesetzes strafrechtlich verfolgen “, sagte der Bezirksstaatsanwalt von Fulton County, Fani Willis, am Dienstag auf einer Pressekonferenz, auf der die Anklage bekannt gegeben wurde.

Die massive Anklage behauptet, dass Gunna Teil einer Bande war, die Atlanta seit einem Jahrzehnt terrorisiert. Insgesamt werden 28 Personen auf einer Liste von Verbrechen im Zusammenhang mit Bandenaktivitäten angeklagt.

Die Anklageschrift wirft Mitgliedern der Bande auch vor, versucht zu haben, den Rapper YFN Lucci, dessen Vorname Rayshawn Bennett ist, zu töten, indem sie ihn im Gefängnis von Fulton County mit einem Schaft „erstochen und erstochen“ haben. YFN Lucci gehörte zu einem Dutzend Personen, die wegen einer anderen Bande angeklagt waren RICO-Anklage in Fulton County vor einem Jahr.

Gunnas Verhaftung erfolgt Tage danach Die Polizei hat den Rapper Young Thug festgenommendessen Vorname Jeffery Lamar Williams ist, in seinem Haus in Buckhead.

Was ist das Unternehmen „Young Slime Life“?

Das Unternehmen „Young Slime Life“ startete laut Anklageschrift 2012 als Straßenbande im Stadtteil Cleveland Avenue in Atlanta. Williams, der auch unter „Slime“ bekannt ist, zusammen mit Murphy, der unter „DK“ bekannt ist, und Stephens, der unter „Tick“ oder „Slug“ bekannt ist, gründet es als Tochtergesellschaft der nationalen Bloods-Gang, heißt es im Gerichtsdokument . Es ist bekannt, dass Williams in seinen Songs und in den sozialen Medien darauf verweist. In der Anklageschrift heißt es, dass sie sich in den 10 Jahren auf „die umliegende Metropolregion Atlanta“ ausgeweitet habe.

Einige YSL-Mitglieder behaupten, enge Verbindungen zu den Blood-Subset-Gangs SexMoneyMurder oder 30 Deep zu haben, so die Anklageschrift weiter. Mitarbeiter tragen Rot für die Bloods und Grün für Slime. Die Anklage besagt, dass sie auch Kleidung tragen, auf der „YSL“ oder „Slime“ steht. Sie könnten auch ähnliche Anhänger mit diesen Wörtern oder “SLATT” darauf haben.

Wie viele Gangs verwendet YSL eine Vielzahl von Handzeichen. Die Anklageschrift skizziert ein Paar, darunter das Abwischen der Nase mit dem Zeigefinger. Ein weiteres Handzeichen ist das Kräuseln des Ringfingers und des kleinen Fingers nach innen zur Handfläche hin.

‘Der ausgestreckte Mittel- und Zeigefinger repräsentieren das ‘Y’. Der gebogene Mittelfinger und der gebogene Ringfinger repräsentieren das „S“. Der verlängerte Zeigefinger und Daumen stellen das ‚L‘ dar“, heißt es in der Anklageschrift.

Die Mitglieder werden auch “das Handzeichen der ‘zwei Waffen’ machen, indem sie mit ihren Fingern Pistolen formen und sie in entgegengesetzte Richtungen richten”.

Die Wörter „BLATT“, was „Blood Love All the Time“ bedeutet, und „SLATT“, was „Slime Love All the Time“ bedeutet, werden ebenfalls verwendet, wie das Gerichtsdokument zeigt.

„Sie bezeichnen die Cleveland Avenue auch als ‚Bleveland‘ und ersetzen das ‚C‘ durch ein ‚B‘. Die Emojis „Grünes Herz“, „Grüne Schlange“, „Blowing Nose“ und „Green Vomit“ sind ebenfalls Symbole, die häufig von YSL-Mitgliedern verwendet werden“, heißt es in der Anklageschrift.

Was ist der RICO-Gesetz (Racketeer Influenced and Corrupt Organizations)?

Guna und Verhaftung des jungen Schlägers hat den gemeinsamen, aber komplexen Vorwurf von RICO wieder ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gerückt.

Der Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act (RICO) wurde zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität entwickelt. Es wurde 1970 in Kraft gesetzt, nachdem es von Präsident Richard Nixon in Kraft gesetzt worden war.

Bundesweit sollte RICO ursprünglich zur Bekämpfung der Mafia eingesetzt werden. Es stützt sich auf eine Liste von 27 Bundesverbrechen und acht Staatsverbrechen, die im Laufe von 10 Jahren wiederholt begangen wurden. Diese Straftaten können Betrug, Diebstahl, Computerkriminalität, Unterschlagung, Kreditbetrug, Investitionspläne, Menschenhandel, illegales Glücksspiel, Bestechung, Entführung, Mord, Geldwäsche, Fälschung und verschiedene Drogendelikte umfassen.

Das Justizministerium hat RICO eingesetzt, um mehrere kriminelle Familien einschließlich der Gambions zu zerschlagen, und hat auch dazu beigetragen, die Korruption in mehreren städtischen Polizeidienststellen, einschließlich denen in Key West und Los Angeles, auszumerzen. Staatsanwälte haben RICO auch eingesetzt, um zu versuchen, mehrere Straßenbanden zu zerschlagen, und bei der Verfolgung von Unternehmen geholfen, die gegen Bundesgesetze verstoßen.

Die georgischen RICO-Statuten ähneln der föderalen Version, sind aber viel umfassender, da das kriminelle „Unternehmen“ nicht so lange bestehen muss. Georgia ist einer von nur 33 Staaten, der seine eigenen RICO-Statuten hat. Sowohl in den Landes- als auch in den Bundesgesetzen muss jedoch ein Muster krimineller Unternehmungen festgelegt werden.

Kürzlich die Staatsanwaltschaft von Fulton County einen RICO-Experten eingestellt bei der Untersuchung potenzieller Bemühungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump und andere, um die Parlamentswahlen des letzten Jahres zu beeinflussen.

Ein Verstoß gegen RICO ist mit maximal 20 Jahren und einer Geldstrafe von „mehr als 25.000 US-Dollar oder dem Dreifachen des Vermögensgewinns“ verbunden.

Unter RICO können betroffene Opfer zivilrechtliche Regressansprüche geltend machen, ohne dass sich der Beklagte hinter einem Konkurs verstecken kann, um ein Urteil oder eine Entschädigung zu umgehen.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

.

About the author

admin

Leave a Comment