Home

Factbox: US-Fluggesellschaften verzichten auf Maskenpflicht für Passagiere, Mitarbeiter

18. April (Reuters) – Die Biden-Regierung wird ein US-Maskenmandat für öffentliche Verkehrsmittel nicht mehr durchsetzen, nachdem ein Bundesrichter in Florida entschieden hat, dass die Richtlinie rechtswidrig war, und damit eine wichtige Anstrengung des Weißen Hauses zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 zunichte gemacht hat. Weiterlesen

Die Fluggesellschaften begrüßten den Schritt am Montag, indem sie sagten, dass sie keine Masken mehr benötigen würden:

ALASKA-FLUGLINIEN (ALK.N)

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

„Gesichtsmasken sind seit fast zwei Jahren wie Bordkarten – ohne konnte man nicht fliegen. Aber ab heute sind Masken auf Flughäfen und an Bord von Flugzeugen ab sofort optional.“

„Obwohl wir froh sind, dass viele von uns Ihre lächelnden Gesichter sehen können, verstehen wir, dass einige gemischte Gefühle haben könnten. Bitte denken Sie daran, freundlich zueinander zu sein und dass das Tragen einer Maske auf Reisen immer noch eine Option ist.“

AMERICAN AIRLINES (AAL.O)

„Für unsere Kunden und Teammitglieder werden an US-Flughäfen und auf Inlandsflügen keine Gesichtsmasken mehr benötigt.

„Bitte beachten Sie, dass Gesichtsmasken aufgrund lokaler Verordnungen oder bei Reisen zu/von bestimmten internationalen Orten je nach Länderanforderungen möglicherweise weiterhin erforderlich sind.“

DELTA AIRLINES (DAL.N)

“Ab sofort sind Masken für alle Flughafenmitarbeiter, Besatzungsmitglieder und Kunden auf US-Flughäfen und an Bord von Flugzeugen optional.”

„Wir sind erleichtert zu sehen, dass das US-Maskenmandat aufgehoben wird, um das weltweite Reisen zu erleichtern, da COVID-19 zu einem gewöhnlichen saisonalen Virus geworden ist. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Einhaltung des föderalen Maskenmandats und der gegenseitigen Sicherheit und der Sicherheit unserer Kunden währenddessen die Pandemie.”

UNITED AIRLINES (UAL.O)

„Ab sofort sind bei United auf Inlandsflügen, ausgewählten internationalen Flügen (abhängig von den Maskenanforderungen des Landes) oder auf US-Flughäfen keine Masken mehr erforderlich.

„Dies bedeutet zwar, dass unsere Mitarbeiter keine Maske mehr tragen müssen – und für den Großteil der fliegenden Öffentlichkeit keine Maskenpflicht mehr durchsetzen müssen – sie können jedoch Masken tragen, wenn sie dies wünschen, wie die CDC fortsetzt das Tragen einer Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln dringend zu empfehlen.

JETBLAU (JBLU.O)

„Das Tragen von Masken ist bei JetBlue jetzt optional. Obwohl es nicht mehr erforderlich ist, können Kunden und Besatzungsmitglieder weiterhin Masken in unseren Terminals und an Bord unserer Flugzeuge tragen.“

SÜDWEST-FLUGLINIEN (LUV.N)

„Mitarbeiter und Kunden von Southwest können wählen, ob sie eine Maske tragen möchten, und wir ermutigen Einzelpersonen, die beste Entscheidung zu treffen, um ihr persönliches Wohlbefinden zu unterstützen.“

ALLEGIANT REISE CO (ALGT.O)

„Allegiant wird das Maskenmandat des Bundes nicht mehr durchsetzen. Sollten sich die Leitlinien ändern, werden wir unsere Richtlinien entsprechend anpassen. Passagiere und Mitarbeiter haben weiterhin die Möglichkeit, auf Flughäfen und in Flugzeugen Masken zu tragen, wenn sie dies wünschen.“

HAWAIIAN HOLDINGS INC (HA.O)

„Ab sofort sind Gesichtsmasken für unsere Gäste und Mitarbeiter an Bord von Hawaiian Airlines-Flügen optional.“

SPIRIT AIRLINES (SPEICHERN.N)

„Gesichtsbedeckungen sind jetzt optional für Spirit Team-Mitglieder und Gäste an Bord unserer Flüge gemäß dem Bundesgerichtsurteil und den TSA-Richtlinien.“ [https://bit.ly/3xDZAXp]

FRONTIER GROUP HOLDINGS INC (ULCC.O)

“Masken sind jetzt auf Inlandsflügen optional, bestimmte Flughäfen oder Länder können jedoch weiterhin Masken erfordern”, sagte er. [https://bit.ly/3OmQF2D]

AIRLINES FOR AMERICA (INDUSTRY TRADE GROUP)

„Das hohe Maß an Immunität und die weit verbreitete Zugänglichkeit von Impfstoffen in den USA in Verbindung mit der Kabinenluft in Krankenhausqualität in Flugzeugen bieten eine starke, wissenschaftlich fundierte Grundlage für Passagiere, die zuversichtlich reisen können, da die Beschränkungen für die Fluggesellschaften unseres Landes aufgehoben werden.“

„Wir freuen uns darauf, diesen Sommer Millionen von Reisenden wieder am Himmel willkommen zu heißen, um sich mit ihren Lieben zu treffen, an Konferenzen teilzunehmen oder Urlaub zu machen.“

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Zusammengestellt von Rajesh Kumar Singh in Chicago, David Shepardson und Costas Pitas in Los Angeles, Nathan Gomes in Bengaluru; Herausgegeben von Heather Timmons, Stephen Coates, Bernard Orr und Anil D’Silva

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

.

About the author

admin

Leave a Comment