Movies

Ezra Miller durch Grant Density in „The Flash“ zu ersetzen, ist zu seltsam, um erfolgreich zu sein

Dieser Beitrag wurde am 08.04.

gestern berichtete Rolling Stone dass in einem Notfalltreffen über Ezra Miller, Warner Bros. beschlossen, alle Schauspielprojekte, einschließlich des kommenden hochkarätigen Flash-Films, aufgrund ihres jüngsten Verhaltens einzustellen.

Miller hatte eine zunehmend bizarre Reihe von Ausbrüchen und öffentlichen Veränderungen, die in ihren gipfelten verhaften in Hill, Hawaii wegen eines Aufstands in einer Bar.

Nachdem die Nachricht von diesem Treffen über Miller bekannt wurde, begannen die Fans, über die Zukunft von The Flash zu diskutieren, einer Figur, die sie in der Justice League spielten und die eine wichtige Nebenrolle von DCEU bekommen sollte. Und wenn Warner Bros. Da es mit Miller nicht weitergeht, haben die Fans eine ganz konkrete Vorstellung davon, wer sie ersetzen könnte.

Das wäre Grant Gustin, ein Schauspieler, der seit 2014 acht Staffeln und mehr als 150 Folgen lang Flash bei CW gespielt hat und gerade für die neunte Staffel unterschrieben hat. Fans versammeln sich und sagen, dass Gustin eine Chance verdient hat, mit einem anderen echten Budget als CW auf der großen Leinwand zu glänzen.

Verstehen Sie mich nicht falsch, obwohl ich denke, dass Flash seit ungefähr fünf Jahren bei CW ist, habe ich Grant Gustins Porträt von Barry Allen immer geschätzt und ich denke, er hat großartige Arbeit geleistet. Vor diesem Hintergrund kann ich mir nicht vorstellen, wie seltsam es wäre, einen Schauspieler für einen Flash-Film nach DCEU zu versetzen.

Zu sehen, wie Grant Gustin selbst in DCEU einsteigt, um eine andere Version eines Charakters zu spielen, den er bereits seit acht Jahren und hundert Stunden gespielt hat, ist einfach äußerst seltsam für den Prozess. Dies wäre kein „CW-Flash-Film“, dies wäre ein Schauspieler, der in einem Flash-Film mitspielt, der innerhalb von DCEU bereits eine klare Richtung hat, und er würde seine CW-Besetzung und seine Geschichten hinter sich lassen.

Und würden Sie eine Figur auf die gleiche Weise darstellen? Würde Allen versuchen müssen, Millers jüngerem, nervöserem Flash nachzueifern? Oder würde er CW Barry Allen nur ohne den Rest seiner Besetzung spielen?

Aus Casting-Sicht ergibt das für mich keinen Sinn, so sehr ich den Schauspieler selbst mag (und nicht weinen, dass Density in Staffel 9 200.000 Dollar pro Flash-Folge verdient). Ich denke, DCEU hätte vielleicht vor langer Zeit entscheiden können, Arrowverse zu akzeptieren, aber diese Zeit ist vergangen, und jetzt wäre es nicht das, was es wäre. Es ist viel einfacher, sich vorzustellen, Miller für einen Neuanfang durch einen anderen jungen Schauspieler zu ersetzen.

Es scheint klar, dass Ezra Miller legitime Hilfe braucht, was meiner Meinung nach oberste Priorität haben sollte, sobald seine rechtlichen Probleme gelöst sind. Aber es ist auch logisch, dass sie aufgrund ihres bisherigen Verhaltens möglicherweise in Zukunft keine Zukunft innerhalb der DCEU haben werden. Ich glaube einfach nicht, dass ich überzeugt werden kann, dass der Typ, der seit über einem Jahrzehnt The Flash spielt, die einzige Wahl ist, um Miller zu ersetzen, und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich das manifestieren wird, egal wie viel manche Fans sehen wollen es.

Aktualisierung (4/8): Quelle in der Studie mitSpitze zu IGN behauptet, dass ein Dringlichkeitstreffen zu Miller nicht abgehalten wurde und dass die erhobenen Anschuldigungen „übertrieben“ seien.

Das muss nicht unbedingt heißen nein ein Treffen oder eine Diskussion über Miller abgehalten. Es wäre ziemlich überraschend, wenn dies nicht der Fall wäre, wenn man bedenkt, dass sie buchstäblich verhaftet wurden, aber das könnte darauf hindeuten, dass Miller ihre Amtszeit als The Flash absitzen könnte, selbst wenn sie später weitermachen.

Bei all dieser Debatte über Grant Gustin, der Ezra Miller ersetzt, was scheint zu sein die meisten Es wird wahrscheinlich passieren, dass The Flash wahrscheinlich mit Miller als Barry Allen veröffentlicht wird, da die Dreharbeiten bereits im Oktober 2021 abgeschlossen wurden. Ganz zu schweigen davon, dass Miller danach nichts mehr mit dem Film zu tun hat, und natürlich gibt es die Ich bin mir sicher, dass WB Angst hat, mit Miller einen Zyklus zu machen, der üblich ist, aber es sieht ziemlich schwarz und weiß aus. WB muss den Flash-Film komplett beenden oder mit Miller veröffentlichen. Ein Re-Shooting mit einem neuen Star, egal ob Gustin oder sonst jemand, wäre in der jetzigen Situation wohl völlig unhaltbar.

Die wahrscheinlichste Vorgehensweise scheint hier zu sein, dass der Film mit Miller veröffentlicht wird, und DC hält sich danach einfach lange von Flash fern. Die ursprüngliche Besetzung der DCEU Justice League ist bereits größtenteils im Wind verstreut. Es ist unwahrscheinlich, dass wir Ben Affleck wieder als Batman sehen werden, angesichts der neuen Wendung von Robert Pattinson in einem separaten Universum. Obwohl Henry Cavill Interesse bekundet hat, wieder Superman zu spielen, scheint es dafür keine festen Pläne zu geben. Ray Fisher wurde nach der Veranstaltung der Justice League von der Weltbank auf die schwarze Liste gesetzt. Damit bleiben Wonder Woman und Aquaman wirklich vorne. Miller wäre ein weiteres Opfer von Snyders ursprünglicher Justice League, aber sie wäre nicht die erste.

Wir haben von der WB kein offizielles Wort über den Zustand von The Flash erhalten, abgesehen von seiner letzten Verzögerung im Jahr 2023, die die Schuld von COVID ist. Wir werden sehen, ob er irgendwelche öffentlichen Aussagen über Miller macht, außer die ursprünglichen Behauptungen des Rolling Stone locker zu leugnen.

Folge mir auf Twitter, Youtube, Facebook ich Instagram. Abonnieren Sie meinen kostenlosen wöchentlichen Newsletter, Gott rollt.

Nehmen Sie meine Science-Fiction-Romane Herokiller-Reihe ich Erdgeborene Trilogie.

About the author

admin

Leave a Comment