Movies

Ehemaliger Star der Mighty Morphin Power Rangers nach einer Razzia in seinem Haus in Texas festgenommen

Im Laufe ihres fast 30-jährigen Bestehens hat die Power Rangers Franchise hat die Talente unzähliger Schauspieler rekrutiert. Viele dieser Stars sind in den Augen derer, die die langjährige TV-Serie treu verfolgt haben, zu einer Art Ikone geworden. Nach ihren Stationen in der Show haben viele der Schauspieler andere Schauspielversuche unternommen, während andere rechtliche Probleme hatten (mit einer wurde sogar verurteilt, weil er jemanden getötet hatte). Nun, Austin St. John, einer der Originale Mächtige Morphin Power Rangers stars, wurde nach einer FBI-Razzia festgenommen.

Austin St. John (mit bürgerlichem Namen Jason Lawrence Geiger) wurde am vergangenen Donnerstag in seinem Haus in McKinney, Texas, festgenommen. Der 47-jährige Schauspieler ist angeblich einer von 18 Personen, die versuchten, das Paycheck Protection Program der Small Business Administration zu betrügen, per a Anklage des Bundes von der US-Staatsanwaltschaft des östlichen Bezirks von Texas. Der Zweck dieses Programms besteht darin, kleine Unternehmen finanziell zu entlasten, die aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind.

About the author

admin

Leave a Comment