Technology

Diese Apps von Drittanbietern übertreffen die von Apple – hier ist, was sie tun

Das teilte Apple am Donnerstag mit Medienmitteilung ich Prüfbericht durchgeführt von der Analysegruppe und den Erfolg von Drittanwendungen in seinem App Store. Wenn Sie durch den Bericht scrollen, sehen Sie möglicherweise einige Apps, die Ihnen bekannt vorkommen, andere möglicherweise nicht. Was genau sind diese Anwendungen? Warum sollte jemand sie über eine der Apps von Apple verwenden? Warum sind sie beliebt?

Werfen wir einen genaueren Blick auf einige dieser beliebten Apps von Drittanbietern, die auf iPhones in den USA verwendet werden.

Anwendungen lesen

Tapas, Lesen, Träumeich Wattpad sind alle sozialen Leseplattformen online. Jede App verbindet Leser und Autoren durch Originalstücke. Leser können ihre Lieblingsautoren durch bezahlte Geschichten, Schreibwettbewerbe und mehr unterstützen. Im Gegensatz zu Audible, Kindle und Apple Books sind dies alles Orte, an denen Indie-Autoren ihre Arbeit teilen können.

Hörbar ist Amazons eigener Hörbuch- und Podcast-Dienst. Für ein monatliches Abonnement haben Benutzer Zugriff auf einen der größten Hörbuchkataloge. Entzünden Eine weitere Anwendung von Amazon ist das E-Book-Sortiment des Handelsriesen. Es gibt Abonnementpläne wie Kindle Unlimited und Prime Reading, aber keiner von ihnen ist erforderlich, um den Dienst zu nutzen. E-Books können einzeln erworben werden.

Libby ich Rummel sind Lese-Apps, die es Lesern ermöglichen, E-Books, Hörbücher, Zeitschriften und mehr mit ihrem lokalen Bibliotheksausweis auszuleihen. Neben Lesestoff können Sie Filme, Musik und TV über Hoop ausleihen.

Musik

SiriusXM, Ich hörte Radioich TuneIn-Radio ermöglichen es Ihnen, beliebte Musik, Podcasts und Radiosender zu streamen. TuneIn hat auch Sport und Nachrichten, mit der Möglichkeit, live von CNN, FOX und MSNBC zu übertragen. Darüber hinaus erhalten Amazon Prime-Mitglieder einen Rabatt auf ihr TuneIn Live-Abonnement für ihre Alexa-Geräte.

Es muss wird als einfache Plattform zum Streamen von Musik verkauft. Sie können Musikvideos mit Lesezeichen versehen und organisieren, Wiedergabelisten erstellen, Musik mit Freunden teilen und auf jedes AirPlay-fähige Gerät streamen. Die Anwendung ist kostenlos, aber mit einem kostenpflichtigen Abonnement können Sie Anzeigen entfernen. Audio-Mack ist eine Jugendplattform zum Streamen von Musik, die der erste Interpret ist. Audiomack und SoundCloud Ermöglichen Sie es kleineren Schöpfern, ihre Musik zu teilen und ihr Publikum direkt von jeder Plattform aus aufzubauen.

Spotify, Pandora, Amazon Musicich Youtube Musik bieten einige der weltweit größten Musikkataloge an. Mit einem Premium-Abonnement können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Songs ohne Werbung anhören. Verschiedene Angebote tragen dazu bei, dass einige dieser Plattformen erfolgreich sind. Beispielsweise bietet das YouTube Premium-Abonnement kostenlosen Zugriff auf YouTube Music. Es gibt auch Studentenrabatte auf Spotify Premium-Abonnements. Spotify steht in den USA an erster Stelle, und wie im Bericht erwähnt, wird die App 1,6-mal häufiger verwendet als Apple Music.

TV-Streaming

AppleTV+ hat im Vergleich zu anderen großen Streaming-Diensten mehr Zugang zu Qualität als zu Quantität. Netflix, Hallo, Prime-Video, Disney+ich HBO Max sind neben Apple die besten Player und bieten unendlich viele Inhalte. HBO Max ist noch neu im Streaming-Spiel, aber es ist vollgepackt mit Blockbuster-Inhalten. Netflix, Hulu und Prime Video gibt es schon am längsten und regieren in den Vereinigten Staaten am meisten. Dem Bericht zufolge wird Netflix 17-mal häufiger genutzt als Apple TV+.

Fernsehröhren, im Besitz von Fox, bietet eine Auswahl von über 35.000 Filmen und Fernsehsendungen auf Abruf im HD-Format; komplett frei. Es ist der führende kostenlose TV-Abonnementdienst, den Sie auf all Ihren Geräten nutzen können. Knusperrolle es unterscheidet sich von den anderen, weil es die weltweit größte Sammlung von Anime und Manga bietet. Es ist kostenlos mit Anzeigen, bietet aber ein kostenpflichtiges Abonnement zum Entfernen von Anzeigen.

Es ist zwar interessant, eine Fülle von Apps von Drittanbietern zu sehen, die die von Apple übertreffen, aber es ist nicht so überraschend. Ein wichtiger Hinweis aus dem Bericht zeigt, dass viele iPhone-Nutzer mehrere Apps innerhalb einer Kategorie verwenden. Gerade bei den angesprochenen App-Arten wie Lese- und Musik-Apps sowie TV-Streaming tendieren Konsumenten dazu, ihre Ressourcen zu erweitern.

Sie können den vollständigen Bericht anzeigen Hier.

Wie werden sich diese Daten im Laufe der Zeit ändern? Was denkst du darüber? Sind diese Apps neu für Sie? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

FTC: Wir verwenden automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Sehen Sie sich 9to5Mac auf YouTube an, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

About the author

admin

Leave a Comment