Sports

Die Yankees geben JP Sears nach ihrem 1. MLB-Sieg den letzten Sprengstoffpreis

BALTIMORE – Alle rein Yankees Das Clubhouse war begeistert von seinem linkshändigen Einsteiger.

Zumindest für eine Weile.

Die ersten Major-League-Siege sind ein einmaliger Deal, und JP Sears verdiente ihn am Samstagabend im Oriole Park, indem er aus dem Zaun kam und das Feuer im fünften Inning löschte, das einen Zwei-Runden-Vorteil in dem behielt, was später werden würde ein 5:2-Sieg über die Orioles.

Danach lächelte Sears durch ein kurzes Interview nach dem Spiel.

“Es war aufregend”, sagte er. „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Ich bin mir sicher, dass er mir eine Aufstellung oder so geben wird, also wird es definitiv eine gute Erinnerung bleiben.“

Sears bekam ein Lineup-Ticket und so. Nach einer Pressekonferenz wurde Sears’ Meilenstein bittersüß, als er zum Triple-A gewählt wurde.

Sears hat recht. An diese Aprilnacht in Maryland wird er sich bestimmt noch lange erinnern, nicht etwa weil er seinen ersten Sieg in einem mit 28 Minuten Verspätung begonnenen Spiel errang und wegen Regens mit 49 Minuten Verspätung unter den ersten Fünf landete.

Was machte die Yankees so grausam?

Das war nicht die Absicht. Aber ihr Vereinszentrum mit 11 Spielern hat in neun Spielen der Saison 44 2/3 Innings verzeichnet und sie wollen einen neuen Arm für das Spiel am Sonntag gegen Orioles. Sears war nach seinem Inning ohne 18-Punkte-Tor ein seltsamer Spieler.

„Wir haben heute Abend viele Jungs gemieden“, sagte Yankees-Manager Aaron Boone, nachdem er drei Erleichterungen für 13 Autos verwendet hatte.

Die Sears entließen den Starter Jameson Taillon im fünften mit zwei Spielen, zwei Niederlagen, und die Yankees führten mit 4: 2. Boone wollte, dass Sears auf den Linkshänder Cedric Mullins trifft, der Homer bei seinem vorherigen Angriff auf Taylon, einen Rechtshänder, in zwei Läufen getroffen hatte.

Der Ausstieg von Sears begann nicht gut, als er Mullins begleitete, um die Basen für den Rechtshänder Ramon Urias zu füllen, der sofort zum dritten Out tief nach rechts flog.

„Obwohl (Sears) Mullins verloren hat, was nicht ideal war, wusste ich, dass es mental und emotional gut sein würde, sich zu erholen, und er hat offensichtlich einen großen Erfolg gehabt“, sagte Boone.

Sears kam als Sechster zurück und geriet in die Menge, als zwei der ersten drei Schüsse von Orioles die Base Kicks erreichten. Dann ging Trainer Matt Blake zu einer kurzen Konferenz den Hügel hinauf, bevor Sears auf Linksverteidiger Roughed Odor traf, der das grüne Licht vertrat.

Sears gewann diesen Kampf und schlug Odor zum zweiten Mal aus. Von dort kam Michael King herein und zog das Finale des sechsten aus, und die Yankees gewannen schließlich, und Sears erzielte ihren ersten Sieg zwei Tage nach einem schmerzlosen Austausch der Erleichterung gegen die Blue Jays bei ihrem Debüt in der Major League am vergangenen Donnerstagabend um Yankee-Stadion.

„Er war großartig“, sagte Yanks-Catcher Jose Trevino über Sears. “Er ist ein guter Stürmer, der dort in Odour getroffen hat. Er war der erste Typ, den ich diesen Frühling erwischt habe, als ich zu den Yankees kam, also kannte ich ihn und fand, dass er den Ball gut geworfen hat.“

Sears wird als nächstes Triple-A einwerfen und ihn wahrscheinlich irgendwann zurückrufen, wenn er mit Scranton / Wilkes-Barre gut abschneidet, weil die Yankees ihn so sehr lieben.

Der 26-jährige Sears schloss sich den Yankees im November 2017 in einem Handel mit den Seattle Mariners an, die ihn in diesem Sommer in der 11. Runde aus der Zitadelle zogen. 5 Fuß-11, 180 Pfund, ist seit mehreren Jahren unter dem Radar geblieben, da es kein schwerer Krug ist, aber letztes Jahr öffnete es seine Augen, als es zum ersten Mal Triple-A erreichte.

Nachdem Sears die Saison 2021 mit einem 3: 2-Rekord und einem ERA von 4,09 für Double-A Somerset in 15 Spielen begonnen hatte, von denen acht begannen, beendete er das Jahr mit einem 7: 0 mit einem ERA von 2,87 in 10 Triple-A-Starts. Sears wurde nach der Saison in die 40-Spieler-Liste der Yankees aufgenommen und gewann dann einen Platz in ihrer Liste am Eröffnungstag, obwohl er in drei Auswärtsspielen der Grapefruit League einen 8.10 ERA absolvierte.

“Er ist ein Kicker”, sagte Boone.

Vielen Dank, dass Sie sich darauf verlassen, dass wir Journalismus bieten, dem Sie vertrauen können. Erwägen Sie, uns mit einem Abonnement zu unterstützen.

Sie können Randy Miller unter bekommen rmiller@njadvancemedia.com.

About the author

admin

Leave a Comment