Home

Die Familie eines 3-Jährigen, der vom Food Network-Kandidaten Ariel Robinson missbraucht wurde, spricht sich nach dem Schuldspruch aus

NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Die Familie eines 3-jährigen Mädchens zu Tode missbraucht von ihren Pflegeeltern ist dankbar nach einem Greenville, South Carolinafand die Jury den Verdächtigen Ariel Robinson, einen ehemaligen Kandidaten bei Food Networks „Worst Cooks in America“, schuldig wegen Tötung durch Kindesmissbrauch.

Richterin Letitia Verdin verurteilte Robinson wegen des Todes von Victoria „Tori“ Rose Smith im Januar 2021 nach dem Urteil der Jury nach einem viertägigen Prozess zu lebenslanger Haft.

„Es ist eine große Erleichterung, dass Victoria am Ende Gerechtigkeit widerfahren ist. Natürlich sind wir immer noch am Boden zerstört, dass sie gegangen ist, aber wir sind sehr dankbar, dass die Polizei, die Staatsanwaltschaft und der Richter so einen wunderbaren Job gemacht haben.“ Sie haben einen so wunderbaren Job gemacht, dass die Geschworenen deutlich sehen konnten, dass sie dieses Verbrechen begangen hat und dafür ihre lebenslange Haftstrafe absitzen wird“, sagte Michelle Wooten Urps, Smiths Großtante, gegenüber Fox News Digital über die Reaktion ihrer Familie auf das Urteil .

Victoria “Tori” Rose Smith
(Facebook-Seite von Michelle Wooten Urps / Justice for Victoria Rose Smith)

Die 30-jährige Robinson und ihr 35-jähriger Ehemann Jerry „Austin“ Robinson wurden im Januar 2021 nach Smiths Tod festgenommen und wegen Mordes durch Kindesmissbrauch angeklagt, wie Aufzeichnungen von Greenville County zeigen. Austin bekannte sich letzten Monat der Beihilfe zum Mord durch Kindesmissbrauch schuldig und wird zwischen 10 und 20 Jahren im Gefängnis verbringen FUCHS Carolina gemeldet.

FOOD NETWORK-KÄMPFER ARIEL ROBINSON ZU LEBENSLANGER GEFÄNGNISVERURTEILUNG WEGEN DES TODES DER PFLEGERTOCHTER VERURTEILT

Die Jury beriet etwa anderthalb Stunden, bevor sie nach einem viertägigen Prozess zu einem Urteil kam. Robinson wurde laut der Verkaufsstelle zu lebenslanger Haft verurteilt.

„Ihre Aussage hat mich ehrlich gesagt sehr verwirrt“, sagte Wooten Urps über Robinsons Äußerungen am Donnerstag im Zeugenstand. „Sie hat offensichtlich versucht, die Schuld abzulenken … Sie hat nie jemandem die Schuld gegeben. Sie hat es gesagt, ohne es zu sagen.“

Robinson hatte ausgesagt, dass Smiths Bruder, der zum Zeitpunkt von Smiths Tod 7 Jahre alt war und den die Robinsons ebenfalls förderten, wütend auf seine jüngere Schwester werden und zu ihrer Ermordung hätte beitragen können, aber vor Gericht vorgelegte Beweise deuteten auf Ariel und Austin als hin laut FOX Carolina die Haupttäter im Haushalt.

Christy Kednocker Sustakovitch stellvertretender Anwalt des Greenville County Thirteenth Judicial Circuit, sagte, die Staatsanwaltschaft sei „der Jury für ihre aufmerksame Aufmerksamkeit und Arbeit an diesem verheerenden Fall äußerst dankbar“.

DIE TEILNEHMERIN DES FOOD NETWORK, DIE DER TÖTUNG DER PFLEGERTOCHTER BESCHULDIGT WURDE, SAGT, DASS SIE DEN STAND IM PROZESS EINNEHMEN WIRD: BERICHT

„Diese Jury musste wirklich schreckliche Dinge sehen und hören. Wir sind sehr dankbar für das Urteil in diesem tragischen Fall“, sagte sie. „In einem Fall wie diesem gibt es keine Gewinner. Wir können Tori nicht zurückbringen, aber sie wird immer in unseren Erinnerungen weiterleben. Ich habe in diesen Fällen gelernt, dass das Beste, worauf Sie hoffen können, Gerechtigkeit ist und die Jury genau gebracht wird Möge die süße Victoria Rose Smith für immer in ewigem Frieden ruhen.”

Victoria “Tori” Rose Smith
(Facebook-Seite von Michelle Wooten Urps / Justice for Victoria Rose Smith)

Wooten Urps und andere Verwandte von Smith fördern a Petition auf Change.org mit fast 46.000 Unterschriften, die den Gesetzgeber von South Carolina auffordern, ein Gesetz zur Reform der Pflegefamilien mit dem Namen Victoria’s Law zu verabschieden. Das Gesetz würde das Screening-Verfahren für Personen, die an einer Pflege interessiert sind, reformieren und das South Carolina Department of Social Services (DSS) dazu verpflichten, zufällige Check-ins in Pflegeheimen durchzuführen.

Nachdem das Sorgerecht von Smiths Mutter beendet war, bat die Großfamilie des 3-Jährigen die Robinsons, Smiths Familie über die Kinder „auf dem Laufenden“ zu halten, mit der Möglichkeit eines zukünftigen Kontakts, aber die Robinsons „lehnten“ diese Anfrage ab, Wooten Urps erklärt.

DIE „SCHLECHTESTEN KÖCHE IN AMERIKA“ VON FOOD NETWORK SAISON SCHNITT, NACHDEM DER GEWINNER WEGEN KINDERMORD ANGEKLAGT WURDE

„Sie sagten, sie bräuchten nur Zeit, um sich als Familie zu verbinden und sich aneinander zu gewöhnen, und wir haben das damals respektiert und geschätzt“, erklärte sie.

Victoria “Tori” Rose Smith
(Facebook-Seite von Michelle Wooten Urps / Justice for Victoria Rose Smith)

Ein Vertreter der DSS von South Carolina sagte während des Prozesses gegen Ariel aus, dass die Abteilung den Haushalt von Robinson regelmäßig monatlich besuchte, aber Wooten Urps glaubt nicht, dass dies wahr ist.

„Ehrlich und ehrlich, [the Smiths] hätte niemals in dieses Heim gebracht werden dürfen. Allein die finanziellen Probleme hätten sie davon abhalten sollen, diese Kinder zu bekommen. Also … fordern wir strengere Screening-Prozesse “, sagte Wooten Urps und fügte hinzu, dass die Tatsache, dass die Robinsons nicht in CPR geschult wurden, ein Warnsignal sei.

DER UNTERSTÜTZER VON BLACK LIVES MATTER TWEETED ÜBER DAS WEISSE PRIVILEG VON KINDERN VOR DEM ANGEBLICHEN KINDERMORD

Sie fuhr fort: „Wir bitten auch um Überraschungsbesuche. Was passieren muss, ist … das DSS ist für all dies verantwortlich, und einige dieser Verantwortlichkeiten müssen aus ihrem System genommen werden, weil ihre Arbeitsbelastung so hoch ist einfach verrückt. Sie sind einfach überarbeitet und untertrainiert. Es gibt genug andere Ressourcen.“

Ariel Robinson

Ariel Robinson
(Simpsonville-Polizei)

Staatsanwälte argumentierten Anfang dieser Woche, dass die Robinsons Smith am 11. November 2021, als die Polizei das Mädchen in ihrem Haus nicht ansprechbar vorfand. Dr. Greenville County Leitender Gerichtsmediziner Michael Ward, ein forensischer Pathologe, testete am Mittwoch, dass das Kleinkind mit solcher Wucht geschlagen wurde, dass ihre Blutgefäße platzten, wodurch sich Blut in ihren Muskeln und ihrem Fett ansammelte, was zu ihrem Tod hätte führen können, berichtete FOX Carolina.

“Wenn wir genug Blut verlieren, hat das Herz nicht genug Volumen zum Pumpen”, sagte er.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Ariel, ein ehemaliger Lehrer, erhielt 25.000 US-Dollar für den Gewinn des Food Network-Wettbewerbs „Worst Cooks in America“, bei dem Amateurköche in einer Reihe von Kochwettbewerben unter der Leitung von Starköchen gegeneinander antreten. Termin gemeldet.

Episoden ihrer Staffel können nicht mehr auf den Online-Plattformen von Food Network, einschließlich Discovery +, Hulu und YouTube, gestreamt werden.

About the author

admin

Leave a Comment