Sports

Der Play-off-Sieger der NBA Nr. 2 ist nach einem Sieg über die Celtics immer noch im Spiel für die Bucks

Das nationale Finale der regulären Saison am Donnerstagabend im Fiserv Forum war ein Treffen einer unaufhaltsamen Kraft, die mit einem stationären Objekt kollidierte.

Titelverteidiger Milwaukee Bucks kam mit einem brillanten Sieg von 77,7 % ins Spiel, wenn seine großen Drei Giannis Antetokounmpo, Khris Middleton und Jrue Holiday zusammen spielen.

Der Gast der Boston Celtics erzielte am 31. Dezember eine Gesamtgewinnquote von 75,6 %.

Kein Wunder, dass dieses Spiel für beide Teams enorme Auswirkungen auf die Playoffs hatte, und der 127-121-Dollar-Sieg führte sie auf den 2. Platz in der Eastern Conference.

Zumindest für die Nacht.

Boxbewertung:Bucks 127, Celtics 121

Nickelsäule:Deshalb sollte Giannis Antetokounmpo der fortschrittlichste Spieler der NBA sein

Mehr:Während sich die NBA-Playoffs nähern, verschärfen die Milwaukee Bucks ihre Rotation mit vier Schlüsselspielern von der Bank

About the author

admin

Leave a Comment