Technology

Der neueste Elden-Ring-Patch passt Zauberei, Beschwörung und Waffenfertigkeitsausgleich an

Elden Ring ist kein Unbekannter Post-Launch-Updates. Es gibt mehr Waffen und Magie, als wir zählen können, und die Spieler haben viele mächtige entdeckt (wohl zu mächtig) Fähigkeiten, um die großen Feinde des Open-World-Abenteuers zu töten. Wie die Patches davor ist die neuste Version 1.04 von Eldenring konzentriert sich darauf, die Schleife zu stabilisieren und auszugleichen, indem Zauberei, Beschwörungsformeln und Waffenfähigkeiten angepasst werden.

Entsprechend der offizielle Notizen von Bandai Namco, priorisieren die wichtigsten Änderungen in 1.04 das Hinzufügen einer Option zum Deaktivieren der automatischen Drehung der Kamera und von Ereignisphasen für den allseits beliebten Betrüger Patches. Es gibt auch einige signifikante Gameplay-Verbesserungen wie eine erhöhte Angriffsgeschwindigkeit / verringerte Erholungszeit für Colossal-Waffen und eine leicht erhöhte FP- und Ausdauer-Wachstumsrate auf niedrigeren Ebenen – letzteres könnte für Wretch-liebende Masochisten nützlich sein. Andere Anpassungen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Der zweihändige Angriffsschaden von Colossal Swords / Colossal Weapons wurde erhöht. Sprungangriff nicht enthalten.
  • Erhöhte Physische Blockrate und Deckungsverstärkung der Waffenklassen Kolossales Schwert, Kolossale Waffen, Großschwert, Großhammer, Großaxt, Großspeer und Hellebarde.
  • Der Schaden von Großschwert der gepfropften Klinge wurde erhöht.
  • Der Schaden von Zepter des Verschlingers wurde erhöht.
  • Die Skalierung des Aufbaus von Statuseffekten durch Zauber und Beschwörungen von Albinauric Staff und Dragon Communion Seal wurde verringert.
  • Der Effekt von Greatshield Talisman für Waffen mit hoher Blockrate wurde verringert.

Einige Buffs und Nerfs für Zauberei, Beschwörung und Waffenfähigkeiten sind wie folgt:

Anpassungen nach oben

  • Rennalas Vollmond – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Erholungszeit.
  • Ranni’s Dark Moon – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Erholungszeit.
  • Carian Greatsword – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit bei geringerer Geschicklichkeit
  • Magmaschuss – Verringerte FP-Kosten und erhöhte Zaubergeschwindigkeit
  • Brüllendes Magma – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Zeit, bis Magma explodiert
  • O Flamme! – Erhöhter Schaden
  • Giantsflame Take Thee – Verringerte Ausdauerkosten
  • Flamme des Höllengottes – Verringerte FP-Kosten und erhöhter Schaden
  • Wirbel, o Flamme! – Erhöhter Schaden, verkürzte Erholungszeit
  • Brenne, o Flamme! – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Erholungszeit.
  • Löwenklaue – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Erholungszeit.
  • Tritt – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit.
  • Hoarah Loux’ Earthshaker – Erhöhte Zaubergeschwindigkeit. Erhöhte Zaubergeschwindigkeit bei Folgeeingaben, verringerte Erholungszeit.
  • Gebrüll des Trolls – Verringerte Ausdauerkosten. Erhöhte Zaubergeschwindigkeit bei Follow-up-Eingabe, erhöhte zurückgelegte Distanz.
  • Riesenjagd – Verkürzte Erholungszeit.

Anpassungen nach unten

  • Fliegenschwarm – Verringerter Blutverlustaufbau beim Feind. (Ach nein!)
  • Die Flamme der Raserei – Verringerte Anhäufung von Wahnsinn beim Feind.
  • Rasanter Ausbruch – Verringerter Wahnsinnsaufbau beim Feind.
  • Donnerwolkenform – Verringerter Schaden, wenn nicht aufgeladen. Verringerte FP-Kosten. Erhöhte Zaubergeschwindigkeit und verringerte Erholungszeit.

Es gibt auch mehrere Fehlerbehebungen. Für die vollständige Liste klicken Sie auf den Link hier.


Ist dir aufgefallen, dass eine deiner Lieblingsfähigkeiten in 1.04 drastisch verändert wurde? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

About the author

admin

Leave a Comment