Home

Der Anrufer der Notrufnummer 911 berichtet, dass er eine Frau gesehen hat, die bei einem Entführungsversuch in Burlington, Massachusetts, weggeschleppt wurde

Die Polizei in Burlington, Massachusetts, sucht nach einem Mann, der im Zusammenhang mit einer versuchten Entführung gesucht wurde, nachdem ein Notrufanrufer sagte, er habe gesehen, wie am Sonntagabend eine Frau weggeschleppt wurde. Chef Thomas Browne sagte, die Polizei habe um 20:20 Uhr einen Notruf von einer Person erhalten der sagte, sie seien von der Arbeit nach Hause gefahren, als sie sahen, wie eine Frau von einem Mann auf dem Middlesex Turnpike in der Nähe der Great Meadow Road weggeschleppt wurde. Das Opfer konnte entkommen, und die Polizei lokalisierte sie kurz darauf bei ihrer Ankunft, sagten Beamte Beamte sagten, der Anrufer des Notrufs habe ihr Fahrzeug in der Nähe angehalten und sei zu Fuß geflohen. Der Anrufer des Notrufs teilte dem WCVB mit, dass sie auf dem Heimweg seien. „Ich kam um die letzte Ecke und da war das Mädchen, das wie ihre Haare durch den Parkplatz geschleift wurde“, sagte der Anrufer des Notrufs. „Sie hatte keine Kleidung an der oberen Hälfte, er hatte ihr das abgerissen und schleppte sie und sie kämpfte wie die Hölle.“ Ein Überwachungsvideo von einem nahe gelegenen Gebäude zeigt die sich entwickelnde Situation. Der Anfang des Videos zeigt die Frau, die in der Ferne auf dem Bürgersteig geht, während der Mann dicht dahinter folgt. Die Frau überquert die Straße in Richtung Great Meadow Road. Der Mann, der sie verfolgt, holt sie schließlich an der Kreuzung ein. Das Opfer ringt mit ihrem Angreifer und versucht sich zu verteidigen. Der Mann packt sie und beginnt, sie wegzuziehen, bevor ein vorbeifahrendes Fahrzeug langsamer wird, um zu helfen. Der Mann lässt die Frau los und flieht aus der Gegend: „Um jemand anderem helfen zu können und sicherzustellen, dass sie zu ihrer Familie und nach Hause gehen konnte, bedeutet das viel“, sagte der Notrufanrufer. „Das ist ein Weckruf für uns alle. Wir brauchen die Wachsamkeit der Öffentlichkeit. Jeder denkt, dass so etwas in Burlington nicht passiert, und normalerweise passiert es auch nicht, aber wir alle müssen uns bewusst sein, dass dies tatsächlich überall passieren kann. Wir brauchen Leute, die aufmerksam sind, das Buddy-System nutzen und sich ihrer Umgebung bewusst sind”, sagte Browne. Der Mann wird als weißer Mann im Teenageralter oder Anfang 20 beschrieben. Er trug einen schwarzen Hut, ein schwarzes Kapuzen-Sweatshirt, eine khakifarbene/braune Hose und schwarz-weiße Turnschuhe. Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, die Polizei von Burlington unter 781-272-1212 anzurufen.

Die Polizei in Burlington, Massachusetts, sucht nach einem Mann, der im Zusammenhang mit einer versuchten Entführung gesucht wurde, nachdem ein Anrufer des Notrufs 911 sagte, er habe gesehen, wie am Sonntagabend eine Frau weggeschleppt wurde.

Chief Thomas Browne sagte, die Polizei habe um 20:20 Uhr einen Notruf von einer Person erhalten, die sagte, sie sei von der Arbeit nach Hause gefahren, als sie sah, wie eine Frau von einem Mann auf dem Middlesex Turnpike in der Nähe der Great Meadow Road weggeschleppt wurde.

Im Besitz von Hearst

Polizei veröffentlicht Foto von Mann, der bei versuchter Entführung in Burlington gesucht wurde

Das Opfer konnte entkommen, und die Polizei fand sie wenige Augenblicke später bei ihrer Ankunft, sagten Beamte.

Der Mann, der anscheinend von dem Anrufer des Notrufs 911 angehalten wurde, der sein Fahrzeug in der Nähe vorbeizog, floh zu Fuß, sagten Beamte.

Der 911-Anrufer teilte WCVB mit, dass sie auf dem Heimweg seien.

„Ich kam um die letzte Ecke und da war das Mädchen, das wie ihre Haare durch den Parkplatz geschleift wurde“, sagte der Anrufer des Notrufs. „Sie hatte keine Kleidung in der oberen Hälfte, er hatte ihr das vom Leib gerissen und schleppte sie mit sich herum und sie kämpfte wie die Hölle.“

Ein Überwachungsvideo von einem nahe gelegenen Gebäude zeigt die sich entfaltende Situation.

Der Anfang des Videos zeigt die Frau, die in der Ferne auf dem Bürgersteig geht, während der Mann dicht dahinter folgt. Die Frau überquert die Straße in Richtung Great Meadow Road. Der Mann, der sie verfolgt, holt sie schließlich an der Kreuzung ein.

Das Opfer ringt mit ihrem Angreifer und versucht sich zu verteidigen. Der Mann packt sie und beginnt, sie wegzuziehen, bevor ein vorbeifahrendes Fahrzeug langsamer wird, um zu helfen. Der Mann lässt die Frau los und flieht aus der Gegend.

„Um jemand anderem helfen zu können und sicherzustellen, dass sie zu ihrer Familie und nach Hause gehen konnte, bedeutet das viel“, sagte der Notrufanrufer.

„Das ist ein Weckruf für uns alle. Wir brauchen die Wachsamkeit der Öffentlichkeit. Jeder denkt, dass so etwas in Burlington nicht passiert, und normalerweise passiert es auch nicht, aber wir alle müssen uns bewusst sein, dass dies tatsächlich überall passieren kann. Wir brauchen Leute, die aufmerksam sind, das Buddy-System nutzen und sich Ihrer Umgebung bewusst sind “, sagte Browne.

Der Mann wird als weißer Mann im Teenageralter oder Anfang 20 beschrieben. Er trug einen schwarzen Hut, ein schwarzes Kapuzen-Sweatshirt, eine khakifarbene/braune Hose und schwarz-weiße Turnschuhe.

Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, die Polizei von Burlington unter 781-272-1212 anzurufen.

.

About the author

admin

Leave a Comment