Movies

CAPTAIN AMERICA-Comics wurden für die Rekordsumme von 3,12 Millionen Dollar verkauft

Mehrere neue Rekorde wurden heute bei Heritage Auctions aufgestellt, darunter eine fast neuwertige Kopie Captain America-Comics nein. 1, sowie Fantastischen Vier nein. 1 ia Dunkler Ritter kehrt zurück Startseite.

Es war ein großer Tag für Heritage Auctions mit mehreren neuen Rekordverkäufen sowie neuen Rekorden für Jack Kirby, Harvey Kurtzman und Richard Corben.

Fast eine Kopie Captain America-Comics Nummer 1 ist zu einem der wertvollsten Comics der Welt geworden. Die Ausgabe wurde 1941 gedruckt und zeigt auf dem Cover, wie Captain America Adolf Hitler schlägt. Mit riesigen Preisen von 3.120.000 US-Dollar ist es der höchste Preis, der jemals bei Steve Rogers’ Debütauktion gezahlt wurde. Der Supersoldat ist neben Superman und Spider-Man die einzigen drei Superhelden, deren Debüt für mehr als 3 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Es ist auch der vierthöchste Preis, der je für einen Comic bei einer Auktion gezahlt wurde.

Diese Kopie des Comics zeigte Caps Adjutanten Bucky und ihren Nazi-Feind Red Skull. Es hat auch eine Near Mint-Bewertung von 9,4 von Certified Guaranty Company. Es ist die beste Kopie der kraftvollen Comics von Jack Kirby und Joe Simon im Angebot von Heritage Auctions in den letzten zwanzig Jahren.

Der Sentinel of Liberty und Kirby stellten während der ersten Sitzung von Heritage ihrer dreitägigen Auktion mit einer Einführungsseite von 1964 einen weiteren Rekord auf. Geschichten der Spannung Nein. 59. Die Homepage enthält die erste Sologeschichte über das Silberzeitalter von Captain America und wurde für satte 630.000 Dollar verkauft. Das ist der höchste Preis, der je für das „King“-Kirby-Original bei einer Auktion gezahlt wurde. Der bisherige Rekordhalter war das Cover Fantastischen Vier nein. 86, die für 480.000 US-Dollar verkauft wurde.

Die ganze 10-seitige Geschichte begann mit Heritage am 7. Aprilth-10th Veranstaltung heute und es ist das erste Mal, dass das gesamte Werk versteigert wird.

Schauen Sie sich unbedingt die erste Seite an, bis Klicke hier!! 10 Seiten wurden für insgesamt 975.600 $ verkauft.

„Jedes Mal, wenn ich während einer Comic-Session aufschaute, fiel ein neuer Rekord, und bei Comics setzte sich dieser Trend fort“, sagte Barry Sandoval, Vizepräsident von Heritage Auctions. “Wir wussten, dass dies eine Auswahl wirklich außergewöhnlichen Materials war, und wir sind begeistert, dass die Bieter zugestimmt haben.”

Captain America war nicht der einzige Marvel-Comic, der heute für Aufsehen sorgte, denn eine Kopie des Debüts der Fantastischen Vier von 1961 wurde für 1,5 Millionen Dollar verkauft. Der Comic ist das erste Mal, dass die Welt Mr. Fantastic, The Invisible Girl, The Human Torch und The Thing erreichten 1 Million Dollar. Es ist auch der zweithöchste Preis, der jemals für einen nicht aus dem Goldenen Zeitalter stammenden Comic gezahlt wurde.

Heute wurde das erste Gemälde aus dem Nachlass von Richard Corben versteigert – ein originales Plakat von 1981. Schwermetall Film (Sie können hier nachsehen). Es wurde für 288.000 US-Dollar verkauft, das Siebenfache der bisherigen Auktionsrekorde von Corben.

Das klassische Hülle VERRÜCKT nein. 9 für 264.000 $ verkauft. Dies ist eine neue Platte von Harvey Kurtzman und eines seiner wenigen Originale VERRÜCKT ocvers, um den Auktionsblock zu treffen. Es wurde für fast das Dreifache des vorherigen Auktionspreises verkauft.

Titelbild von Frank Miller für das dritte Buch in seinem Der dunkle Ritter kehrt zurück Miniserie für 264.000 $ verkauft. Die Serie zeigt Millers neuen Robin, die 13-jährige Carrie Kelly. Der Serie wird zugeschrieben, Batmans Crusader in the Cloak in den Dark Knight verwandelt zu haben, und hat seinen Charakter in Comics, Kino und Popkultur unwiderruflich verändert.

Die Auktion von Comics und Comics mit der Unterschrift der Heritage Auction und des Wettbewerbs dauert bis zum 10. April. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website – Comics.HA.com

//document.addEventListener(‘load’, function () { setTimeout(LoadFBTracking, 3000); });
document.addEventListener(‘load’, function () { setTimeout(LoadFBTracking, 5000); });
document.addEventListener(‘scroll’, LoadFBTracking);
document.addEventListener(‘mousemove’, LoadFBTracking);
document.addEventListener(‘touchstart’, LoadFBTracking);
//document.addEventListener(‘DOMContentLoaded’, LoadFBTracking);

function LoadFBTracking() {
document.removeEventListener(‘load’, function () { setTimeout(LoadFBTracking, 3000); });
document.removeEventListener(‘scroll’, LoadFBTracking);
document.removeEventListener(‘mousemove’, LoadFBTracking);
document.removeEventListener(‘touchstart’, LoadFBTracking);
document.removeEventListener(‘DOMContentLoaded’, LoadFBTracking);

!function (f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {
n.callMethod ?
n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
}; if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n; n.loaded = !0; n.version = ‘2.0’; n.queue = []; t = b.createElement(e); t.async = !0;
t.src = v; //s = b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t, s)
document.body.appendChild
}(window,
document, ‘script’, ‘
fbq(‘init’, ‘890995121033920’); // Insert your pixel ID here.
fbq(‘track’, ‘PageView’);

fbq(‘track’, ‘ArticleView’);

}

About the author

admin

Leave a Comment