Sports

Braves DFA Sean Newcomb, Huascar Ynoa

Die Braves haben Linkshänder bezeichnet Sean Newcomb für die Zuweisung gemäß einer Clubankündigung. Sie haben sich auch für Righty entschieden Huascar Ynoa zu Triple-A Gwinnett und zurückgerufener Rechtshänder Touki Toussaint und links Dylan Lee anstelle von Newcomb und Ynoa. Außerdem gaben die Braves das bekannt Ronald Acuna jr. ist auf dem Weg zu einem Reha-Auftrag in der Minor League.

Newcombs DFA folgt auf einen dreijährigen Abschwung, in dem die Effektivität des Starters, der zum Setup-Mann wurde, erheblich nachgelassen hat. Das Nein. Newcomb, der 2014 von den Angels als 15. Gesamtsieger ausgewählt wurde, leitete die Rückkehr der Braves in den Handel, der gesendet wurde Andrelton Simmons nach Anaheim. Nach einer soliden Rookie-Leistung im Jahr 2017 schien er 2018 ausgebrochen zu sein, als er 30 Starts machte und über die Lebensdauer von 164 Innings einen ERA von 3,90 erzielte. Newcombs Streikquote von 23 % war solide, aber seine Laufquote von 11,6 % markierte eine Fortsetzung der anhaltenden Kommandoprobleme, die ihn seit seinen Tagen in der Minor League geplagt hatten.

Trotz eines ordentlichen Starts in die Saison 2019 wurde Newcomb Mitte April zu Gwinnett gewählt und kehrte Anfang Mai als Ersatz zurück. Die neue Rolle schien ihm gut zu passen, da er den Rest des Weges in 56 Innings mit verbesserten Strikeout- und Walk-Raten (25,5 % bzw. 8,9 %) auf einen ERA von 2,89 aufschlug. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von knapp 95 mph auf seiner Heizung und dem Aufsetzen des Balls bei mehr als der Hälfte der gegen ihn geschlagenen Bälle auf den Boden, sah Newcomb so aus, als wäre er eine hochwertige Late-Inning-Option.

Das hat sich aber nicht bewahrheitet. Newcomb geht auf das Jahr 2020 zurück und hat einen ERA von 6,71 in 51 Innings der großen Liga und hat einige Zeit damit verbracht, zwischen Gwinnett und den großen Ligen zu schließen. Er hat seit dem Eröffnungstag 2020 mehr als 15 % seiner Gegner zu Fuß getroffen, weitere fünf Batters geplunkt und sieben wilde Pitches geworfen. Newcomb hat keine Minor-League-Optionen, und da er zu Beginn der Saison vier Runs mit sieben Hits und vier Walks durch nur fünf Innings (26 Schlagmänner) erzielte, trafen die Braves die Entscheidung, den Köder zu schneiden.

Newcomb verdient in dieser Saison 900.000 US-Dollar, nachdem er in der vergangenen Nebensaison ein Schiedsverfahren vermieden hat. Er schuldet ihm für den Rest der Saison noch etwa 842.000 US-Dollar dieser Summe, und jedes Team, das ihn beansprucht oder durch Handel erwirbt, wäre für den Rest dieser Summe am Haken. Wenn ein neues Team Newcomb jedoch helfen kann, das Schiff in Ordnung zu bringen, wäre er durch die Saison 2024 durch ein Schiedsverfahren kontrollierbar. Angesichts der Tatsache, dass sein Gehalt nur 200.000 US-Dollar nördlich des neuen Ligaminimums liegt, ist es durchaus möglich, dass ein anderer Verein versuchen wird, den einst erfolgreichen Rechtsausleger wieder auf Kurs zu bringen. Die Braves haben eine Woche Zeit, um mit Newcomb zu handeln, zu versuchen, ihn durch Verzichtserklärungen zu führen oder ihn freizulassen. Wenn er entlassen wird, schuldet ihm das neue Signing-Team nur das anteilige Liga-Minimum für jede Zeit, die er im Kader der großen Liga verbracht hat.

Was Ynoa betrifft, so wird er im 40-Mann-Kader bleiben und hoffen, nach einem schrecklichen Saisonstart auf einen weiteren Big-League-Schuss hinarbeiten zu können. Der ehemalige Twins-Interessent erwarb den Deal, der kurz gesendet wurde Jaime García nach Minnesota, hatte letztes Jahr einen kurzen Durchbruch, als er über eine Acht-Start-Strecke, die sich über 43 2/3 Frames erstreckte, auf eine 3,09 ERA aufschlug. Ynoa erlitt jedoch einen gebrochenen Arm, als er nach einem schlechten Start auf die Bank schlug, und verbrachte zwei Monate auf der Verletztenliste. Als er zurückkehrte, erzielte er einen 5,05 ERA in 46 1/3 Frames, und diese Kämpfe haben sich 2022 nicht nur fortgesetzt, sondern eskaliert. Bisher hat er in diesem Jahr zwei Starts gemacht, beide kürzer als vier Innings, und fünf verdiente Runs erzielt jeder.

Die Neuigkeiten über Acuna sind ein willkommener Anblick für Braves-Fans, da sie bedeuten, dass er – abgesehen von Rückschlägen in seiner Reha durch den ACL-Riss im letzten Jahr – innerhalb eines Monats wieder beim Big-League-Club sein wird. Die Reha-Fenster der Minor League sind auf 30 Tage begrenzt, sodass Acuna Mitte Mai zurück sein wird, sofern es die Gesundheit zulässt.

.

About the author

admin

Leave a Comment