Home

Bootsfahrern wird empfohlen, zur Sicherheit der Seekühe Vorsicht walten zu lassen

Save the Manatee Club weiß, dass ein großes Wochenende naht.„Memorial Day ist normalerweise die Zeit, wenn viele zusätzliche Bootsfahrer unterwegs sind, viele Bootsaktivitäten“, sagt Executive Director Patrick Rose.Bei schönem und heißem Wetter, beides Seekühe und Bootsfahrer werden unterwegs sein.Viele Seekühe sind leider bereits Opfer eines Bootsstreiks geworden.„Fast jede lebende Seekuh wurde durch eine Begegnung mit einem Boot vernarbt, und deshalb ist es wirklich wichtig, nach ihnen Ausschau zu halten“, sagte Rose. Der Save the Manatee Club ist Partner der National Safe Boating Week, der Woche vor dem Memorial Day. Sie bitten alle Bootsfahrer, Vorsicht walten zu lassen. Indem sie die Geschwindigkeitszonen kennen, geben sie Seekühen eine Chance. Wirbel im Wasser kann bedeuten, dass eine Seekuh kürzlich untergetaucht ist. Bootsfahrer werden gebeten, Seekühen und Seekuh-Schutzgebieten Platz zu geben und polarisierte Sonnenbrillen zu tragen. „Wenn sie eine polarisierte Sonnenbrille tragen, haben sie sogar eine bessere Chance, ins Wasser zu sehen, wenn das Wasser klar genug ist wo sie sind“, sagte Rose. „Wenn es reichlich Grasflächen mit Seekuhfutter gibt, verlangsamen Sie Ihre Geschwindigkeit.“ Fahren Sie nicht mit hoher Geschwindigkeit über Seegrasflächen, da sich Seekühe in diesen Bereichen ausruhen oder fressen könnten, „Rose genannt. Save the Manatee Club stellt kostenlose Warnschilder zur Verfügung, einige, um Bootsfahrern zu signalisieren, wenn Sie eine Seekuh gesichtet haben, andere vielleicht nicht sehen, andere, um an Uferpromenaden anzubringen, wo Seekühe häufig vorkommen. Seekühe, die mit ihrer Ernährung kämpfen, sind noch anfälliger für Boote. “Es gibt Seekühe selbst in normalem und gesundem Zustand. Sie werden versuchen, aus dem Weg zu gehen, aber diejenigen, die möglicherweise unterernährt sind oder leiden, werden es schwerer haben. Sie können sich vorstellen, wenn Sie bereits verletzt und krank wären und in ein Auto steigen würden selbst einen Unfall zu haben, wäre es umso schwieriger, das zu überstehen“, sagte Rose. Wenn Sie eine verletzte oder kranke Seekuh sehen, werden Sie gebeten, dies dem Staat unter 888-404-3922 oder 888-404-FWCC zu melden.

Save the Manatee Club weiß, dass ein großes Wochenende naht.

„Memorial Day ist in der Regel die Zeit, in der viele zusätzliche Bootsfahrer unterwegs sind und viele Bootsaktivitäten stattfinden“, sagt Executive Director Patrick Rose.

Bei schönem und heißem Wetter werden Seekühe und Bootsfahrer unterwegs sein.

Viele Seekühe sind leider schon Opfer eines Bootsstreiks geworden.

„Fast jede lebende Seekuh wurde durch eine Begegnung mit einem Boot vernarbt, und deshalb ist es wirklich wichtig, nach ihnen Ausschau zu halten“, sagte Rose.

Der Save the Manatee Club ist Partner der National Safe Boating Week, der Woche vor dem Memorial Day.

Sie bitten alle Bootsfahrer, Vorsicht walten zu lassen.

Indem sie die Geschwindigkeitszonen kennen, können sie den Seekühen eine Chance geben.

Wirbel im Wasser können bedeuten, dass eine Seekuh kürzlich untergetaucht ist.

Bootsfahrer werden gebeten, Seekühen und Seekuhschutzgebieten Platz zu geben und polarisierte Sonnenbrillen zu tragen.

„Wenn sie eine polarisierte Sonnenbrille tragen, haben sie sogar eine bessere Chance, ins Wasser zu sehen, wenn das Wasser dort, wo sie sind, klar genug ist“, sagte Rose.

Wenn es reichlich Grasbeete mit Seekuhfutter gibt, reduzieren Sie Ihre Geschwindigkeit dort hindurch.

„Fahren Sie nicht mit hoher Geschwindigkeit über Seegraswiesen, da Seekühe in diesen Gebieten ruhen oder fressen könnten“, sagte Rose.

Save the Manatee Club stellt kostenlose Warnschilder zur Verfügung, einige, um Bootsfahrern zu signalisieren, wenn Sie eine Seekuh entdeckt haben, andere vielleicht nicht sehen, andere, um an Uferpromenaden anzubringen, wo Seekühe häufig vorkommen.

Seekühe, die mit ihrer Ernährung zu kämpfen haben, sind noch anfälliger für Boote.

„Es gibt sogar Seekühe in normalem und gesundem Zustand. Sie werden versuchen, aus dem Weg zu gehen, aber diejenigen, die möglicherweise unterernährt sind oder leiden, werden es schwerer haben. Sie können sich vorstellen, wenn Sie bereits verletzt und krank wären, und Sie selbst in einen Autounfall geraten, wäre es umso schwieriger, das zu überstehen“, sagte Rose.

Wenn Sie eine verletzte oder kranke Seekuh sehen, werden Sie gebeten, dies dem Staat unter 888-404-3922 oder 888-404-FWCC zu melden.

About the author

admin

Leave a Comment