Movies

Bizarre Bodycam-Aufnahmen von Ezra Millers Verhaftungsoberflächen auf Hawaii online

Polizeiaufnahmen von Ezra Millers Festnahme in Hawaii enthüllen, dass der Flash-Schauspieler sagte, dass die Aufnahmen ihres Angriffs für „NFT-Kryptokunst“ verwendet würden.

Bodycam-Aufnahmen der Polizei Der Blitz Die Verhaftung von Star Ezra Miller in Hawaii enthüllt weitere Informationen über den mittlerweile berüchtigten Vorfall.

Wie von berichtet TMZ, das aufgetauchte Video beginnt damit, dass einer der Verhaftungsbeamten mit zwei Personen spricht, von denen eine behauptet, Miller habe ihm aus einem unbekannten Grund ins Gesicht gespuckt. Das Filmmaterial zeigt dann, wie Miller der Polizei ausweicht, als der 29-Jährige angibt, dass sie von den Gästen einer nahe gelegenen Bar „angegriffen“ wurden. „Ich wurde in dieser Bar zweimal hintereinander angegriffen. Ich filme mich selbst, wenn ich wegen NFT-Kryptokunst angegriffen werde“, sagte Miller. Der DC Extended Universe-Star fordert den Namen und die Ausweisnummer der antwortenden Beamten an und wird hörbar aufgeregt.

Verwandt: Die Ezra Miller Flash Movie Prequel-Serie wurde verschoben, nicht abgesagt

Miller fährt später fort, dass einer der Gäste der Bar „sich selbst zum Nazi erklärt hat, ich habe es im Film, und er hat mich angegriffen“. Das Video endet damit, dass Polizisten Millers Person durchsuchen und anscheinend einen Ring beschlagnahmen, der darauf basiert Der Blitz.

Miller machte Anfang 2022 Schlagzeilen, nachdem sie es waren wegen ordnungswidrigen Verhaltens und Belästigung festgenommen. Ein Bericht der Hawaii Police Department besagt, dass der Schauspieler beim Besuch einer örtlichen Bar „das Mikrofon einer 23-jährigen Frau entriss, die Karaoke sang (Straftat wegen ordnungswidrigen Verhaltens) und sich später auf einen 32-jährigen Mann stürzte, der Darts spielte Der Barbesitzer bat Miller mehrmals vergeblich, sich zu beruhigen. Sie wurden später gegen die Kaution in Höhe von 500 USD freigelassen. Gegen den Schauspieler wurde kurzzeitig eine einstweilige Verfügung beantragt wurde aber in den folgenden Wochen fallen gelassen.


Verwandt: Ezra Miller hatte Berichten zufolge „häufige Kernschmelzen“ während der Dreharbeiten zu „The Flash“.

Weniger als einen Monat nach diesem Vorfall Miller wurde erneut wegen Körperverletzung zweiten Grades festgenommen. Die Polizei reagierte auf einen Anruf, in dem es hieß, der Hollywoodstar habe nach einer mutmaßlichen Meinungsverschiedenheit während einer Versammlung in einem Privathaus einen Stuhl auf eine 26-jährige Frau geworfen. Während der Schauspieler kurz darauf freigelassen wurde, sagte der stellvertretende Polizeichef von Hawaii, Kenneth Quiocho, die örtliche Polizeibehörde habe ungefähr 10 Anrufe wegen Millers Verhalten erhalten.

Während diese beiden Vorfälle haben angeblich hat Millers Zukunft in der DCEU nicht geschadet, der Schauspieler hatte zahlreiche Konflikte mit dem Gesetz. Im Jahr 2020, ein Video von Miller, der einen im Internet verbreiteten Fan drosselt. Während die Ursache für die aggressive Interaktion noch unbekannt ist, besagen Augenzeugenberichte, dass Miller mit einer Gruppe übereifriger Fans aufgeregt war.


Der Blitz kommt am 23. Juni 2023 in die Kinos.

Quelle: TMZ



Die Flash-Staffel 8

DCEU-Fans drängen darauf, dass Grant Gustin Ezra Miller als The Flash ersetzt

Lesen Sie weiter


Über den Autor

About the author

admin

Leave a Comment