Movies

Billie Eilish, Pabllo Vittar und mehr – Billboard

Der zweite Tag des Coachella 2022 Weekend One ist offiziell in den Büchern. Der Samstag (16. April) in der Wüste markierte für viele Künstler und historische Szenen den ersten Tag und schuf einen neuen Präzedenzfall für das Festival.

Für den Anfang die argentinische Trap-Sensation Nikki Nicole Sie trat zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten auf und debütierte in den Vereinigten Staaten auf der Sonora-Bühne. Der emotionale 21-jährige Künstler sagte: „Ich hätte nie gedacht, dass so viele Leute kommen würden, um meinen ersten Auftritt in den USA zu sehen.“ in der Besetzung von Coachella. Plus, ein brasilianischer Star Pablo Vittar wurde die erste Drag Queen, die bei Coachella auftrat.

Entdecken

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Charts und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Charts und Nachrichten an

Headliner Samstag Billie Eilish Er wurde auch die jüngste Band, die jemals das Festival leitete. Ihre treuen Fans hielten dem von Minute zu Minute stärker werdenden Windstoß stand. Die 20-jährige Künstlerin an der Spitze der Liste beendete den zweiten Tag mit aufeinanderfolgenden Hits wie „Bad Guy“, „All the Good Girls Go to Hell“ und „Happier Than Ever“. Eilish hatte auch besondere Gäste Khalid, Gorillazist Damon Albarn und De La Soul‘s Posdnuos, der sich ihr auf der Bühne anschloss.

Sehen Sie sich unten die 14 besten Momente am Samstag an.

15:32 – Der mexikanische Singer-Songwriter Ed Maverick kam auf die geschlossene Bühne von Sonora und stellte sich einem bedeutenden Publikum vor. „Hallo, mein Name ist Eduardo. Grüße an alle Eduards.“ Er spielte weiterhin ein nostalgisches Set und sang seine herzzerreißenden Hymnen, von denen er hoffte, dass sie 2020 gesungen würden, als er zum ersten Mal gebucht wurde. „Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich Coachella spiele“, sagte er emotional zum Publikum, bei dem er sich später entschuldigte, nachdem seine Gitarre „nicht so klang, wie ich es wollte.“ Gegen Ende seines 40-minütigen Auftritts spielte er Señor Kino, um ihr gemeinsames Lied “Vuelta Ann U” zu spielen. „Oben in Mexiko, bei einem Felsen.“ Er endete mit einem Fanfavoriten, „Fuentes de Ortiz“, und verließ dann die Bühne, während seine Fans suchtenNoch einer (einer noch).”

16:00 – Neuer Auftritt beim Dreamville Festival vor zwei Wochen, JID brachte „Villas West“. Der Rapper aus Atlanta spielte EarthGang, um „Meditate“ und ihre Texte auf dem Hit Revenge of the Dreamers III „Down Bad“ zu singen. „Mach auf!“, riefen alle der Menge zu, den Moshpit zu starten. JID zeigte während des gesamten Sets seine schnelle Kadenz und spielte Songs wie „Off da Zoinkys“, „Workin Out“ und „Skrawberries“, die er den Damen in der Menge widmete. „Frauen sind kälter als Männer“, sagte er. Irgendwann zu früh begannen die Fans, nach einem bestimmten Lied zu singen, und der Dreamville-Rapper antwortete scherzhaft: „Du versuchst, vorzeitig zu ejakulieren! Wir müssen erst das Vorspiel machen.“ Während JID zu Moshpits ermutigte, forderte der Künstler weiterhin alle auf, in Sicherheit zu bleiben, als er zusammen mit dem aufstrebenden Künstler Kenny Mason ihren neuen Song „Sitck“ aus dem kürzlich erschienenen D-Day Dreamville: A Gangsta Grillz Mixtape aufführte. Die beiden spielten dann einen Zugabe-Song zum Abschluss des JID-Sets.

16:40 – Nicki Nicole, die in den USA bei Coachella debütierte, bedankte sich mit Tränen in den Augen bei den Fans für ihre Unterstützung. „Ich hätte nie gedacht, dass so viele Leute kommen würden, um meine erste Show in den Vereinigten Staaten zu sehen“, sagte sie und unterdrückte die Tränen, als sie die Flagge ihrer Heimat Argentinien entgegennahm, die ihr von einem Fan geschenkt wurde. Gegen Ende lud sie das Mädchen aus dem Publikum ein, mit ihr auf die Bühne zu kommen und „Wapo Traketero“ zu singen. Obwohl das Mädchen total geschockt war und nur steif dastand, war es ein süßer Moment zwischen Nicole und ihrem kleinen Fan.

17:30 – Obwohl er „Peaches“ selbst aufführte, spielte Giveon eine beruhigende Live-Instrumentenshow für sein Set am Samstag auf der Hauptbühne. Der Sänger aus Long Beach hat hauptsächlich Songs aus seinem Album When It’s All Said and Done … Take Time aus dem Jahr 2021 aufgeführt, mit Ausnahme von „Peaches“ und einer semi-rockigen Version seiner Texte zu Drakes „Chicago Freestyle“. Giveon trug dieses Stück sicherlich in einem blauen Chanel-Button-Down-Hemd mit weißem Kragen und Manschetten und ein paar Halsketten. Er hielt auch ein Glas Weißwein für einen Teil seines Auftritts in der Hand, bevor er „The World We Created“ dem Paar in der Menge widmete, mit dem er kommunizierte. „Wie lange seid ihr schon zusammen? hast du ein lied Dieses nächste Lied werde ich spielen, es ist dein Lied, es ist nur deins, okay?“, sagte der R&B-Sänger zu ihnen. Giveon endete mit einer verlängerten Version des Songs “Heartbreak Anniversary”.

18:12 – Cucos trippiges, rockiges Set war auf die Wüste zugeschnitten, wie seine Darbietung von „Under the Sun“ beweist, einem auffälligen, geilen Heavy-Song, der Coachellas goldene Uhr perfekt begleitete.

19:04 – 88Risings Set – das als hochkarätige, ultra-beeindruckende Talentshow fungierte – ging in die Geschichte ein, als das Plattenlabel zum ersten Mal in Coachelas Line-up Platz nahm. Die 80-minütige Aufführung sah treffend wie eine Feier aus; Von der lang erwarteten Rückkehr der K-Pop-Gruppe 2NE1 bis zum ersten Festival-Set der J-Pop-Künstlerin Hilary Utade gab es an jeder Ecke etwas zu applaudieren. Aber eines der Highlights des Sets kam vom NIKI-Verlag, der von einem 15-köpfigen Orchester unterstützt wurde, während sie ihren Song „Split“ aufführte, den sie mit den Worten vorstellte: „This next song is for my family and my country . “Und wie wird sich der Verlag an eine solche Leistung erinnern?” Vorab gedacht – 88Rising hat eine neue Compilation namens Head In The Clouds Forever veröffentlicht.

19:26 – Der französische Plattenproduzent Tchami spielte unerwartet Gunna während seines Samstags-Sets auf der Sahara-Bühne. Die beiden spielten ihren Song „Praise“ und dann rappte Gunna zum zweiten Mal „Pushin P“, nachdem sie sich am Freitagabend (15. April) Lil Baby für „Drip Too Hard“ angeschlossen hatte.

20:10 – Die Fans haben bereits die Energie des Disclosure-Sets gespürt, während das DJ-Duo eine Mischung aus den Lieblingsrhythmen der Fans spielte, darunter „Latch“, „Tondo“ und „When a Fire Starts to Burn“. Um den Hype auf eine andere Ebene zu heben, erschien Khalid in einem grünen Anzug auf der Bühne, um die Zusammenarbeit der Gruppe von 2019, „Talk“, aufzuführen.

20:30 – Pablo Vittar ist in all die Liebe versunken, die ihre Fans bieten könnten. Schließlich schrieb sie heute Abend Geschichte. „Mein Name ist Pablo und ich bin eine Drag Queen aus Brasilien – die erste Drag Queen, die bei Coachella auftrat“, sagte sie. Ihr energiegeladenes und wildes Set auf der Gobi-Bühne lockte Fans an, die nie aufhörten, zu ihren dreisprachigen Techno- und Pop-Hymnen zu tanzen. Gegen Ende ihres Sets spielte sie Rina Sawayama, um ihre neue Single „Follow Me“ zu performen. Als sie sich verabschiedete, konnte Pablo nicht anders, als zu weinen. „Danke. Danke, Coachella.“

20:35 – Flume musste sein Set nach einem kurzen Aufruhr wieder beginnen, aber es scheint, dass ihn der Schluckauf nicht beeinträchtigt hat. Der DJ / Produzent lieferte unauffällig „You & Me“, bevor er eine Reihe von Gästen startete, beginnend mit Vince Staples für „Smoke & Retribution“. Weitere Überraschungen gab es dank MAY-A und Oklou, die über das ganze Set verteilt waren und ebenfalls auf neue Musik setzten – und zu Recht Flumes Remix von SOPHIES Song „Is It Cold in the Water?“ mit einschlossen.

22:09 – Megan Thee Stallion lieferte ein Set voller alter Mixtape-Hits und neuerer Topper wie „WAP“ und „Savage“ – und debütierte sogar mit einem neuen Song, von dem sie sagte, er sei ihr persönlich und „wem f“ gewidmet. es kann sich um … handeln.“ Passenderweise wurde das Lied von Meg umschlossen, indem sie den Satz „Yous ab—-“ wiederholte. Aber mehr als jemals zuvor am Set verdoppelte Megan, was Anitta – mit ihrer eigenen sexuell positiven Leistung – am ersten Tag bewiesen hatte. Selbstbewusstsein zahlt sich aus. Wie Meg am besten sagte: “Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um zu sagen: Ein wirklich hübsches Mädchen …”

22:35 – Stromae beginnt seine lang erwartete Rückkehr auf die Coachella-Bühne mit einer Animation im Pixar-Stil, in der eine Zeichentrickversion des Sängers vom Mars nach Indio fliegt. Anschließend führte er ein dynamisches Set auf, ergänzt durch alte und neue Hits, einen Hunderoboter, der Stromae auf der Bühne einen Pullover lieferte, und beeindruckende Hintergrundanimationen. Höhepunkt des Sets war „Fils de Joie“, in dem der belgische Star auf dem Podium stand und dem Publikum eine Pressekonferenz über die verstorbene Sexarbeiterin gab. Das Lied erinnert an Abtrünnige verschiedener Menschen in ihrem Leben und betont, dass jede Figur “die Augen geschlossen” hat gegenüber dem Stigma von Frauen, die Sex haben.

22:50 – Isaiah Rashad markierte seinen ersten Auftritt, seit er im Februar sein Sextape, an dem er beteiligt war, zwei anderen Männern zugespielt hatte. Isaiah Rashad begann sein Set mit einer Videomontage, in der er einen Elefanten in einem Raum ansprach. „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Das ist jedoch gescheitert“, sagte eine der Stimmen. „Als sein Video durchsickerte, fingen seine Träume und alles an.“ Der in Chattanooga lebende Rapper startete sein Set am Samstagabend auf der Sahara Stage mit Kal Banx, der „RIP Young“ aufführte. Anschließend spielte er Doechii für „Wat U Sed“ und ihren neuen Song „Crazy“. „Ich sehe alle Botschaften und alle positiven Aspekte. Ihr alle habt mich in den letzten Monaten am Leben gehalten“, sagte er. SiR erschien auch für „Rope // rosegold“. Rashad beendete sein Set mit „Headshots“.

12:37 Uhr – Gegen Ende des Covertages von Billie Eilish beehrte der Superstar die Fans mit einem Gastauftritt von Damon Albarn – betrachten Sie es als Ihren eigenen Moment „When Harry Met Shania“ (aus Styles erstem Coverset). Albarn ging auf die Bühne, um sich den Gesang für den Song „Getting Older“ von Eilishs zweitem Album auszuleihen Glücklicher denn je, und blieb für „Feel Good Inc.“, zu dem auch Posdnuos von De La Soul gesellte und dem letzten Teil von Eilishs Set viel Energie einhauchte. „Das ist die verrückteste Scheiße, die ich je erlebt habe“, sagte Eilish. „Dieser Mann hat mein Leben in vielerlei Hinsicht verändert und meine Sicht auf Musik, Kunst und Kreation verändert.“

!function(f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function() {n.callMethod ? n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments);};
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s);
}(window, document, ‘script’, ‘
fbq(‘init’, ‘204652553202666’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

About the author

admin

Leave a Comment