Sports

Baez, Tigers halten das Versprechen am Eröffnungstag nicht ein

DETROIT – Javier Baez hat genau das gesagt Detroit Tigers Fans wollten vor fünf Wochen nach der Lieferung hören ein spannender Walk-Off-Sieg am Eröffnungstag.

„Es wird nicht einfach“, sagte der neue Franchise-Shortstop über sein Team Ziel, um einen Platz in den Playoffs zu kämpfen. “Aber es wird lustig.”

Javier Baez von den Detroit Tigers ist nach einem Walk-Off-Single während des neunten Innings eines Baseballspiels gegen die Chicago White Sox am Freitag, den 8. April 2022, in Detroit von Teamkollegen umgeben. (The Associated Press 2022)

Seit diesem magischen Moment ist etwas mehr als ein Monat vergangen, und die Tigers sind weit davon entfernt, Baez’ Versprechen zu erfüllen.

Späte Reaktion: Die Fans der Detroit Tigers haben etwas Besseres verdient. Es ist Zeit für eine Veränderung

Anzeige

Diese Fangemeinde hat in den letzten sechs Jahren viel ausgehalten. Das Team war im Großen und Ganzen eine Lachnummer. Die Tigers haben zweimal mit der schlechtesten Bilanz in der MLB abgeschlossen und sind nie einer Siegerbilanz nahe gekommen. Sie waren das Gegenteil von Spaß. Meistens haben sie die Grenze zwischen frustrierend und unerträglich anzusehen überschritten.

Doch in dieser Saison sollte es anders werden. Oder zumindest der Beginn von etwas anderem.

Die Fans bekamen während eines 68-61-Laufs bis zur Ziellinie im Jahr 2021 einen kleinen, aber unbefriedigenden Vorgeschmack auf den Erfolg. Es verbrachte die Tigers damit, möglicherweise über den gesamten Verlauf einer Saison einen siegreichen Baseball zu spielen. Dann fügte Al Avila der Mischung Eduardo Rodriguez, Tucker Barnhart, Javier Baez und Austin Meadows hinzu.

Zum ersten Mal seit einem halben Jahrzehnt ging es beim Besuch des Comerica Parks zum Eröffnungstag nicht nur darum, zu dicht zu fahren und Baseball-Essen zu essen. Das Baseballspiel fühlte sich tatsächlich so an, als ob es wichtig wäre.

Anzeige

Als Baez, der frisch in seinem ersten Spiel im Old English D als Held spielte, versprach, dass das Team zumindest Spaß machen würde, war es schwer, sich im Moment nicht einholen zu lassen, schwer, die neuen 140 Millionen Dollar des Teams nicht zu nehmen Mann auf sein Wort.

Schneller Vorlauf in die Gegenwart, und die Tiger ähneln nicht annähernd dem Spaß.

Die Tigers besitzen mit 9-23 die schlechteste Bilanz in der American League. Sie haben im Baseball die wenigsten Runs pro Spiel erzielt und gerade vier von fünf Heimspielen gegen ein Team verloren, das neun Mal in Folge verloren hatte.

LESEN: Tiger verlieren 4 von 5 Spielen vs. Oakland, das mit einer Pechsträhne von 9 Spielen nach Detroit kam

Wir haben noch nicht einmal Mitte Mai und es ist wieder einmal ein Wunschtraum, die Saison einfach mit einem Siegesrekord zu beenden.

Anzeige

Am Dienstag und Mittwoch wurden die Tigers von zwei Oakland-Rookie-Starting-Pitchern geschlossen – einer, der 16 verdiente Runs in 19,1 Innings in Triple-A zuließ, bevor er einberufen wurde, und ein anderer, der 10 in 16 Innings zuließ.

Miguel Cabrera von den Detroit Tigers sitzt während des achten Innings eines Baseballspiels gegen die Los Angeles Dodgers am Samstag, den 30. April 2022, in Los Angeles auf der Trainerbank. (Copyright 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten.)

Zwei Jungs, die von Minor Leaguern beschossen wurden, kamen und hatten sofort kein Problem damit, das zu dominieren, was eine Major League-Aufstellung sein sollte.

Ich nehme an, manche würden die Tigers als Spaß betrachten, wissen Sie, wie ein Besuch in der Zahnarztpraxis oder ein stundenlanges Arbeitsseminar.

Baez selbst war schrecklich auf dem Teller. Seine .607 OPS sind niedriger als die von Niko Goodrum und Grayson Greiner in der letzten Saison, bevor die Tigers sie aus der Stadt verschifften. Der Prozentsatz von 0,263 auf der Basis (ohne die Möglichkeit, dies zu rechtfertigen) lähmt das Herz der Aufstellung.

Der Punkt ist, dass Baseballfans in dieser Stadt etwas Besseres verdienen. Es war lange genug für Avila und Chris Ilitch, dieses Team wieder aufzubauen, besonders nachdem sie praktisch kein Geld ausgegeben hatten, um zu versuchen, um den größten Teil dieser Strecke zu kämpfen.

Anzeige

Jetzt, da eine weitere Saison schnell den Bach runterwirbelt, ist es an der Zeit, dass sich etwas ändert. Moralische Siege sind nicht mehr gut genug. Die Zukunft anzupreisen und junge Spieler hervorzuheben, sollte nicht ausreichen.

Andere Teams rund um den Baseball haben in der Zeit, seit die Tigers mit dem Wiederaufbau begonnen haben, die Talsohle erreicht und sind wieder in den Wettbewerb zurückgekehrt. Einige Organisationen haben Mühe, im Mix zu bleiben, haben aber zumindest Geld ausgegeben, um den Fans zu zeigen, dass ihnen der Sieg am Herzen liegt.

Die Tigers haben jedoch das Verlieren und Sparen gerechtfertigt, indem sie viel zu lange in die Zukunft zeigten. Es ist sieben Jahre her, und obwohl sich die Namen auf der Rückseite der Trikots geändert haben, haben sich die Dinge, die am wichtigsten sind, nicht geändert.

Die Tigers verlieren immer noch. Sie brechen immer noch Versprechen. Und sie sind auf keinen Fall „Spaß“.

Copyright 2022 by WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.

.

About the author

admin

Leave a Comment