Sports

Arizona macht einen klugen, opportunistischen Handel für Yonny Hernandez

© Daniel Kucin Jr.-USA HEUTE Sport

Die Diamondbacks und Rangers machten am Eröffnungstag einen kleinen Deal, und Texas schickte einen höherrangigen Infielder Yonny Hernández in Arizona für einen niedrigen zentralen Flitzer Jefferson Espinal. Arizona braucht dringend die Hilfe der großen Liga auf dem Gebiet Nick Ahmed (Schulter) i Josh Rojas (schräg) seit Anfang des Jahres auf der Verletztenliste. Sie tauschten Bargeld in Chicago gegen einen höherrangigen Spieler Sergio Alcántara vor ein paar Tagen, und jetzt fügen Sie den tapferen Hernandez hinzu, der durch Hinzufügen aus Texas verdrängt wurde Corey Seeger ich Marcus Samen von oben und eine Reihe von Perspektiven (darunter Hesekiel Duran, Josh Smithich Davis Wendel), die entweder auf 40 Mann unter sind oder bald sein werden.

Geschickt und vielseitig, Hernandez ist wahrscheinlich ein Major-League-Spieler, dessen Fähigkeiten das Spiel in vielen Situationen beeinflussen können. Er ist schwer auszuschalten und hat in seiner .390-Karriere eine Basis erreicht, weil er viel läuft und einen effektiven offensiven Ansatz hat. Er ist auch ein akrobatischer Infielder auf mehreren Positionen. Er wird dem Oberligateam einen guten Kick von der Bank geben und ein Upgrade an den Basen darstellen und kann jeden Ihrer schweren Infielder, die die Fähigkeit haben, später ersetzt zu werden (wie schließlich gesunde Rojas), kompetent buchstabieren oder ersetzen in den Spielen. Hernandez hat die viertniedrigste Trefferquote in den unteren Ligen seit 2019. Ich dachte daran, ihn deswegen in die 40+-Stufe zu stecken, aber seine Schlägergeschwindigkeit und -stärke sind so deutlich unterdurchschnittlich, dass ich denke, dass er wahrscheinlich nicht mehr als werden wird 1 WAR-Spielerrolle. Er hat diese scharfe, kultige Heldenatmosphäre eines “Siegerspielers” und wird wahrscheinlich früh und oft in Arizona spielen können. Er stellte die Linie .217 / .315 / .252 (66 wRC+) in 166 Einsätzen in den Major Leagues im vergangenen Jahr ein, nachdem er Anfang August einberufen wurde.

Mit der Perspektive der Top 100 steigt er sofort in die Mischung aus dem Mittelfeld der Snakes in die große Liga ein Geraldo PerdomoAlcantara und sein Plus-Plus-Arm und schließlich ein gesunder Ahmed, Rojas und ein untergeordneter Free Agent Jason Guzman, ein Nicht-Kadergast, der aufgrund einer Schulterverletzung in keinem einzigen Frühjahrsspiel der Major League gespielt hat. Laut einer Quelle aus Arizona soll er die nächsten sechs bis acht Wochen ausfallen.

Espinal war in der Sektion Lobende Erwähnung Liste der Diamanten. Er hat einige katalytische Qualitäten und kann wirklich laufen, aber seine offensive Leistung an der Oberfläche wurde durch unhaltbares BABIP unterstützt, und die visuelle Bewertung seiner Schwung- und Stockgeschwindigkeit war in meinem letzten Blick schlechter als 2019, als Espinal zum ersten Mal ins Spiel kam sagt und freut mich.

Texas hat 40 Mitarbeiter, die als Ergebnis ihres breiten Stils der Erneuerung des Farmsystems angesehen werden können. Obwohl sie in der Lage sind, etwa ein halbes Dutzend Spieler zu entlassen (durch eine Kombination aus einer freien Agentur und abgelehnten Optionen oder potenziellen Trades), haben sie fast ein Dutzend Interessenten, die nach der Saison einen Platz von 40 Spielern ergattern könnten. Espinal ist auch ein Spieler mit 40 Spielern im Jahr 2022, aber sein Gefühl, dass er getroffen hat, ist so roh, dass es realistisch ist, er ist eine Perspektive in der Entwicklung und nicht einer, der zur potenziellen Krise der Rangers beitragen wird.

Ich mag diesen Deal für Arizona sehr und ich denke, dass er für Texas in Ordnung ist. D-Verteidiger haben sich den Spielertyp angeeignet (klein, extremer Kontakt, Top-Aufmachung auf dem Platz, à la David Fletcher ich Nicky Lopez), die tendenziell die Erwartungen der Scouts übertraf, im Austausch gegen eine entferntere, veränderlichere und redundantere, angesichts der potenziellen Stars von Außenspielern, die Chase Field stürmen. Texas bekommt einen Entwicklungsflieger und wird nur den Stich spüren, wenn sie auf einem höheren Niveau eine unerwartete Verletzungswelle im Mittelfeld erleiden.

About the author

admin

Leave a Comment