Movies

Anne Hathaway sieht mühelos in einem schrulligen gehäkelten Fischerhut aus, um ihr Hotel in Cannes zu verlassen

Anne Hathaway sieht mühelos stylisch aus, als sie während der 75. Filmfestspiele von Cannes einen schrulligen gehäkelten Fischerhut aufsetzt, um ihr Hotel zu verlassen

Sie war damit beschäftigt, den roten Teppich bei den 75. Filmfestspielen von Cannes zu zieren.

Und Anne Hathaway zeigte sich viel lässiger, als sie am Samstag einen gehäkelten Fischerhut für einen mühelos stilvollen Look aufsetzte, um das Martinez Hotel zu verlassen.

Die 39-jährige Schauspielerin strahlte, als sie ein breites Grinsen aufblitzte und der Menge draußen zuwinkte, bevor sie vor dem Ereignis des Tages chauffiert wurde.

Chic: Anne Hathaway, 39, sah mühelos stylisch aus, als sie am Samstag während der 75. Filmfestspiele von Cannes einen schrulligen gehäkelten Fischerhut aufsetzte und ihr Hotel verließ

Chic: Anne Hathaway, 39, sah mühelos stylisch aus, als sie am Samstag während der 75. Filmfestspiele von Cannes einen schrulligen gehäkelten Fischerhut aufsetzte und ihr Hotel verließ

Anne kombinierte die schrullige Kopfbedeckung mit einer übergroßen quadratischen Sonnenbrille und einem schicken, locker sitzenden Leinenhemd.

Sie fügte einige dunkelblaue Jeans mit weitem Bein hinzu und steigerte ihre Größe mit einem Paar gelber Riemchenabsätze.

Ihre langen brünetten Locken fielen unter ihrem Hut hervor, als sie eine Patchwork-Jacke und eine dunkelblaue Bvlgari-Handtasche trug.

Lächeln: Die Schauspielerin strahlte, als sie ein breites Grinsen aufblitzte und der Menge draußen zuwinkte, bevor sie vor dem Ereignis des Tages chauffiert wurde

Lächeln: Die Schauspielerin strahlte, als sie ein breites Grinsen aufblitzte und der Menge draußen zuwinkte, bevor sie vor dem Ereignis des Tages chauffiert wurde

Lächeln: Die Schauspielerin strahlte, als sie ein breites Grinsen aufblitzte und der Menge draußen zuwinkte, bevor sie vor dem Ereignis des Tages chauffiert wurde

Zurückhaltend: Ihre langen brünetten Locken fielen unter ihrem Hut hervor, als sie eine Patchwork-Jacke und eine dunkelblaue Bvlgari-Handtasche trug

Zurückhaltend: Ihre langen brünetten Locken fielen unter ihrem Hut hervor, als sie eine Patchwork-Jacke und eine dunkelblaue Bvlgari-Handtasche trug

Zurückhaltend: Ihre langen brünetten Locken fielen unter ihrem Hut hervor, als sie eine Patchwork-Jacke und eine dunkelblaue Bvlgari-Handtasche trug

Der Ausflug findet statt, nachdem Anne sagte, es sei eine Ehre, eine jüdische Mutter in Armageddon Time zu porträtieren, als sie sich an das Erbe ihrer späteren Schwiegermutter erinnerte.

Die Schauspielerin, die 2012 den Schauspieler und Produzenten Adam Shulman heiratete, sprach darüber, wie viel es für das Paar bedeutete, ihre Familie nach dem Tod seiner Mutter Jacqueline Banks repräsentieren zu können.

Anne, die in der bevorstehenden Phase des Dramas als Esther Graff auftritt, sagte, sie sei dem Kino „so dankbar“, dass es ihr erlaubt habe, die Liebe einzufangen, die sie erlebt habe.

Elegant: Anne kombinierte die schrullige Kopfbedeckung mit einer übergroßen quadratischen Sonnenbrille und einem schicken, locker sitzenden Leinenhemd

Elegant: Anne kombinierte die schrullige Kopfbedeckung mit einer übergroßen quadratischen Sonnenbrille und einem schicken, locker sitzenden Leinenhemd

Lässig: Sie sah in ihrem Ensemble so raffiniert aus wie immer

Lässig: Sie sah in ihrem Ensemble so raffiniert aus wie immer

Elegant: Anne kombinierte die schrullige Kopfbedeckung mit einer übergroßen quadratischen Sonnenbrille und einem schicken, locker sitzenden Leinenhemd

Star: Der Ausflug findet statt, nachdem Anne sagte, es sei eine Ehre, eine jüdische Mutter in Armageddon Time zu porträtieren, als sie sich am Freitag an das Erbe ihrer späteren Schwiegermutter erinnerte

Star: Der Ausflug findet statt, nachdem Anne sagte, es sei eine Ehre, eine jüdische Mutter in Armageddon Time zu porträtieren, als sie sich am Freitag an das Erbe ihrer späteren Schwiegermutter erinnerte

Star: Der Ausflug findet statt, nachdem Anne sagte, es sei eine Ehre, eine jüdische Mutter in Armageddon Time zu porträtieren, als sie sich am Freitag an das Erbe ihrer späteren Schwiegermutter erinnerte

Während einer Pressekonferenz bei der 75. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes sagte sie: „Meine vor kurzem verstorbene Schwiegermutter war einfach die großartigste jüdische Mutter, die ich je gesehen habe. Ihr Vermächtnis mein Leben auf tiefgreifende Weise, wofür ich wirklich, wirklich dankbar bin.

„Die Hand einer jüdischen Mutter wird den Rest meines Lebens leiten, wenn ich eines getan habe und es ist, diese Liebe einzufangen, werde ich ehrlich gesagt nicht einmal versuchen, es in Worte zu fassen.

„Deshalb bin ich dem Kino so dankbar, weil es einem erlaubt, Dinge ohne Worte zu sagen.“

Von Herzen: Sie sagte: „Meine vor kurzem verstorbene Schwiegermutter war einfach die größte jüdische Mutter, die ich je gesehen habe“ (abgebildet mit Regisseur James Gray)

Von Herzen: Sie sagte: „Meine vor kurzem verstorbene Schwiegermutter war einfach die größte jüdische Mutter, die ich je gesehen habe“ (abgebildet mit Regisseur James Gray)

Von Herzen: Sie sagte: „Meine vor kurzem verstorbene Schwiegermutter war einfach die größte jüdische Mutter, die ich je gesehen habe“ (abgebildet mit Regisseur James Gray)

Annes Figur im Film strebt danach, für die örtliche Schulbehörde zu kandidieren, aber ihre Versuche werden durch das Verhalten ihres eigenen Sohnes behindert.

Die Entwicklung von Armageddon Time wurde ursprünglich im Jahr 2019 angekündigt, als bekannt wurde, dass Regisseur James Gray den Spielfilm schreiben und Regie führen würde.

Der halbautobiografische Film konzentriert sich auf die Erfahrungen des Filmemachers an der Kew-Forest School in Queens, New York, wo der ehemalige Präsident Donald Trump ein Alumnus war.

Projekt: Anne, die in dem kommenden Historiendrama als Esther Graff auftritt, sagte, sie sei dem Kino „so dankbar“, dass es ihr erlaubt habe, diese Liebe festzuhalten, die sie erlebt hat (Anne neben Anthony Hopkins und Michael Banks Repeta am Filmset abgebildet).

Projekt: Anne, die in dem kommenden Historiendrama als Esther Graff auftritt, sagte, sie sei dem Kino „so dankbar“, dass es ihr erlaubt habe, diese Liebe festzuhalten, die sie erlebt hat (Anne neben Anthony Hopkins und Michael Banks Repeta am Filmset abgebildet).

Projekt: Anne, die in dem kommenden Historiendrama als Esther Graff auftritt, sagte, sie sei dem Kino „so dankbar“, dass es ihr erlaubt habe, diese Liebe festzuhalten, die sie erlebt hat (Anne neben Anthony Hopkins und Michael Banks Repeta am Filmset abgebildet).

Anzeige

.

About the author

admin

Leave a Comment