Movies

Angelina Pivarnick wurde wegen Scheidungsstress ins Krankenhaus eingeliefert

Angelina Pivarnick sagt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde und dass es ihr zum Zeitpunkt ihrer Scheidung von Chris Larangeira „nicht gut geht“.

Das teilte der 35-jährige „Jersey Shore“-Star am Dienstag mit in ihrer Instagram-Storywas darauf hindeutet, dass ihre gesundheitlichen Bedenken mit dem Stress der Trennung zusammenhängen.

“Im Krankenhaus. Bitte irgendjemand [sic] Er ruft mich an und schickt mir eine Nachricht, um zu antworten. „Mir geht es überhaupt nicht gut“, erklärte sie. „Ich muss gesund werden. Meine Gesundheit geht vor.“

Der Reality-Star postete daraufhin ein kurzes Video, das sie zeigt, wie sie in einem Krankenhausbett liegt und an verschiedene Infusionen angeschlossen ist.

„Mein Immunsystem [sic] war super niedrig von all dem Stress, den ich in den letzten Monaten durchgemacht habe “, schrieb sie auf der nächsten Folie. “Ich will diesen Schmerz für niemanden auf der Welt. Ich hoffe, dass dies vorübergeht, und ich hoffe, dass die helleren Tage vor mir liegen. Stress ist definitiv ein Killer.“

Die Hand von Angelina Pivarnick mit der Menge IV
Sie postete ein kurzes Video, das sie mit Infusionen in der Hand in einem Krankenhausbett liegend zeigt.
angelinamtv / Instagram

Pivarnick, dessen entfremdeter Ehemann reichte im Januar die Scheidung einSie erinnerte ihre Gefährten daran, dass „niemand darin wohnt“. [her] Knochen “oder kann die Menge an Schmerz verstehen [she’s] in letzter Zeit ausgehalten.“

Trotz der Widrigkeiten sagt der MTV-Star, dass ihr Glaube die Hoffnung aufrechterhält.

„Gott hat mich, das ist alles, was zählt. Am Ende des Tunnels ist ein Licht. Ich werde bald das Licht sehen. Ich warte nur darauf zu sehen “, erklärte sie.

„Ich habe die Gebete und Gott näher denn je gehalten und ich weiß, dass er große Pläne für mich hat. Ich liebe dich, Gott“, fügte Pivarnick hinzu, mit animierten Emojis, die lauteten: „Gott hält jedes Versprechen.“

Seine Vertreter reagierten nicht sofort auf die Bitte von Page Six um einen Kommentar.

Chris Larangeira und Angelina Pivarnick auf dem Foto bei der Veranstaltung 2019
Ihr getrennt lebender Ehemann, Chris Larangeira, reichte im Januar die Scheidung ein.
WireImage

Larangeira, 44, reichte in Monmouth County, NJ, die Scheidung ein, nur wenige Wochen nachdem Pivarnick es uns gesagt hatte versuchen, das Paar über Wasser zu halten.

‘Ich sagte mir: ‘Ich lasse mich nicht scheiden. Ich werde alles in meiner Macht Stehende versuchen, meine Ehe zu retten, was auch immer es sein mag“, sagte sie damals.

Eigentlich Pivarnick reichte im Januar 2021 die Scheidung von Larangeira ein, aber der Fall wurde acht Monate später abgewiesen, nachdem sich das Paar versöhnt hatte. Sie sagte später, dass es für sie „sehr schwierig“ sei, in den Augen der Öffentlichkeit mit ihren Eheproblemen fertig zu werden.

“Es ist schwer zu unterschätzen”, sagte sie. „Die ganze Sache, von dem Tag an, an dem er aus- und zurückgezogen ist, war für uns beide nur ein Wirbelsturm des Wahnsinns.“

Angelina Pivarnick posiert in einem schwarzen Bikini für ein Selfie im Spiegel
Pivarnick sagte, dass sie unter viel „Stress“ stehe und dass sie „diesen Schmerz“ von niemandem „wollte“.
angelinamtv / Instagram

Ihre Ehe schien auch ein “Wirbelsturm des Wahnsinns” zu sein.

Das jetzt entfremdete Paar sah sich auf beiden Seiten mit Vorwürfen der Untreue, mangelnder Intimität und Larangeiras Entscheidung konfrontiert, vorübergehend aus ihrem ehelichen Zuhause auszuziehen – Themen, die Pivarnick mit ihren Kollegen auf Jersey Shore: Family Vacation diskutierte.

Gründer von Lashelina und Sanitärarbeiter von Staten Island vor MTV-Kameras “Ja” gesagt im November 2019

About the author

admin

Leave a Comment