Sports

Andre Iguodala vergleicht den Weg von Jordan Poole mit dem Weg von Tyler Herro

Andre Iguodala ist schon lange in der NBA. Er hat mit vielen Größen aller Zeiten gespielt und gesehen, wie viele junge Spieler in die Liga kamen, um ihr Potenzial zu maximieren.

Nach einem zweijährigen Aufenthalt bei den Miami Heat kehrte Iguodala zu den Warriors zurück und sah zum ersten Mal den dreijährigen Profi Jordan Jordan Poole.

An diesem Punkt seiner jungen Karriere ist Poole eher für seine Tore bekannt. Aber er wird gelegentlich eine Nacht mit hohen Assists haben, wie es im Spiel der Fall war Krieger gewinnen 128-112 über die Los Angeles Lakers am Donnerstagabend im Chase Center.

Poole ließ a fallen ein Rekord von 11 Assists Während er mit nur 19 Punkten abschloss, brach er seine 17-Spiele-Serie mit mindestens 20 Punkten.

Nach dem Sieg wurde Iguodala gebeten, Pooles Fähigkeit zu bewerten, an The Associated Press Janie McCauley vorbeizukommen.

„Wir machen Witze über ihn, [Nemanja Bjelica] und ich, weil wir zusammen in Miami waren und Tyler Herro spielen sehen mussten“, sagte Iguodala: „Ich glaube nicht, dass die Leute wirklich wussten, wie gut Tyler im Passspiel war. Und wir scherzen, wir nennen sie beide „Wonder Boys“, weil sie beide aus Milwaukee stammen und beide diesen Blitz und Blitz in ihrem Spiel haben. Sie können beide einen sehr hohen Clip erreichen. Und das kann manchmal andere Teile ihres Spiels wegnehmen, wo sie ziemlich gut sind. Sie haben beide wirklich gute linke Hände, beide machen diese Pässe über das Feld mit einer Hand.

Herro und Poole waren beide Mitglieder der NBA-Draft-Klasse 2019, wobei ersterer den 13. Gesamtrang in Miami und letzterer den 28. Gesamtrang im Golden State belegte.

Herro hatte in der NBA unmittelbar mehr Erfolg als Poole, aber Poole beginnt, aufzuholen. Und während sie beide unter der Kontrolle der Teams für die NBA-Saison 2022-23 stehen, sind sie berechtigt, diesen Sommer die maximale Verlängerung für Anfänger zu unterzeichnen. Laut Spotrac.com könnte dieser Vertrag für jeden Spieler bis zu fünf Jahre und 184 Millionen Dollar wert sein.

„Und das ist lustig“, sagte Iguodala. „Ich habe gehört, Tyler schaut auf den maximalen Vertrag, und ich lache über Jordan … das Gleiche. Du entwickelst dein Spiel einfach weiter. Er ist ein Arbeitstier. Er ist jeden Tag im Fitnessstudio, es ist früh, er geht spät. Er liebt das Fitnessstudio. Es gibt nur diesen Buckel, den er überwinden muss, um zu verstehen, was Auswirkungen auf das Spiel bedeutet, wenn es wirklich darauf ankommt. In dieser Hinsicht sind sie sich sehr ähnlich … weil Tyler es in einem Ballon erleben musste, Er spielt tief in den Playoffs, er hat großartige Playoff-Spiele und er hat es geschafft, sein Spiel zu steigern. Ich sehe den gleichen Weg mit Jordan.”

VERBUNDEN: Warum Klay hofft, dass sein Vater an den Playoff-Spielen der Warriors teilnehmen wird

Poole war in dieser Saison einer der vertrauenswürdigsten Spieler der Warriors und bestritt 74 ihrer 80 Spiele. Er erzielt durchschnittlich über 18 Punkte pro Spiel und hat sich für Trainer Steve Kerr zu einer tödlichen Option entwickelt, entweder in der Startaufstellung oder von der Bank.

Es bleibt abzuwarten, was die Warriors diesen Sommer mit Pooles Vertrag machen werden, aber es ist klar, dass Iguodala glaubt, dass das Produkt aus Michigan es verdient, für seine harte Arbeit und Leistung belohnt zu werden.

Laden Sie den Dubs Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

!function(f,b,e,v,n,t,s)

{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?

n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};

if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;

n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;

t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];

s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,

function getCookie(cname) {
let name = cname + “=”;
let decodedCookie = decodeURIComponent(document.cookie);
let ca = decodedCookie.split(‘;’);
for (let i = 0; i < ca.length; i++) { let c = ca[i]; while (c.charAt(0) == ' ') { c = c.substring(1); } if (c.indexOf(name) == 0) { return c.substring(name.length, c.length); } } return ""; } if (getCookie('usprivacy') === '1YYN') { fbq('dataProcessingOptions', ['LDU'], 0, 0); } fbq('init', '674090812743125'); fbq('track', 'PageView');

About the author

admin

Leave a Comment