Movies

5 Fan-Theorien, die richtig waren (& 5, die völlig falsch waren)

Warnung: Diese Liste enthält Spoiler zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness.

Seit Monaten spekulieren Marvel-Fans, was passieren könnte Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns aufgrund der hohen Einsätze des Multiversums, das darin gipfelte Spider-Man: Kein Weg nach Hause. Natürlich ist die Diskussion von Theorien zu einem großen Teil der Vorfreude auf jeden MCU-Film oder jede Fernsehsendung geworden, zumal sich viele Fans fragen, was diese Ereignisse für die Zukunft des MCU bedeuten könnten.Endspiel.

Marvel-Fans tauchten in diesen Kaninchenbau ein und theoretisierten Kameen, Handlungsstränge und Enthüllungen, die für den Fortschritt des MCU von entscheidender Bedeutung sein könnten. Hinweise aus den Trailern, Comics und MCU-Projekten haben dazu beigetragen, diese Vorhersagen zu entwickeln. Das Multiversum des Wahnsinns ist in die Kinos gekommen, also werfen wir einen Blick zurück auf die Fan-Theorien, von denen einige genau richtig waren, während andere weit daneben lagen.

SCREENRANT-VIDEO DES TAGES

Fan-Theorien, die richtig waren

Zombie Strange ist Defender Strange


Doctor Strange 2 Trailer Zombie Seltsam

In Anbetracht dessen, dass dieser Film in das Multiversum-Chaos eintaucht, standen Varianten von Doctor Strange und Wanda unmittelbar bevor, und die Trailer implizieren dies weiter. Eine der schockierenden Grafiken war Zombie Strange, aber viele Fans bemerkten eine gewisse Ähnlichkeit dieser Variante mit Defender Strange.

VERBUNDEN: 7 Wege, wie Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns die Zukunft des MCU aufbaut

Dies führte zu der Theorie, dass Defender Strange und Zombie Strange dieselben Wesen sind. Reddit-Benutzer mögen u / Rudrak_Pal und u / MysticAGV folgerte, dass Defender Strange einen frühen Tod erlitt, bevor er sich in Zombie Strange verwandelte, und unterstützte diese Theorie basierend auf der Kleidung und dem Pferdeschwanz. Diese Vorhersage hat sich bewahrheitet, als Defender Strange im ersten Akt stirbt und Doktor Strange-616 die Dunkelfeste benutzt, um einen Zombie Strange wiederzubeleben, um gegen Wanda in Earth-616 zu kämpfen.


Wanda ist der Bösewicht


Wanda Maximoff Doctor Strange 2 Fortnite Leak

Die größte Spekulation von Multiversum des Wahnsinns war der Bösewicht. Die Trailer bestätigten nie den nächsten Feind von Doctor Strange, obwohl es einige Implikationen von Bösewichten wie Karl Mordo oder dem finsteren Doctor Strange gab. Trotz dieser Zweideutigkeit waren viele Fans davon überzeugt, dass der Bösewicht des Films Wanda Maximoff / The Scarlet Witch war.

Reddit-Benutzer u / darrylthedudeWayne glaubte, dass Wanda der Bösewicht war, den man hereinbringen sollte Elemente aus dem Comic „House of M“.. Ein anderer Benutzer, u / Ryuugan80unterstützt diese Behauptung auch rückwärts von Momenten in WandaVision zu Alter von ultron um einen Einblick in ihren schurkischen Bogen aufgrund ihrer Tragödie und Trauer zu geben. Einige Fernsehspots haben diese Vorstellung jedoch fehlgeleitet, was einige Fans an der Theorie zweifeln ließ. Am Ende war Wanda die Hauptschurkin des Films, die ihre unglaublichen Fähigkeiten mit ihrem Ziel unter Beweis stellte, die vom Multiversum ermächtigte America Chavez zu finden, um sie mit ihren Zwillingen wieder zu vereinen.


Mister Fantastic & Black Bolt sind Illuminati-Mitglieder

Eine Sequenz im Trailer deutete an, dass Doctor Strange sich mit dem Ratsteam Illuminati trifft. Abgesehen von der Bestätigung von Professor X wurden die restlichen Mitglieder stillschweigend gehalten. Daher mögen Marvel-Fans Twitter-Nutzer Brad Stephenson analysierte die fragliche Szene als dringende Frage, wer die verbleibenden Mitglieder sind.

Obwohl der Benutzer vorausgesagt hat, dass Namor sein Debüt markiert, was falsch ist, erwähnen sie Mister Fantastic und Black Bolt, was Sinn macht, weil sie ursprüngliche Illuminati-Mitglieder in den Comics sind. Beide Auftritte versetzten das Publikum in Erstaunen, allen voran John Krasinski, eine Top-Fanwahl als Mister Fantastic. Darüber hinaus wiederholte Anson Mount seine Rolle als Black Bolt aus dem Unmenschlich Serie, und der Benutzer war mit diesen unerwarteten Kameen genau richtig. Leider leiden beide Charaktere darunter brutale Todesfälle in Multiversum des Wahnsinns.


Maria Rambeau ist die Variante von Captain Marvel

Das Multiversum des Wahnsinns Trailer neckten potenzielle Kameen, darunter Mitglieder der Illuminaten. Eine faszinierende Sequenz zeigte einen lodernden Superhelden, der wie Captain Marvel aussah.

VERBUNDEN: Die 10 unerwartetsten Entwicklungen in Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns

Da der Film um eine Multiversum-Geschichte spielt, glaubten viele Fans, dass die Figur Captain Marvel war, aber nicht die Version von Carol Danvers. Twitter-Nutzer @houseofphoton war sich sicher, dass Maria Rambeau die Variante von Captain Marvel war, und die Bilder zeigten scheinbar Lashana Lynchs Gesicht als die mächtige Superheldin. Diese Theorie impliziert, dass Maria Rambeau wahrscheinlich die Mission mit Wendy Lawson übernommen hat. Viele Marvel-Fans lagen dank der Bilder aus den Trailern mit dieser Theorie richtig.


Wanda löscht die Illuminaten aus


Wanda greift in Doctor Strange im Multiverse of Madness an.

Eine andere wichtige Theorie war, dass Wanda die gesamten Illuminaten töten würde. Die Trailer-Sequenzen zeigen, wie Wanda gegen eine leuchtende Gestalt und Captain Carter kämpft, doch es schien schwierig, eine mächtige und wütende Wanda Maximoff zu besiegen.

Reddit-Benutzer u / rchinain geht sehr detailliert auf den Untergang der Illuminaten ein. Der Benutzer skizziert, dass Wanda das Team auslöscht, um näher an America Chavez oder Strange heranzukommen, und rechtfertigt diese Theorie mit der Optik von Illuminati-Mitglieder kämpfen gegen sie. Natürlich ist diese Theorie präzise, ​​da Wanda fast alle Illuminati-Mitglieder (außer Mordo) tötet, um Chavez zu entführen und ihre Multiversum-Kräfte zu verbrauchen.

Fan-Theorien, die falsch waren

Wong stirbt


Benedict Wong als Wong in Doctor Strange 2

Ein führendes Multiversum des Wahnsinns Die Theorie war, dass Wong sterben würde. Der Einsatz war hoch, und viele Todesfälle wurden erwartet, mit vielen ähnlichen u / Octo_Kid234 zu glauben, dass Wong’s am symbolischsten wäre. Noch wichtiger ist, dass Wong aufgrund der technischen Details immer noch Sorcerer Supreme ist, was so viele Fans mögen u / Ripley129 vermutete, dass sein Tod Doctor Strange mit dem Titel wiederherstellen würde, da das Übergeben der Fackel den eigenen Tod erfordert.

Es gab viele Verluste, aber Wong überlebte Wandas Zorn. Sein Überleben könnte jedoch mehr als bisher angenommen auf seine Bedeutung im MCU hinweisen. Sein Auftritt in Shang-Chi könnte angedeutet haben, dass Wong ein wesentlicher Bestandteil der MCU ist, um die kosmischen und mystischen Geheimnisse zu erforschen. Daher wird Wong wahrscheinlich nicht so schnell sterben.

Die Mutanten treffen ein


Viele Fans hoffen, dass die X-Men bald im MCU debütieren werden, und das subtile Erscheinen von Professor X hat die Spekulationen über die Ankunft der Mutanten befeuert das Multiversum des Wahnsinns. Diese Mutantentheorie erweitert sich mit Cameos wie Magneto oder Storm, die in the auftauchen Multiversum des Wahnsinns.

VERBUNDEN: 7 Gründe, warum der erste Doctor Strange besser ist als das Multiversum des Wahnsinns

Die meisten Mutantentheorien drehten sich aufgrund von Ereignissen aus den Comics um Wanda. Viele Fans mögen u / ElijahCookOfficial und u / Quiet_Effective7234 schlug vor, dass Wandas Kräfte eine umgekehrte Geschichte von House of M provozieren würden, sodass ihre Chaosmagie die Existenz der Mutante auslöst, anstatt Mutanten zu eliminieren. Obwohl Professor X im Film vorkommt, erscheinen die Mutanten als Ganzes leider nicht und werden nie erwähnt. Die Fans bleiben jedoch fest davon überzeugt, dass die X-Men irgendwie dem MCU beitreten werden, aber es ist nur eine Frage des Zeitpunkts.


Quicksilver kehrt zurück


Die meisten Theorien beziehen sich auf überraschende Auftritte von Charakteren, was vernünftig ist, da der Film vom Multiversum handelt, also könnte alles oder jeder passieren. Daher vermuteten viele Fans, dass der Film aufgrund seines frühen Todes die perfekte Gelegenheit wäre, Wandas Zwillingsbruder Pietro Maximoff alias Quicksilver zurückzubringen Alter von ultron. Diese populäre Theorie ist eine der ältesten, einschließlich eines drei Jahre alten Forenbeitrags eines Reddit-Benutzers u / Endlich_gelächelt das beschreibt sein Aussehen.

WandaVision hatte mit dieser Theorie gespielt, indem er die Version von Evan Peters anstelle von Aaron Taylor-Johnson vom MCU vorstellte. Doch selbst die Serie drängte diese Theorie zurück, indem sie den betrügerischen Quicksilver als Ralph Bohner entlarvte. Trotzdem hofften die Fans, dass Quicksilver irgendwie zurückkehren würde, und Multiversum des Wahnsinns könnte das perfekte Plotgerät einrichten. Leider kam weder Taylor-Johnsons noch Evan Peters’ Quicksilver im Film vor.

Tom Cruise spielt den überlegenen Iron Man

Marvel-Fans mögen Twitter-Nutzer @ua_Corra vermutete, dass ein Illuminati-Mitglied Superior Iron Man sein würde, gespielt von Tom Cruise. Ein interessanter Aspekt dieser Theorie ist, dass Cruise einst in die engere Wahl kam, um den genialen Milliardär vor Robert Downey Jr. zu spielen. sicherte sich die Rolle (und wurde als perfekte Besetzung bezeichnet).

Nichtsdestotrotz wäre eine Variante faszinierend, Cruises Version von Iron Man zu präsentieren. Die Bilder von Ultron, der Doctor Strange bewacht, spielten auf das mögliche Erscheinen von Superior Iron Man an und verstärkten weitere Spekulationen über diese Theorie. Neueste Berichte haben mitgeteilt, dass die Der Schriftsteller Michael Waldron hatte geplant, Cruise vorzustellen als überlegener Iron Man, aber dieser Cameo kam nie zustande.

Clea ist eine Variante von Christine Palmer

Eine interessante Theorie war, dass eine Variante von Christine Palmer Clea sein würde, da die Trailer darauf hindeuteten, dass der Charakter eine bedeutende Rolle spielt. Die Theorie ist wesentlich, indem sie auf das Liebesleben von Doctor Strange hinweist und gleichzeitig den aktuellen Konflikt in die MCU integriert.

Eine Christine-Variante taucht auf, aber sie ist eine Expertin im Multiversum. Darüber hinaus befindet sich Clea, dargestellt von Charlize Theron, in der Mid-Credit-Szene, um Doctor Strange über einen Überfall zu informieren. Theoretiker, wie @AwesomEmergency, waren auf dem richtigen Weg, haben sich aber die Implikationen dieser Theorie ungenau ausgedacht.

NÄCHSTE: 10 brennende Fragen, nachdem Sie Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns gesehen haben



Simon Pegg ist eine unglückliche Katze in „New Luck“-Trailer


Über den Autor

About the author

admin

Leave a Comment